VfB Stuttgart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was für eine Saison auch wenns am Ende nicht für das Double gereicht hat...super Leistung!! :soccerlove: :jo:
      SV Backnang - Steinbach
      :cool:

      ____________________________________________________

    • Horst Heldt verlängert

      Teammanager Horst Heldt hat seinen noch bis zum 30.06.2008 datierten Vertrag beim VfB Stuttgart vorzeitig um vier weitere Jahre bis zum 30.06.2012 verlängert. Darauf verständigte sich der 37-Jährige am gestrigen Montag mit Präsident Erwin Staudt und Vorstand Ulrich Ruf.


      Die Beteiligten gaben nach den Gesprächen ihrer Zufriedenheit über die Vertragsverlängerung Ausdruck.

      VfB-Präsident Erwin Staudt: "Wir haben in den vergangenen Wochen und Monaten immer betont, wie sehr wir die Arbeit von Horst Heldt schätzen. Deshalb war es für uns nur folgerichtig, ihn langfristig an den Verein zu binden. Wir haben sehr intensive und produktive Gespräche geführt und sind davon überzeugt, mit dieser Entscheidung einen weiteren zukunftsweisenden Schritt für den VfB Stuttgart getätigt zu haben."

      VfB-Teammanager Horst Heldt: "Das Vertrauen des Vorstandes in meine Person und meine Arbeit freut und ehrt mich. Wir haben in den vergangenen Monaten beim VfB gemeinsam viele wichtige Entscheidungen getroffen und bewiesen, dass wir im Team erfolgreich und im Sinne des Vereins arbeiten können. Das hat, gemeinsam mit der Tatsache, dass ich beim VfB auch für mich persönlich eine gute Perspektive sehe, letztlich den Ausschlag für meine vorzeitige Vertragsverlängerung gegeben."

      Quelle: vfb.de
    • Nach kurzer Unklarheit über Heldts Zukunft hat man mit ihm verlängert!!

      3 Neuzugänge in Rafael Schäfer, Gledson und Bastürk hat der VfB schon. Mindestens einen Stürmer wird der VfB noch verpflichten.

      gehen sollen: Tomasson, Ljuboja (hat keine Aussichten mehr auf einen Einsatz) evtl. verlässt Streller noch den Verein
    • Ewerthon wird wohl Schwabe

      Die Verhandlungen des deutschen Meisters bezüglich der Verpflichtung des brasilianschen Offensivspielers Ewerton vom spanischen Erstligist Real Saragossa scheinen aller Voraussicht nach ein positives Ende zu nehmen. Der Ex-Dortmunder soll schon am Sonntag im Trainingslager des schwäbischen Bundesligisten im österreichischen Irdning eintreffen und wird zunächst für eine Spielzeit ausgeliehen.


      Quelle: kicker, ganzer Artikel
    • Das mit Ewerthon ist ja auch eine "neverending story". Dabei bin ich gar nicht so sicher, dass der Mann hält, was man sich von ihm verspricht. Klar er hatte in Dortmund ein paar gute Spiele, aber der VFB sucht ja sicher eine echte Verstärkung im Hinblick auf die Champions-League.

      Und ich denke, da hat der VFB schon Stürmer im Kader, an denen der Brasilianer erstmal vorbei müßte auf dem Weg in die Stamm-Elf.

      Ansonsten finde ich aber bemerkenswert, wie der VFB derzeit personelle Altlasten abbaut (Tomasson, Carevic...)
    • Also mich hat Ewerthon bei seiner Spielzeit in Dortmund überzeugt.
      Hoffe er kann das jetzt auch bestätigen. :paranoid:
      SV Backnang - Steinbach
      :cool:

      ____________________________________________________

    • Original von Plattenwaldpower
      Also mich hat Ewerthon bei seiner Spielzeit in Dortmund überzeugt.
      Hoffe er kann das jetzt auch bestätigen. :paranoid:


      Naja, vielleicht konnte ich ihn einfach nicht leiden, weil er in Dortmund spielte und gegen Bremen das Siegtor zur Meisterschaft 2002 schoss :zwinkern: :tongue:
    • Der VfB beendete vorhin das Testspiel gegen Lazio Rom mit 1:1.
      Mit dem Ergebnis muss man zufrieden sein da der VfB nur mit sehr wenigen Stammspielern gespielt hat. :jo:

      Besonders gut gefallen haben mir der junge Pischborn der in der Halbzeit Meira ersetzte so wie die beiden Offensivkräfte Farnerud und Gentner.
      SV Backnang - Steinbach
      :cool:

      ____________________________________________________

    • Gomez verlängert bis 2012

      Der VfB Stuttgart hat Nationalstürmer Mario Gomez vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2012 an sich gebunden. Dies gab Teammanager Horst Heldt auf der Mitgliederversammlung am Montagabend bekannt. Zuletzt hatte auch der italienische Rekordmeister Juventus Turin Interesse an Gomez bekundet. Der VfB hatte einen Verkauf des Jungstars jedoch strikt abgelehnt.

