Kreisliga A Wetzlar und Dillenburg

  • A-Liga Wetzlar:


    Dorlar weiter an der Spitze. Blasbach mit einer weiteren Niederlage. Büblingshausen mit dem vierten Sieg im fünften Spiel.


    SG Niederbiel - Amedspor Wetzlar 2:2 (1:1)

    RSV Büblingshausen II - SG Biskirchen/Ulmtal 4:0 (2:0)

    SG Ehringshausen/Dillheim II - TSV Steindorf 1:1 (1:1)

    SG Waldsolms II - Eintracht Wetzlar 4:1 (2:0)

    TSV Blasbach - SG Nauborn/Laufdorf 1:2 (1:1)

    Cermik Wetzlar - Spartak Wetzlar 1:0 (1:0)

    TSG Dorlar - SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen 3:1 (2:1)

    FC Burgsolms II - Spvgg Lemp 4:2 (3:0)

    SG Hohenahr - FC Cleeberg II 5:0 (3:0)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • A-Liga Wetzlar:


    Dorlar weiter ungeschlagen an der Spitze. Blasbach mit der dritten Niederlage in Folge. Oschwald steht für Büblingshausen II schon bei 13 Toren in dieser Saison.


    RSV Büblingshausen II - SG Nauborn/Laufdorf 4:2 (0:1)

    SG Ehringshausen/Dillheim II - Eintracht Wetzlar 3:0 (1:0)

    FC Cleeberg II - TSV Steindorf 8:1 (3:1)

    TSG Dorlar - TSV Blasbach 3:1 (2:1)

    FC Burgsolms II - SG Waldsolms II 1:3 (1:0)

    Spartak Wetzlar - SG Niederbiel 2:1 (1:0)

    Cermik Wetzlar - SG Biskirchen/Ulmtal 2:1 (2:1)

    SG Hohenahr - SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen 5:0 (3:0)

    Amedspor Wetzlar - SpVgg Lemp 1:2 (1:2)


    1. TSG Dorlar 6 25:4 16


    2. RSV Büblingshausen II 6 24:8 15

    3. FC Cleeberg II 6 18:11 12

    4. SG Hohenahr 6 15:9 10

    5. FC Burgsolms II 5 10:6 10


    14. SG Nauborn/Laufdorf 5 9:11 6


    15. SG Biskirchen/Ulmtal 6 3:13 5

    16. TSV Steindorf 6 8:25 2

    17. SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen 4 2:10 1

    18. Eintracht Wetzlar 6 1:22 0


    A-Liga Dillenburg:


    Top-5:


    1. FC Niederroßbach 6 30:8 18


    2. SSV Allendorf 6 35:12 15

    3. TSV Ballersbach 6 28:6 12

    4. FC Merkenbach 6 28:10 12

    5. SG Aartal 6 17:5 12

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • A-Liga Wetzlar:


    Amedspor mit dem dritten Sieg in der laufenden Runde. Altenkirchen nach fünf Spielen ohne Sieg.


    SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen - Amedspor Wetzlar 1:2 (0:1)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • A-Liga Wetzlar:


    Dorlar bleibt ungeschlagen an der Spitze. Steindorf mit dem ersten Sieg.


    SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen - FC Cleeberg II 1:4 (1:2)

    Eintracht Wetzlar - Cermik Wetzlar 1:6 (1:2)

    TSV Steindorf - SG Niederbiel 3:1 (2:1)

    SG Waldsolms - TSG Dorlar 0:1 (0:0)

    RSV Büblingshausen II - FC Burgsolms II 1:2 (0:2)

    SG Nauborn/Laufdorf - Spartak Wetzlar 2:0 (1:0)

    SpVgg Lemp - SG Hohenahr 2:2 (1:0)


    1. TSG Dorlar 7 26:4 19


    2. RSV Büblingshausen II 7 25:10 15

    3. FC Cleeberg II 7 22:12 15

    4. FC Burgsolms II 6 12:7 13

    5. Cermik Wetzlar 7 13:12 13


    14. SG Niederbiel 6 15:12 7


    15. SG Biskirchen/Ulmtal 6 3:13 5

    16. TSV Steindorf 7 11:26 5

    17. SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen 6 4:16 1

    18. Eintracht Wetzlar 7 2:28 0

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • A-Liga Wetzlar:


    Dorlar mit der ersten Niederlage. Büblingshausen II nach einer 2:0-Führung in Dorlar mit dem 3:2 in 75.Min. Oschwald mit seinem 14. Saisontor für den RSV. Cleeberg II mit Toren in der 87. und 90.Min zum späten Sieg. Amedspor gewinnt das Stadtderby zweistellig gegen die Eintracht.


    Cermik Wetzlar - TSV Blasbach 0:5 (0:1)

    TSG Dorlar - RSV Büblingshausen II 2:5 (0:2)

    Spartak Wetzlar - TSV Steindorf 3:2 (2:1)

    Amedspor Wetzlar - Eintracht Wetzlar 10:0 (5:0)

    SG Niederbiel - SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen 2:0 (1:0)

    SG Ehringshausen/Dillheim II - SG Waldsolms II 2:2 (1:0)

    FC Burgsolms II - SG Nauborn/Laufdorf 5:0 (2:0)

    FC Cleeberg II - SpVgg Lemp 2:0 (0:0)


    1. TSG Dorlar 8 6 1 1 28:9 19


    2. RSV Büblingshausen II 8 6 0 2 30:12 18

    3. FC Cleeberg II 8 6 0 2 24:12 18

    4. FC Burgsolms II 7 5 1 1 17:7 16

    5. Amedspor Wetzlar 7 4 2 1 23:9 14


    14. SpVgg Lemp 8 2 2 4 15:23 8


    15. SG Biskirchen/Ulmtal 6 1 2 3 3:13 5

    16. TSV Steindorf 8 1 2 5 13:29 5

    17. SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen 7 0 1 6 4:18 1

    18. Eintracht Wetzlar 8 0 0 8 2:38 0


    A-Liga Dillenburg:


    Eisemroth und Oberscheld in direkten Duellen im Abstiegskampf mit Siegen.


    SG Dietzhölztal - SG Aartal 2:2

    SG Eschenburg II - FC Niederroßbach 0:2

    SV Eisemroth - SV Niederscheld 3:0

    SV Oberscheld - SSV Donsbach 6:1

    SSC Juno Burg II - SSV Langenaubach 6:1

    SG Sinn/Hörbach - TSV Bicken II 3:4

    FC Merkenbach - SSV Allendorf 0:0


    Top-5:


    1. FC Niederroßbach 8 34:8 24


    2. SSV Allendorf 8 38:12 19

    3. SG Aartal 8 22:8 16

    4. TSV Ballersbach 7 34:8 15

    5. SG Roth/Simmersbach 7 17:7 15

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • A-Liga Wetzlar:


    Burgsolms II zieht nach Punkten mit Spitzenreiter Dorlar gleich.


    TSV Blasbach - SG Ehringshausen/Dillheim II 5:0 (3:0)

    SG Altenkirchen/Bonbaden/Neukirchen - FC Burgsolms II 0:3 (0:2)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • A-Liga Wetzlar:


    Nach einem Rückstand nach 60 Sekunden gewinnt Amedspor noch deutlich.


    SG Biskirchen/Ulmtal - Amedspor Wetzlar 1:5 (1:3)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)