34. und letzter Spieltag

  • Zitat

    Original von Stevie


    Ja, aber wie blöd ist das denn dann? MSV Duisburg II, Alemania Aachen II, Fortuna Düsseldorf II, Arminia Bielefeld II und Rot-Weiss Ahlen II würden sich dann für die neue NRW-Liga qualifiziert haben :sauer:


    Das sind immerhin nur 5 zweite Mannschaften. In den Regionalligen sollen jeweils 7 spielen!

  • Zitat

    Original von Stevie
    Wer rückt denn dann für Germania Gladbeck aus der Verbandsliga nach? Fortuna K*** oder Rot-Weiss Oberhausen II?


    Erkenschwick hat die Quali für die NRW-Liga eh nicht geschafft und bekommt auch gar keine Lizenz.


    Also ist nur der Platz für Gladbeck ausschlaggebend.


    Und den wird dann Ahlen II einnehmen.


    Und wie kommst du auf Köln und vor allem Oberhausen II??? :lool:

  • Zitat

    Original von tivolifan2004
    @ herne1: Ihr könntet wohl doch noch in die Regio kommen, indem ihr den Platz von Siegen einnimmt, die nämlich Insolvenz anmelden werden. :jo:


    Die kommen dann womöglich in die NRW-Liga.


    aber erst hat wohl ein verein aus bayern anspruch,so wiw mann von der westfalia gehört hat, und erst wenn die nicht können oder wollen,erst dann wir. :zwinkern: :zwinkern: :zwinkern:
    wieso eigendlich aus bayern?????? :confused: :confused: :confused:


    SEHR KOMPLIZIERT !!!!!!!


    Der eine schafft es sportlich nicht,der andere bekommt keine Lizenz,der nächste bekommt sie hat aber kein Stadion u.s.w. :häh: :häh: :häh:


    scheiß dfb :link: :evil:

    Bevor Du über mich oder mein Leben urteilen willst, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler. Fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freude. Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter ... ... denn erst dann, aber genau erst dann kannst Du über mich urteilen ...

    Einmal editiert, zuletzt von herne1 ()


  • Na mal angenommen die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Ahlen würde keine Lizenz für die neue NRW-Liga gestellt haben, dann würde ja eine Mannschaft aus der Verbandsliga Mittelrhein (das wäre dann Fortuna K*** als zweitplatzierter) oder halt aus der Verbandsliga Niederrhein (das wäre dann die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Oberhausen als zweitplatzierter) nachrücken.


  • Wieso hat denn ein Verein aus der Oberliga Bayern (in dem Fall Eintracht Bamberg) Vorzug gegenüber Westfalia Herne aus der Oberliga Westfalen :confused:

  • Zweiter auf der Nachrückliste


    31.05.08


    SF Siegen vor der Insolvenz. Wenn zwei Plätze frei sind, kann Herne hoffen.


    Ein Traum würde wahr, sollte Westfalia Herne die Sportfreunde Lotte noch abfangen und sich als Vierter der Oberliga-Abschlusstabelle die sportliche Qualifikation für die Regionalliga erkämpfen.


    Doch auch für den Fünften sind noch nicht alle Türen zur vierten Liga versperrt. Erst am 25. Juni wird der DFB-Spielausschuss formell über die Zusammensetzung der künftigen Spielklassen informieren.


    Bis dahin kommt auf die Gremien viel Arbeit zu. Heinz-Leopold Schneider aus Bochum, Vorsitzender des DFB-Spielausschusses, erläuterte der WAZ das Prozedere. Bis zum 5. Juni haben die Vereine Zeit, alle Auflagen zu erfüllen, zum Beispiel ein Ausweichstadion zu benennen. Diese Unterlagen werden bis zum 8. Juni von der DFB-Zentralverwaltung geprüft. Über die Ergebnisse befindet am 10. /11. Juni der Zulassungsbeschwerdeausschuss, der den Vereinen seine Entscheidung am 13. Juni bekannt gibt. Die können bis zum 20. Juni Schiedsgerichtsverfahren anstrengen, ehe fünf Tage später das letzte Wort gesprochen wird.


    Insgesamt 54 Plätze sind in drei Gruppen zu besetzen. Zumindest ein Kandidat wackelt ganz erheblich. SF Siegen wird am Montag wahrscheinlich Insolvenz beantragen. Doch obwohl die Siegener dem Fußballverband Westfalen angehören, fällt ihr Platz nicht automatisch an Westfalen zu. "Es gibt eine Prioritätenliste, die sich nach der Zahl der Seniorenmannschaften im Spielbetrieb richtet", so Schneider. Erstes Besetzungsrecht hätte demnach der Süddeutsche Fußball-Verband, als Zweiter käme Westfalen zum Zuge. wv


    Quelle: WAZ Herne




    tut mir leid,war nicht bayern sondern der Süddeutsche Fußball-Verband.

    Bevor Du über mich oder mein Leben urteilen willst, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler. Fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freude. Durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter ... ... denn erst dann, aber genau erst dann kannst Du über mich urteilen ...

  • Zitat

    Original von Stevie


    Na mal angenommen die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Ahlen würde keine Lizenz für die neue NRW-Liga gestellt haben, dann würde ja eine Mannschaft aus der Verbandsliga Mittelrhein (das wäre dann Fortuna K*** als zweitplatzierter) oder halt aus der Verbandsliga Niederrhein (das wäre dann die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Oberhausen als zweitplatzierter) nachrücken.


    RWO 2 ist nur in der Landesliga 2. geworden, nicht in der Verbandsliga.

  • Zitat

    Original von Stevie


    Na mal angenommen die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Ahlen würde keine Lizenz für die neue NRW-Liga gestellt haben, dann würde ja eine Mannschaft aus der Verbandsliga Mittelrhein (das wäre dann Fortuna K*** als zweitplatzierter) oder halt aus der Verbandsliga Niederrhein (das wäre dann die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Oberhausen als zweitplatzierter) nachrücken.


    Die Amas von Oberhausen spielen in der Landesliga Niederrhein Gruppe 3, siehe hier.


    Zweiter in der Verbandsliga Niederrhein ist Radevormwald, die ziehen aber zurück, dann wäre es Goch. :jo:


    Alle Mannschaften der Oberligen außer Straelen hatten einen Lizenzantrag zur NRW-Liga gestellt. :zwinkern:


    Dann würde der Tabellen-14. nachrücken.

  • Ich werf jetzt noch schnell den ETB und den BSC ins Rennen um den Platz an der Sonne - ich verschieb das erst Mal alles aus rein sportlicher Sicht, wenn sich doch noch was ändern sollte, versuchen wir es so schnell wie möglich zu korrigieren.

  • Warum tust du nicht erstmal die Vereine von allen Oberligen erstmal so provisorisch in die Regionalligen schieben??


    Quasi die Vereine aus BaWü, Bayern und Hessen in die RL Süd,


    Südwest in die RL West,


    und die aus dem Norden und Nordosten in die RL Nord??


    Musst eh bis Juli warten, bis die Einteilungen und ggf. die Lizenzierungen feststehen, und manche User machen hier schon nen Aufstand wann deren Verein endlich in die Regionalliga-Bereiche eingegliedert werden. :lool: