FC Schalke 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gegenüber dem kicker hatte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel vor zwei Wochen bereits das Interesse der Königsblauen am französischen Mittelfeldakteur Amine Harit vom FC Nantes bestätigt. Nun rückt eine Verpflichtung des gerade 20 Jahre alt gewordenen Talents immer näher.

      Heidel hatte Harit als "einen von mehreren Kandidaten" bezeichnet, jetzt hat sich Schalke dem Vernehmen nach auf den Mittelfeld-Allrounder fokussiert, den die Gelsenkirchener schon länger beobachten. Einem Bericht der französischen Tageszeitung "Ouest France" zufolge hat sich S04 mit Harit bereits auf einen Vierjahresvertrag geeinigt.

      kicker.de/news/fussball/bundes…t-deal-rueckt-naeher.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der aktualisierte Vorbereitungsplan des FC Schalke 04:

      Samstag, 1. Juli: Trainingsauftakt mit medizinischen Tests
      Montag, 3. Juli, 10.30 Uhr: Trainingsauftakt (Trainingsgelände)
      Samstag, 8. Juli, 19 Uhr: SpVgg Erkenschwick - Schalke 04 (Stimberg-Stadion)
      16. bis 22. Juli: "China-Reise"
      Mittwoch, 19. Juli, 13.50 Uhr: Besiktas Istanbul - FC Schalke 04 (in ZhuHai)
      Freitag, 21. Juli, 13 Uhr: Inter Mailand - FC Schalke 04 (in Changzhou)
      25. Juli bis 1. August: Trainingslager in Mittersill (Österreich)
      Mittwoch, 26. Juli, 18 Uhr: Neftchi Baku - FC Schalke 04 (in Neukirchen)
      Sonntag, 30. Juli, 17.30 Uhr: SD Eibar - FC Schalke 04 (in Mittersill)
      Samstag, 5. August, 16 Uhr: Crystal Palace FC - Schalke 04 (Stadion Selhurst Park)
      Sonntag, 6. August: "Schalke-Tag" rund um die Veltins-Arena
      Zwischen dem 11. und 14. August: Dynamo Berlin - Schalke 04 (1. Runde im DFB-Pokal)
      18. bis 20. August: Bundesliga-Start
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den ersten Zugang für die neue Saison verkündet:

      Der 23-jährige Innenverteidiger Pablo Insua wechselt von Deportivo La Coruna zu den Königsblauen. Zuletzt spielte Insua zwei Jahre lang auf Leihbasis bei CD Leganes. Insua trägt künftig das Trikot mit der Nummer 3. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Er soll etwa 3,5 Millionen Euro kosten.

      reviersport.de/354141---schalk…externe-neuzugang-da.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Spätestens nach der Vorstellung des neuen Schalke-Trainers Domenico Tedesco vor rund zwei Wochen, schien die Zukunft von Yevhen Konoplyanka geklärt zu sein.

      "Wir haben uns ausgesprochen. 'Kono' hat seinen Fehler eingesehen. Er fängt jetzt, wie alle anderen Spieler, bei Null an", erklärte Tedesco. Konopylanka hatte vor Wochen gegen Ex-Coach Markus Weinzierl gestänkert. Da war Weinzierl noch im Amt.

      reviersport.de/354188---schalk…ent-fuer-konoplyanka.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • RW1907Essen schrieb:

      Gegenüber dem kicker hatte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel vor zwei Wochen bereits das Interesse der Königsblauen am französischen Mittelfeldakteur Amine Harit vom FC Nantes bestätigt. Nun rückt eine Verpflichtung des gerade 20 Jahre alt gewordenen Talents immer näher.

      Heidel hatte Harit als "einen von mehreren Kandidaten" bezeichnet, jetzt hat sich Schalke dem Vernehmen nach auf den Mittelfeld-Allrounder fokussiert, den die Gelsenkirchener schon länger beobachten. Einem Bericht der französischen Tageszeitung "Ouest France" zufolge hat sich S04 mit Harit bereits auf einen Vierjahresvertrag geeinigt.

      kicker.de/news/fussball/bundes…t-deal-rueckt-naeher.html
      Der Mittelfeldspieler und U-19-Europameister von 2016 Amine Harit kommt vom FC Nantes, mit einem Vertrag bis 2021. Die Ablöse soll bei 10 Millionen Euro liegen. (Quelle: dpa/sid)
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • AS Rom macht Ernst: Der italienische Serie-A-Klub umwirbt Matija Nastasic und hat beim FC Schalke 04 ein Angebot für den linksfüßigen Innenverteidiger hinterlegt.

