FC Bayern München

    • Waldgirmes schrieb:

      Der hat doch eh nix zu sagen. Deshalb wollten auch Lahm und Eberl nicht den Job.
      Du hast ja recht. Die Frage ist doch: Braucht dieser Posten irgendwelche nennenswerte Kompetenzen?
      Man hat mit Reschke einen herrvorganden Kaderplaner, mit Uli und Kalli zwei absolute Alphatiere und mit dem Tiger den Leiter des Nachwuchszentrums.
      Was Brazzo de facto machen soll, weiß ja ebenfalls keiner so richtig. Ich denke aber schon, dass er die Perspektive auf einen Vorstandsposten hat.

      Er ist gut vernetzt, verkörpert Bayern, spricht fünf sprachen. Gute Wahl, aus meiner Sicht.
      EIN LEBEN LANG
    • Saisonstart der Bayern - Audi Cup 2017

      Für Bayern München als Gastgeber ist der Audi Cup am Dienstag und Mittwoch großes Theater. So will Trainer Carlo Ancelotti die Neu-Bayern Sebastian Rudy und Niclas Süle aus Hoffenheim erstmals im FCB-Trikot auflaufen lassen. Zunächst tritt der Rekordmeister gegen den FC Liverpool an. Dann geht es am Tag darauf gegen Atletico Madrid oder den SSC Neapel. Auch Boateng und Arjen Robben sollen bei dem internationalen Turnier wieder dabei sein. "Sie sind in guter Verfassung", sagte Ancelotti über das Duo, das auf der Asienreise gefehlt hatte.

      Die vier Spiele beim Audi Cup werden alle live in der ARD übertragen.

      Dienstag, 1. August
      17.45 Uhr: SSC Neapel - Atletico Madrid
      20.30 Uhr: Bayern München - FC Liverpool

      Mittwoch, 2. August
      17.45 Uhr: Spiel um Platz 3
      20.30 Uhr: Finale
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Wie die Bayern sich gestern und heute präsentieren ist echt katastrophal kopflos. :rofl:
      Das macht richtig Vorfreude auf die Saison, könnte doch mal Spannung bringen?! :lachen:
      "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)
    • Benutzer online 2

      2 Besucher