1.FC Saarbrücken - MSV Duisburg

  • Samstag - 29.März 2014 - 14:00 - Ludwigspark


    3.Liga - 32. Spieltag


    -


    1.FC Saarbrücken - MSV Duisburg




    Quelle: MSV-HP

  • war vor ort, leider nicht gerade pünktlich, da die ordnungsgewalt schon im vorfeld der zweitligapartie in karlsruhe auf pfälzer bahnstrecken einiges zu tun hattte.
    saarbrücken muß ganz gut angefangen haben, aber dann haben sie beim gegentor geschlafen, guter paß natürlich und danach wars einfach eher stückwerk. versucht haben sie es, aber es fehlte einfach an struktur, an spielideen, an kreativität, im mittelfeld konnte keine dominanz hergestellt werden und in die spitze wurden die bälle oftmals hoch weit und unpräzise geschlagen. am zweifelhaften elfer lag die niederlage nicht.
    erschreckend fand ich den offenbar tiefen riß zwischen mannschaft und fans, mit so einer negativen dynamik schafft mans garantiert nicht unten raus. pöbeleien und beschimpfungen gegen die spieler gingen hörbar unter die gürtellinie ich als außenstehender verstehe eher weniger warum, denn den willen konnte man der mannschaft doch wirklich nicht absprechen.
    wieder mal befremden über den 'ultra'-'support' wo es in der zweiten halbzeit drum ging anzupeitschen und das auch aus manchen stehbereichen versucht wurde, ham sie einfach ihr megafon dauerlalala durchgezogen :no:

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • Saarbrücken nach dem vierten Sieg in Folge noch zwei Punkte hinter Rang 3.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)