FSV Hansa 07 Berlin

  • Ob der Verein nun besonders sympathisch ist oder nicht, kann ich nicht einschätzen, aber solche kleinen Kiezvereine sind enorm wichtig als Alternative zum Abhängen auf der Straße, zur Integration und zum Schaffen von Erfolgserlebnissen und dafür gebührt ihnen jede Menge Anerkennung. Zum Beispiel war der Wrangelkiez (in dem Hansa ansässig ist) noch vor einigen Jahren, selbst für Berliner Verhältnisse, ein absoluter sozialer Brennpunkt und in Teilen ist er das auch heute immer noch, wenn auch mittlerweile mit anderen Vorzeichen (Stichwort Gentrifizieung, was in Berlin aktuell ein großes und drängendes Thema ist).