      Da Schalke nicht abgeneigt ist, den 24-jährigen Serben abzugeben, wird nun über die Ablösesumme verhandelt. Es heißt, Rom biete 14 Millionen Euro, Schalke verlange aber 20 Millionen.

      reviersport.de/354577---angebo…c-as-rom-macht-ernst.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Linksverteidiger Bastian Oczipka wechselt von Eintracht Frankfurt zum FC Schalke 04. Der 28-Jährige unterschreibt bei Königsblau einen Vertrag bis 2020.

      Nun ist es offiziell: Was diese Redaktion bereits vor einigen Tagen vermeldete haben die Königsblauen nun bestätigt. Bastian Oczipka wechselt zum FC Schalke 04. Der 28-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2020 und soll künftig die Nachfolge von Sead Kolasinac antreten

      reviersport.de/354724---s04-fi…verpflichtet-oczipka.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Der Wechsel von Benedikt Höwedes nach Italien zu Juventus Turin steht offenbar kurz bevor.

      Das erste Angebot - zwei Millionen Euro Leihgebühr und zusätzlich acht Millionen für den Fall einer Weiterverpflichtung - war von Schalke-Sportvorstand Christian Heidel noch abgelehnt worden. Mittlerweile hat Juve sein erstes Angebot für den Innenverteidiger noch mal aufgebessert - Leihbasis mit anschließender Kaufoption für 15 Millionen Euro.

      Die Art und Weise seiner Ausbootung vom Neu-Trainer finde ich allerdings unterste Schublade, Schalke-Ikone, Kapitän und er hat sich nie etwas zu Schulden kommen lassen. Aber das ist im heutigen Geschäft wohl normal. :thumbdown:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Der Umgang mit solch einer Identifikationsfigur wie Höwedes ist vollkommen unverständlich. Hier wird ohne ersichtlichen Grund ein Pulverfass aufgemacht, was Schalke bei einer Niederlagen-Serie um die Ohren fliegen kann.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Viererpack von Max Meyer beim 9:0 in Gütersloh

      Dank eines Viererpacks von Max Meyer, jeweils zwei Toren von Coke und Breel Embolo sowie einem Treffer von Bastian Oczipka hat der FC Schalke 04 am Donnerstag (31.8.) ein Benefizspiel beim FC Gütersloh mit 9:0 für sich entschieden. Vor 4032 Zuschauern im Energieversum Stadion feierte Alessandro Schöpf nach auskurierter Kreuzbandverletzung sein Comeback.
      mehr: schalke04.de/de/aktuell/news/1…/page/10103--10-213-.html
    • Heftige Vorwürfe: Half der Boss der Video-Schiris unerlaubt Schalke?

      Hat Hellmut Krug seine Rolle als Supervisor missbraucht, um in Entscheidungen der Videoschiedsrichter einzugreifen? Die Vorwürfe wiegen schwer. Es geht ausgerechnet um einen Klub, den er nie pfeifen durfte.

      Der gebürtige Gelsenkirchener Hellmut Krug soll seine Funktion als Vorgesetzter der Videoschiedsrichter missbraucht und Entscheidungen während einer Partie überstimmt haben. Das berichtet die „Bild am Sonntag“. Konkret geht es um zwei Szenen aus dem Spiel zwischen Schalke 04 und dem VfL Wolfsburg (1:1) am zehnten Spieltag der Bundesliga. In der Partie war Krug als Supervisor des Videoschiedsrichters Marco Fritz aktiv. In dieser Funktion durfte er offiziell keinen Einfluss auf die Entscheidungen von Fritz nehmen. Genau das soll Krug jedoch getan haben – gleich zwei Mal zum Vorteil für Schalke...

      weiterlesen: welt.de/sport/article170332954…gen-Videobeweis-Chef.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Schalkes McKennie feiert im US-Nationalteam ein Traumdebüt

      Weston McKennie feiert im US-Nationalteam ein Traumdebüt. Der 19-Jährige erzielt gleich sein erstes Tor. Auch auf Schalke läuft es bestens.

      reviersport.de/362578---schalk…onalteam-traumdebuet.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Schalke hofft auf maximale Ausbeute
      Ziel bis Weihnachten: Sechs Punkte und Erfolg im Pokal

