Neues vom FC 08

  • Trainingsstart in Villingen mit nahezu komplettem Kader
    https://www.schwarzwaelder-bot…71-abd1-a5758c2006a2.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Offenbar geht Jago Maric nicht so ganz freiwillig


    https://www.schwarzwaelder-bot…49-80eb-1a29495ac04c.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • auch im Kader deuten sich Veränderungen an. Und um ehrlich zu sein: mehr als mir lieb ist. ?(

    Hast Du das hier gemeint?


    https://www.schwarzwaelder-bot…10-bc14-a235cf8b1307.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ja, leider. Das ist ein herber Verlust für uns. Zwei langjährige Stützen, seit über 10 Jahren in der Oberliga für den FC 08 am Ball, mit großen Verdiensten für den Verein. Und dazu zwei absolut einwandfreie Jungs. Ich hatte zumindest bei Haibt schon das Gefühl, dass es in die Richtung geht, weil er seit August permanent versuchte auf den Platz zurückzukehren und immer wieder zurückgeworfen wurde. Tobi Weißhaar damals in der A-Jugend-Meistermannschaft schon Leistungsträger, als man sensationell den Aufstieg in die Bundesliga schaffte. Danach sofort Stammkraft in der ersten. Ich habe sozusagen ihre ganze Herren-Laufbahn verfolgen dürfen, weil sie all die Jahre dem FC 08 die treue hielten. In der heutigen Zeit leider rar. Danke dafür!

  • Neuer FC 08-Oberliga-Cheftrainer wird Marcel Yahyaijan.
    Das öffentliche und das sportliche Leben steht so gut wie still. Auch die Fußballvereine im Profi- und Amateurbereich stehen der gegenwärtigen Situation einigermaßen macht- und ratlos gegenüber. Dennoch verkündet der FC 08 Villingen gerade in dieser schwierigen Situation eine richtungsweisende Entscheidung: Neuer Cheftrainer der Nullachter wird Marcel Yahyaijan. Der 27-jährige wird die Oberligamannschaft ab dem Sommer 2020 trainieren. Als Co-Trainer wird ihn der 46-jährige Carsten Neuberth unterstützen, der aktuell noch als Cheftrainer im Nachwuchsleistungszentrum des SV Darmstadt 98 tätig ist.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Villingen mit Neuzugang aus Freiburg


    https://www.schwarzwaelder-bot…19-8519-9c375a0a07aa.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • FC 08 holt Stürmertalent vom SV Sandhausen


    Der FC 08 Villingen feilt weiter an seinem Konzept, eine Oberligamannschaft aus vorrangig jungen Perspektivspielern zu formen. Dazu passt, dass die Nullachter jetzt mit dem gerade mal erst 19-jährigen Konstantin Schiler einen hochtalentierten Stürmer vom SV Sandhausen II verpflichten.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Villingen verpflichtet Harry Föll vom SV Oberachern


    https://www.schwarzwaelder-bot…88-b42f-282b51690049.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Fussballromantiker Ich bin einfach zu weit weg von Villingen, um das beurteilen zu können. Aber ich finde es gut, dass man auf einen jungen Trainer und auf junge Spieler setzt.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ein weiterer Artikel über den Umbruch in Villingen. Ich denke, die Villinger sind auf dem richtigen Weg, zumal die U 23 in die Verbandsliga aufsteigt, so dass diese einen guten Unterbau für die erste Mannschaft darstellt


    https://www.schwarzwaelder-bot…e5-94a8-ec302eb07ab1.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ein weiterer Artikel über den Umbruch in Villingen. Ich denke, die Villinger sind auf dem richtigen Weg, zumal die U 23 in die Verbandsliga aufsteigt, so dass diese einen guten Unterbau für die erste Mannschaft darstellt


    https://www.schwarzwaelder-bot…e5-94a8-ec302eb07ab1.html

    Mich beunruhigt dieser Abschnitt, da bei Villingen schon ordentlich Oberliga-Erfahrung von Bord geht:

    "Mit den neun Spielern, die den Verein aktuell verlassen, gehen auch mehr als 1200 Oberliga-Spiele an Erfahrung. In der Oberliga spielt die Erfahrung eine wichtige Rolle. Wir mussten aber überlegen, wie wir neue Spieler holen können, die finanziell tragbar sind und dennoch Oberliga-Niveau mitbringen. Auf dieser Basis haben wir ein Anforderungsprofil erstellt."

  • Fussballromantiker Ein solcher Umbruch kann aber auch eine Chance sein und ist auf jeden Fall der bessere Weg, als mit Gewalt irgendwelche altgedienten Spieler zusammenzukaufen, die sich nicht mit dem Verein identifizieren. Selbst wenn es einen Abstieg geben sollte wird in Villingen nicht alles auseinanderbrechen. Von daher ist der Weg, den der FC 08 geht, aus meiner Sicht alternativlos.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Fussballromantiker Ein solcher Umbruch kann aber auch eine Chance sein und ist auf jeden Fall der bessere Weg, als mit Gewalt irgendwelche altgedienten Spieler zusammenzukaufen, die sich nicht mit dem Verein identifizieren. Selbst wenn es einen Abstieg geben sollte wird in Villingen nicht alles auseinanderbrechen. Von daher ist der Weg, den der FC 08 geht, aus meiner Sicht alternativlos.

    Stimme ich dir durchaus zu, allerdings hatte (habe) ich die Hoffnung, dass Villingen auch in der nächsten Saison ein möglicher Aufstiegskandidat bleibt. Wenn jetzt aber mehrere erfahrene und gestandene Oberligaspieler den Verein verlassen, liest sich das für mich nach "kleinere Brötchen backen". Geht hier aber nur um meine persönliche Hoffnung im Hinblick auf Villingen als möglicher Regionalligateilnehmer. Grundsätzlich sehe ich das auch wie du, dass ein Konzept, bei dem auf die eigene Jugend bzw. (junge) Spieler aus der Region gesetzt wird, das bessere, weil nachhaltigere und identifaktionsförderndere, ist.

  • Fussballromantiker Ja, Aufstiegskandidat wird der FC 08 Villingen in der neuen Runde nicht sein. Aber vielleicht ist das in ein paar Jahren schon wieder anders, wenn das Konzept greift und man eine Mannschaft aufbaut, die mehrere Jahre zusammen spielt. Da muss der Verein einfach durch. Und ich denke, die Zuschauer werden das auch honorieren, wenn da junge Spieler aus der Region eingesetzt werden, dienoch Potential nach oben haben.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II