[Schweiz] Challenge League (zweitklassig)

  • 6.Spieltag

    Fr 23.10.2020

    SC Kriens - FC Thun 1:2 (0:1)


    Sa 24.10.2020

    17:30 FC Wil 1900 - Stade Lausanne-Ouchy -:-
    18:00 FC Winterthur - FC Chiasso -:-
    18:30 FC Aarau - Neuchâtel Xamax FCS -:-
    19:00 Grasshopper Club Zürich - FC Schaffhausen -:-



    1 Stade Lausanne-Ouchy 5 3 2 0 12:6 6 11


    2 FC Winterthur 5 3 1 1 12:7 5 10


    3 SC Kriens 6 3 0 3 11:9 2 9

    4 Grasshopper Club Zürich 5 3 0 2 10:8 2 9

    5 Neuchâtel Xamax FCS 5 3 0 2 7:8 -1 9

    6 FC Schaffhausen 5 2 1 2 12:9 3 7

    7 FC Thun 6 2 1 3 8:10 -2 7

    8 FC Aarau 5 2 1 2 8:11 -3 7

    9 FC Wil 1900 5 2 0 3 7:8 -1 6


    10 FC Chiasso 5 0 0 5 4:15 -11 0



    Verfluchtes Traumschloss - Der FC Schaffhausen sollte im neuen Stadion durchstarten. Nun könnte es ihn die Zukunft kosten.


    Nachdem der Unternehmer Roland Klein im Sommer 2019 für einen symbolischen Franken den FC Schaffhausen (FCS) gekauft hatte, zweite Tableauhälfte der zweithöchsten Schweizer Spielklasse, einen maroden Verein, der jährlich eine gute halbe Million Franken verbrannte, wurde er von der Lokalpresse gefragt, wie er denn gedenke, mit dem Club zu wirtschaften. Klein antwortete demütig: "Traumschlösser werden sicher nicht gebaut."

    Man könnte nun meinen, Klein habe gut reden, denn ein Traumschloss hatte man ihm bereits hingestellt: den 60 Millionen Franken teuren Lipo-Park, eines der modernsten Fußballstadien der Schweiz. Nur ist es leider das Traumschloss eines anderen.


    Für den Unternehmer Klein wird das Stadion gerade zur großen Hypothek. So groß, dass er kürzlich sagte, er würde am liebsten wieder auf der Breite spielen lassen, der alten Heimat des FCS: einem besseren Acker mit kleiner, rostiger Nordtribüne mitten im Wohngebiet. Gleichzeitig würde drei Kilometer östlich ein Fußballtempel mit Rasenheizung und 8000 Hartschalensitzen verwaisen..


    https://www.zeit.de/2020/41/fc…ussball-stadion-lipo-park