News aus Schilksee


  • Neuzugänge: Jan-Eric Lorenzen, Sven Nielsen (beide BW Löwenstedt), Thies Waschewski (Gettorfer SC), Timo Klotz (Eutin 08), Franko Milbradt, Yannik Jakubowski, Danny Dubau, Kevin Perro, Jonas Nöhr (alle FC Kilia Kiel) und Chris Jastrzembski (VfB Auerbach/Regionalliga Nordost).


    Abgänge: Sebastian Klimmek (TSV Bordesholm), Daniel Scharfenberg (SpVg Eidertal Molfsee), Torben Kracht (TSV Klausdorf), Finn Langkowski, Livius Höckendorff (beide PSV Neumünster), Max Buhse (Heikendorfer SV), Tanathorn Reemsoongnern (VfB Kiel), Fynn Gutzeit und Patrick Amponsah (beide Ziel unbekannt).

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Eutin 08 bezwingt den TSV Schilksee


    Zum Ende seines ersten Härtetests in der Saison-Vorbereitung hatte sich Fußball-Oberligist TSV Schilksee mit dem Landesmeister und Regionalliga-Aufsteiger Eutin 08 einen prominenten Gegner verpflichtet. Vor 130 Zuschauern auf der Platzanlage der SV Friedrichsort unterlagen die Schilkseer einen Tag nach ihrem 5:1-Sieg beim TSV Gadeland am Sonntag den Eutinern mit 0:2 Toren.


    http://www.sportbuzzer.de/arti…zwingt-den-tsv-schilksee/

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Zitat

    TSV Schilksee setzt weiter auf Geldgeber Volker Koppelt
    Der Oberligist befindet sich „in ruhigem Fahrwasser“ - Sven Schuster trat zurück


    Erlebt der TSV Schilksee erneut einen unruhigen Dezember? Im Vorjahr machte der Fußball-Oberligist durch das fluchtartige Verschwinden seines Mäzens Bodo Schild landesweit Schlagzeilen. Kaum näherte sich im November die dunkle Jahreszeit, kursierten wiederum Gerüchte über einen Rückzug des neuen Geldgebers Volker Koppelt, Spielerabgänge oder gar eine Abmeldung des Ligateams.

    mehr: http://www.sportbuzzer.de/arti…geldgeber-volker-koppelt/

  • Soviel zu "ruhigem Fahrwasser"

    Zitat

    Handfester Krach beim TSV Schilksee
    Nach turbulenter Weihnachtsfeier ist nicht nur für Marcel Vones das Kapitel TSVS beendet


    Vor einem Jahr geriet der TSV Schilksee vor der Winterpause wegen des mysteriösen Abtauchens des damaligen Managers Bodo Schild und der wirtschaftlichen Auswirkungen landesweit in die Schlagzeilen. Manchmal wiederholt sich Geschichte: Auch diesmal kracht es gewaltig beim Fußball-Oberligisten, bei dem statt festlicher Stimmung auf der Weihnachtsfeier offenbar handfest die unterschiedlichen Meinungen hitzig ausgetauscht wurden. Mit Konsequenzen: Einige Spieler haben gekündigt und wollen nicht mehr für den Verein auflaufen.

    mehr: http://www.sportbuzzer.de/arti…krach-beim-tsv-schilksee/

  • Zitat

    TSV Schilksee wieder in unruhigem Fahrwasser
    Trainer Lars Dubau ist mit der sportlichen Bilanz „grundsätzlich zufrieden“


    Die Mammutaufgabe beim TSV Schilksee, bei einem Dutzend Abgängen und 14 Neuzugängen eine schlagkräftige Formation aufzubauen, forderte vom neuen TSV-Coach Lars Dubau und seinem Funktionsteam über den gesamten bisherigen Saisonverlauf ihren Tribut. Als Tabellenzehnter der Fußball-Oberliga Schleswig-Holstein ist man zwar jenseits von Gut und Böse, aber auch noch ein ganzes Stück entfernt vom selbst gesteckten Ziel, das als „oberesTabellendrittel“ ausgegeben war.


