TuS Rot-Weiß Koblenz

  • Wer soll denn das verwechseln? Außerdem hieß TuS Koblenz früher TuS Neuendorf. Da gibts auch einen neuen Verein namens TuS im Stadtteil. Und das Stadion Oberwerth ist städtisch.

    Korrekt.

    Und da sind die Neuendorfer schon in den 70ern Jahren pleite gegangen. Mit Geld nicht umgehen zu können und mehr zu verbraten wie man hat liegt in der DNA dieses Vereins.

    Rot-Weiß war jahrzehntelange eine graue Maus in der Kreisliga bis sie irgendwann mal Fahrt aufgenommen haben, vor allem dank des sehr rührigen Dieter Noll, dem Mädchen/Mann für alles bei den Rot-Weißen.

    Als es früher die großen Abendsportfeste (Leichtathletik) gab, war der Ausrichter Rot-Weiß. Das die nebenbei eine Fußballabteilung hatten wusste kaum jemand. Die Zuschauerzahlen sind nach wie vor schwach bis sehr schwach, trotz aller Anstrengungen der Führung.

    Ich bin gespannt wie es dort weitergeht. Da ich den Noll gut kenne und sehr schätze drücke ich ihm die Daumen.

    Dennoch: Zuschauermagnet und Liebling der Massen in KO werden weiterhin die Blau-Schwarzen sein.

  • Stürmer Felix Käfferbitz kommt von der TuS Koblenz. In der Junioren-Zeit u.a. für Kaiserslautern, Schalke und Bochum gespielt. In der Saison 14/15 in der B-Junioren-Bundesliga mit 21 Toren in 22 Spielen für Schalke.


    Mit Abwehrspieler Leon Gietzen der nächste Neuzugang vom TuS Koblenz. Damit wurden bislang vier Spieler vom Lokalrivalen geholt.


    Defensivspieler Lionel Salla kommt von Fortuna Köln aus der RL West. In der Junioren-Zeit u.a. bei Union Berlin gespielt.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • ...Damit wurden bislang vier Spieler vom Lokalrivalen geholt...

    Die Fußballer selbst haben also scheinbar schonmal kein Problem damit, mal eben innerstädtisch das Trikot zu wechseln. :augenroll:

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

  • ...die Zuschauer werden aber sicherlich nicht den Verein wechseln.... :bekloppt:

    Kein Ding - der Kindergarten macht eh lieber - wie seit eh und je - den Vollassi bei Auswärtsspielen an den Streuobstwiesen der Oberliga.

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

  • Testspiel:


    VfB Linz (Bezirksliga Ost) - TuS RW Koblenz 1:5 (1:2) - Simons; Franceschi, Fouley (2), Kurbashyan (2)


    Coronabedingt waren 15 Spieler im Kader pro Mannschaft erlaubt.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Testspiel:


    Vor 250 Zuschauern gewinnt Koblenz beim Oberliga-Aufsteiger TSV Emmelshausen mit 4:0 (3:0) - Ivicic, Ceylan, Sagat, Arndt

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Testspiel:


    TuS RW Koblenz - SG Andernach (Rheinlandliga) 3:2 (2:0)


    Kurbashyan mit drei Toren für Koblenz in den Minuten 36, 38 und 51.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)