      ganzer Artikel
      Quelle: Kicker
      Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.
    • Maricia steht offenbar kurz vorm Wechsel zum VfB, doch der VfB hat diesen Transfer noch nicht bestätigt...
      SV Backnang - Steinbach
      :cool:

      ____________________________________________________

    • So, der Transfer von Ciprian Marica zum VfB wurde jetzt auch von Vereinsseite bestätigt. :jo:

      Von mir aus kanns dann losgehen in Sachen Pokal, BL und CL. :D
      Für meinen Geschmack sind wir personell sehr ordentlich und ausgeglichen bestückt. :)
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Original von Rollbraten
      So, der Transfer von Ciprian Marica zum VfB wurde jetzt auch von Vereinsseite bestätigt. :jo:

      Von mir aus kanns dann losgehen in Sachen Pokal, BL und CL. :D
      Für meinen Geschmack sind wir personell sehr ordentlich und ausgeglichen bestückt. :)


      Finde ich auch. Jede Position ist doppelt besetzt sowie eine kluge Transferpolitik. Klasse! :jo:
      SV Backnang - Steinbach
      :cool:

      ____________________________________________________

    • Ljuboja bleibt vorerst Stuttgarter

      Kopfschütteln beim VfB Stuttgart. Der sicher geglaubte Wechsel von Danijel Ljuboja zum AC Siena ist geplatzt. Der ausgemusterte Stürmer hatte zu hohe Geldforderungen gestellt....

      Ganzer Artikel: fussball.de/fussball/servlet/content/132512


      Ich verstehe, dass der VFB darüber nicht sonderlich erfreut ist, aber man sollte auch keine Hetzjagd auf Spieler machen. Denn es ist derzeit schon auffällig, dass der VFB viele seiner Spieler als Altlasten betrachtet.
      Und Verträge sind eben immer noch dazu da, eingehalten zu werden - auch von Vereinsseite aus :zwinkern:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FCP-Schwabe ()

    • Kein Wunder das Ljuboja nicht zu Sienna wollte. Der hofft doch auf ein Angebot von Real Madrid, wie er in einem Interview veriet. :rolleyes: :lool:
      Außerdem hat er sichs ja selbst verkackt das er nicht einmal mehr im Regionalligateam zum Einsatz kommt.
      SV Backnang - Steinbach
      :cool:

      ____________________________________________________

    • Schade Schade Schade......
      Hat der vfb es doch tatsächlich fertig gebracht gegen BERLIN zu verlieren. Die Berliner waren doch letzte Woche so bockelmend.
      :supporter10: Da wo Verlierer liegen, stehen Sieger wieder auf :supporter10:
    • RE: Juristische Niederlage für den VfB Stuttgart

      Original von Bredi
      Der VfB Stuttgart darf vorerst nicht mehr für bwin werben. Näheres unter ez-online.de/lokal/lokalsport/fussball/Artikel1220932.cfm .


      Nun ist scheinbar auch Baden-Württemberg eingebrochen und hat ein Wettverbot erteilt.

      Es wird echt mal Zeit, dass da ein Machtwort gesprochen wird, denn beim Verbot der privaten Wettanbieter sägt der deutsche Staat der Liga den Ast ab, auf dem sie sitzt :(
    • RE: Juristische Niederlage für den VfB Stuttgart

      Original von FCP-Schwabe
      Original von Bredi
      Der VfB Stuttgart darf vorerst nicht mehr für bwin werben. Näheres unter ez-online.de/lokal/lokalsport/fussball/Artikel1220932.cfm .


      Nun ist scheinbar auch Baden-Württemberg eingebrochen und hat ein Wettverbot erteilt.

      Es wird echt mal Zeit, dass da ein Machtwort gesprochen wird, denn beim Verbot der privaten Wettanbieter sägt der deutsche Staat der Liga den Ast ab, auf dem sie sitzt :(





      Diese Verfügung wurde lt. SWR-Videotext nun vom Verwaltungsgericht Stuttgart wieder aufgehoben. :lool:

      Wieder mal ein klassisches Beispiel für Justiz in Deutschland. :no:
      _________________________________________________________

      28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.

      IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D
    • Original von Landrat
      Schade Schade Schade......
      Hat der vfb es doch tatsächlich fertig gebracht gegen BERLIN zu verlieren. Die Berliner waren doch letzte Woche so bockelmend.


      Naja auch gegen den KSC haben sie verloren ;)

      Bilder gibt es in meiner Signatur :cool:
      Der User Tsunami wurde vom Administrator bis zum Ende des Monats September 2007 gesperrt, da er schon mehrmals äusserst negativ aufgefallen ist.

      Mfg
      Oliver