FC Bayern München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eilmeldung. :lol: :lol: :lol:

      Zitat meinerseits geschätzten Lehrerin Frau Müller im Fach Buchführung Anno 1986:
      "Das ist mir Scheißegal, scheißer geht's nicht."
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Rollbraten schrieb:

      Eilmeldung. :lol: :lol: :lol:

      Zitat meinerseits geschätzten Lehrerin Frau Müller im Fach Buchführung Anno 1986:
      "Das ist mir Scheißegal, scheißer geht's nicht."
      :lol: :jaaa:
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Wenn bei Bayern was passiert ist das in Deutschland ne Eilmeldung wert. ;)

      Finde den Zeitpunkt der Bekanntgabe sehr Ungünstig gewählt für Eintracht Frankfurt
    • Als er letzte Woche schon sagte “ Es gibt keinen Grund daran zu zweifeln, dass ich nicht nächstes Jahr hier Trainer bin“ und im nächsten Satz nachgeschoben hat “ Man weiß nie was die Zukunft bringt “ war mir klar, dass er geht.

      Gut so!
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Ach keine Panik. David Wagner oder Thomas Tuchel übernehmen :thumbsup:
      Kovac wird mit sofortiger Wirkung Freigestellt, dann passt das :lol:
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Laut Sport Bild und Kicker soll Miroslav Klose ab der neuen Saison Trainer der U 17 werden.
      "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
      Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)
    • Jetzt holen Sie aber viele "Ehemalige" wieder zurück...
      ..aber warum nicht. Er weiß wo das Tor steht.
      Als Trainer hat er glaube ich keine Erfahrung oder? Aber jeder muss ja mal anfangen..
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Bayern Münchens kongeniales Flügel-Duo "Robbery" droht auseinandergerissen zu werden.

      Während Franck Ribery das Vertragsangebot des deutschen Fußball-Rekordmeisters noch in dieser Woche annehmen und bis 2019 verlängern werde, zögere Robben. Das berichtet die Münchner tz.

      reviersport.de/372068---bayern…reibt-robben-zoegert.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Ribery hat unerschrieben! Das ist Safe.
      Ich denke auch Robben wird bleiben..
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Der FC Bayern München hat sein Nachwuchstalent Meritan Shabani mit einem Profivertrag ausgestattet. Der Offensivspieler unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2020, wie der Club mitteilte. Ende April hatte der 19-Jährige beim Heimerfolg gegen Eintracht Frankfurt sein Profidebüt in der Bundesliga gegeben.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Weil Juan Bernat vor dem Abschied steht, schaut sich der FC Bayern nach einer Alternative um - und ist dabei auf den Brasilianer Kenedy vom FC Chelsea gestoßen. Der überzeugt gerade aber auf einer anderen Position.

      Kenedy könnte man als typischen Chelsea-Transfer bezeichnen: 2015 mit 19 Jahren für acht Millionen Euro von Fluminense geholt, wenig später nach ein paar Kurzeinsätzen ein erstes Mal verliehen (Watford), dann den nächsten Versuch, sich an der Stamford Bridge durchzusetzen, abgebrochen und ein zweites Mal verliehen - und nun womöglich vor dem Abschied.

      kicker.de/news/fussball/bundes…enedy-auf-dem-zettel.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!
    • Na da schau an. Es geht doch. Denke beide keine Überraschung, war einfach eine frage der Zeit bis man sich einig war.
      „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“
    • Der bislang ausgeliehene Douglas Costa wechselt endgültig von Bayern München zu Juventus Turin. Turin bezahlt 46 Millionen Euro, der Brasilianer wird damit zum neuen Rekordverkauf des FC Bayern. Im Sommer 2015 war er von Schachtjor Donezk für 30 Millionen Euro nach München gewechselt.
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Pama schrieb:

      Schönes Sümmchen. Schätze bei den Bayern sind sie dort nicht böse...

      Hätte persönlich auch mehr erwartet, er hat sehr vielversprechend angefangen!
      Absolut.

      Die Hinrunde nach seiner Verpflichtung war überragend, danach kam nur noch murks. Die fast 50 Mio sind daher ein mehr als guter Deal.
      EIN LEBEN LANG
    • Trotz seines Vertrags bis 2021 will Robert Lewandowski den FC Bayern offenbar sofort verlassen. Wie der Berater des 29-Jährigen nun verriet, ist der Wechselwunsch auch schon an die Bayern-Bosse herangetragen worden.

      "Robert fühlt, dass er eine Veränderung und eine neue Herausforderung in seiner Karriere braucht. Die Verantwortlichen des FC Bayern wissen darüber Bescheid", erklärte Lewandowskis Berater Pini Zahavi der "Sport Bild" (Mittwoch). Die Beweggründe seien "nicht Geld oder ein bestimmter Klub, denn fast alle Top-Klubs hätten gerne den besten Stürmer der Welt in ihren Reihen". Zahavi hofft nun auf ein Entgegenkommen der Bosse: "Jeder in der Klubführung des FC Bayern hat selbst eine große Karriere vorzuweisen. Sie sollten seine Situation verstehen."

      kicker.de/news/fussball/bundes…ill-bayern-verlassen.html
      Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!