    Lesen: http://www.sportbuzzer.de/arti…-in-unruhigem-fahrwasser/

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Abgänge im Winter: Die letzten aus Regionalligazeiten verbliebenen Spieler Schubert, Vones, Klimmek, Hansen, dazu die Sommer-Neuzugänge Nielsen, Lorenzen, Waschewski, Holt, und wie man hört auch Wulf und Klotz. Bertow und T.Gutzeit sind ja schon länger nicht mehr dabei, Kjell Gonda kann aus Verletzungsgründen schon seit zwei Jahren nicht mehr spielen.


    Verbleiben (stand heute) noch ein Dutzend: Jastrzembzki, Jakubowski, Perro, D.Dubau, Nöhr, Milbradt, Mohr sowie die bereits im letzten Spieljahr in Schilksee spielenden Kapitän Iwers, TW Steingräber, Pekgür, Kahlcke, Ogodogbu.


    Die letztgenannten fünf sind die letzten verbliebenen von damals insgesamt 55! Akteuren, mit denen der damalige Regionalliga-Absteiger mit zwei Mannschaften (Oberliga und Verbandsliga) in die Spielzeit 2016/17 ging.

  • Zudem gibt es im Hintergrund weiteren Ärger, sieht alles nicht gut aus bei Schilksee

    Zitat

    Wie sieht die Zukunft des TSV Schilksee aus?
    Koppelt sorgt für Unruhe



    Die Frage, ob es beim Oberligisten TSV Schilksee auch nach dem turbulenten Winter weitergeht, beantwortete die Sportliche Leitung bereits mit einem eindeutigen Ja, wie die Zukunft um die „Fördekicker“ allerdings genau aussieht, soll erst in den kommenden Wochen kommuniziert werden.
    Der Fußballabteilungsleiter Marco Hinz werde laut Auskunft des Trainers Lars Dubau vor dem Trainingsstart am 24. Januar in einer Pressemitteilung bekannt machen, mit welchem Personal das Fußballjahr 2018 angepackt wird. „Darauf haben wir uns mit dem Vorstand und der Sportlichen Leitung in einem sachlichen Gespräch verständigt“, erklärte Dubau, der gerade erholt aus dem Schweden-Urlaub zurückgekehrt ist.

    mehr: https://www.fupa.net/berichte/…chilksee-aus-1068308.html

  • wollen wir wetten?die zweite wird bestimmt aufgelöst....

    KSV Holstein für immer und ewig!


    Hessen Kassel und Holstein Kiel


    "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
    Zitat von Alfred Polgar

  • zu Volker Koppelt fallen mir in erster Linie 2 Vereine ein:


    FC Sylt
    VfB Nordmark Flensburg


    was mit beiden Vereinen geschehen ist,dürfte hinlänglich bekannt sein.
    ein Schelm,der Böses dabei denkt,daß es in Schilksee genauso ablaufen könnte

    ich kannte wen
    der litt akut
    an Fußballwahn
    und Fußballwut
    (Joachim Ringelnatz)

  • ne das wird nie der Fall , überall wo der auftaucht, macht der die Vereine kaputt.
    Bei Schilksee läuft auch nicht viel und hört wohl im Sommer auf. Mal sehen was Schilksee dann macht.

    KSV Holstein für immer und ewig!


    Hessen Kassel und Holstein Kiel


    "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
    Zitat von Alfred Polgar

  • Zitat

    TSV Schilksee sieht rosige Zukunft
    Volker Koppelt streicht die Segel


    Nach einer Spielzeit mit Höhen und Tiefen konnte der TSV Schilksee seine Oberliga-Zugehörigkeit sichern und treibt nun emsig die Personalplanungen für die kommende Saison voran. „90 Prozent des Kaders bleiben Schilksee treu“, hat TSV-Fußballabteilungsleiter Marco Hinz diesbezüglich frohe Kunde. Demnach kehrt lediglich Angreifer Moses „Mo“ Ogodogbo den „Fördekickern“ nach fünfjähriger Vereinszugehörigkeit den Rücken und wandert mit unbekanntem Ziel ab, während der in der abgelaufenen Spielzeit nur sporadisch zum Einsatz gekommene Mittelfeld-Allrounder Jonas Nöhr studienbedingt ins Ausland geht.

    mehr: https://www.fupa.net/berichte/…sige-zukunft-2083679.html

  • Zitat

    Finanzielle Schieflage beim TSV Schilksee?


    Droht dem Fußball-Oberligisten TSV Schilksee erneut eine finanzielle Schieflage? Für die Autohaus Hinz GmbH ist beim Amtsgericht Neumünster ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Der Geschäftsführer dieser GmbH ist der Fußballobmann und Sponsor der Ligamannschaft des TSV Schilksee, Marco Hinz.

    mehr: http://www.sportbuzzer.de/arti…flage-beim-tsv-schilksee/

  • https://www.sportbuzzer.de/art…uberhaupt-noch-einmal-an/


    Neue düstere Aussichten, heute Zukunftsbesprechung der Fußballabteilung



    Zitat


    Tritt der TSV Schilksee überhaupt noch einmal an?

    darunter finanzielle Altlasten aus Zeiten des Mäzen Koppelts FC Sylt, Nordmark Flensburg, TSV Schilksee, Kilia Kiel .
    Alle hat er in extreme finanzielle Desaster gebracht.

    KSV Holstein für immer und ewig!


    Hessen Kassel und Holstein Kiel


    "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
    Zitat von Alfred Polgar

  • Noch ein Kommentar zur Situation:


    Zitat

    Chaos pur beim Oberligisten TSV Schilksee. Knapp zweieinhalb Jahre nach dem mysteriösen Abgang von Geldgeber und „Macher“ Bodo Schild, der den Verein bis in die Regionalliga (Saison 2015/16) gebracht hatte, folgte am vergangenen Wochenende der nächste große Knall. In der Flens-Oberliga traten die Kieler zur Partie beim VfB Lübeck II wegen Personalmangels nicht an. Zuvor waren Coach Benjamin Szodruch und der Sportliche Leiter Daniel Sahre per sofort von ihren Ämtern zurückgetreten.


    Wer sich auf einen spannenden Abstiegskampf in der Oberliga gefreut hatte, dem machte Schilksee nun einen Strich durch die Rechnung. Für eine Mannschaft, die auf Platz 14 mit 27 Punkten noch keineswegs aussichtslos mitten im Abstiegskampf stand, ist es eine Farce. Eine Frage bleibt vorerst noch unbeantwortet: Tritt der TSV Schilksee gegen PSV Neumünster und TSB Flensburg überhaupt noch an? Wohl eher nicht und eine Zukunft in der Landesliga wird es ohne Personal auch nicht geben.


    Quelle: https://www.diefussballecke.de/index.php?nwsid=1704&nws_s=1

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • https://www.sportbuzzer.de/art…sion-von-darmstadt-98/Von der Hoffnung Landesliga, über Kreisklasse A oder aus für Herren Fußball ist in Schilksee alles möglich. Letzter Absatz...

    KSV Holstein für immer und ewig!


    Hessen Kassel und Holstein Kiel


    "Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist."
    Zitat von Alfred Polgar

  • Zitat

    Der TSV Schilksee streicht endgültig die Segel: Der Oberliga-Absteiger meldet nicht für die Fußball-Landesliga. Einen Tag vor dem Meldeschluss beendeten die Schilkseer, die bereits die letzten drei Spiele der abgelaufenen Saison nicht mehr bestritten, ihre Bemühungen, ein schlagkräftiges Team für die Saison 2019/2020 auf die Beine zu stellen.

    mehr: https://www.sportbuzzer.de/art…kyux91L1-_DVAMzlXJcnA3pZA