      Der FC Schalke ist seit neun Ligaspielen ungeschlagen, was dazu führt, dass sich die Gelsenkirchener derzeit gern die Tabelle ansehen. Sie sind Dritter, obwohl sie zuletzt dreimal in Folge nur Unentschieden gespielt haben. Das Ziel bis Weihnachten ist klar: "Natürlich wollen wir die letzten beiden Ligaspiele gewinnen und auch im Pokal überwintern", sagt Sportvorstand Christian Heidel. Der FC Schalke empfängt am Mittwoch den FC Augsburg (20.30 Uhr) und muss am Samstag bei Eintracht Frankfurt antreten (15.30 Uhr). Zum Abschluss des Fußballjahres treffen die Königsblauen vor eigenem Publikum im Achtelfinale des DFB-Pokals auf den 1. FC Köln (19. Dezember, 20.45 Uhr).

      kicker.de/news/fussball/bundes…uf-maximale-ausbeute.html
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Schalke 04 verlängert die Partnerschaft mit dem Wettanbieter bet-at-home.com um drei Jahre bis 2021. Die Konditionen werden deutlich angehoben.

      Starker Marketing-Erfolg für Schalke 04: Die Königsblauen haben den Vertrag mit ihrem Premium-Partner bet-at-home.com zu deutlich verbesserten Bedingungen um drei Jahre bis 2021 verlängert.

      Nach WAZ-Informationen kassiert Schalke für die gesamte Vertragslaufzeit insgesamt sieben Millionen Euro, pro Jahr also über 2,3 Millionen Euro. Der Online-Wettanbieter aus Linz ist auf Schalke seit 2011 mit im Sponsoren-Boot und hat bisher nach WAZ-Informationen rund 1,5 Millionen Euro pro Jahr gezahlt. Nun wurde die Partnerschaft ausgeweitet und finanziell deutlich gesteigert. Bet-at-home ist in der Bundesliga in dieser Saison auch noch Trikotsponsor von Hertha BSC Berlin. Auf Schalke ist das Wettunternehmen nicht auf dem Trikot zu sehen, aber unter anderem auf den Werbebanden in der Arena.
      Schalkes Marketing-Vorstand Alexander Jobst hatte im WAZ-Interview am Samstag bereits weitere Erfolge auf dem Feld der Vermarktung angekündigt und dabei auch auf den sportlichen Erfolg verwiesen: „Wir haben wieder eine ganz andere Verhandlungsposition für die starke Kraft Schalke 04.“ Für die laufende Saison rechnet er mit Vermarktungserlösen von über 90 Millionen Euro.

      reviersport.de/364029---schalk…ieben-millionen-euro.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Gestern wurde Schalkes Coke bereits in Valencia gesichtet, um dort über einen Wechsel zu UD Levante zu verhandeln. Mit Erfolg: Wie die Königsblauen heute bekannt gaben, wird Schalke den Spanier in der Winterpause für ein halbes Jahr ausleihen. Dass Coke unter Domenico Tedesco nicht zum Zug kam, liegt auch an seiner Körpergröße.

      kicker.de/news/fussball/bundes…leihbasis-zu-levante.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Am ersten Tag des Jahres 2018 verkündete Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 den ersten Zugang.

      Der neue Mann ist aber ein alter Bekannter: Bernard Tekpetey hat seinen Leihvertrag mit dem österreichischen Erstligisten SCR Altach vorzeitig aufgelöst und wird mit den S04-Profis ins Trainingslager nach Benidorm reisen.

      reviersport.de/364729---schalk…r-zugang-rueckkehrer.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Im Herzen der Schalke-Fans hat der Japaner Atsuto Uchida einen festen Platz. Jetzt wechselt der 29-Jährige von Union Berlin zu seinem Heimatverein.

      Nach nur gut vier Monaten verlässt Außenverteidiger Atsuto Uchida den 1. FC Union Berlin und wechselt in seine japanische Heimat. Auch angesichts hartnäckiger Verletzungsprobleme kam der 29-Jährige nur auf zwei Pflichtspieleinsätze beim Fußball-Zweitligisten und setzt seine Karriere nach mehr als sieben Jahren in Deutschland nun bei den Kashima Antlers fort. Wie Union am Dienstag mitteilte, vereinbarten beide Vereine Schweigen über die Höhe der Ablösesumme.

      reviersport.de/364744---atsuto…-kehrt-zurueck-japan.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Am Vormittag verkündete Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 den ersten Winter-Zugang: Offensivspieler Cedric Teuchert kommt vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg.

      “Cedric ist ein junger, talentierter Spieler, der über eine freche Spielweise und einen guten Torriecher verfügt", sagt Trainer Domenico Tedesco. Schon bald dürften die Königsblauen den zweiten Zugang verkünden: Von Juventus Turin werden die Schalker wohl Marco Pjaca ausleihen.

      reviersport.de/364773---schalk…uer-offensive-anflug.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher