VfR Kaiserslautern

  • VfR Kaiserslautern

    der VfR ist ein Zusammenschluss mehrerer Gründerzeitvereine aus Kaiserslautern, früher zu seligen Oberligazeiten zeitweise auf Augenhöhe mit dem 1.FCK, langsam gehts wieder etwas aufwärts, man liegt ganz gut in der achtklassigen Bezirksliga, Stadion am Erbsenberg soll kultig sein, aber ob dort gespielt wird :keineahnung2:

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • im Spitzenspiel beim Tabellenführer Reichenbach leider ein klares 2:5, damit Titel und Aufstieg wohl außer Reichweite

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • vierter Platz letztendlich diese Saison für den VfR
    Bezirksliga Westpfalz:

    04 VfR Kaiserslautern 30 16 5 9 +14 67 : 53 53

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

    Einmal editiert, zuletzt von Wacker_Wiggerl ()

  • Benefizspiel: VfR Kaiserslautern - FCK


    Fußball-Bezirksligist VfR Kaiserslautern begegnet dem 1. FC Kaiserslautern. Der Anlass ist ein trauriger: der gewaltsame Tod des 32 Jahre alten Martin Gaschk. Am heutigen Dienstag (18.30 Uhr) bestreiten die beiden Lauterer Traditionsvereine im Stadion auf dem Erbsenberg ein Benefizspiel zugunsten der Angehörigen des von jugendlichen Schlägern in Kaiserslautern zu Tode geprügelten VfR-Spielers Martin Gaschk. Groß war der Schock in der Kaiserslauterer Fußballszene, als Martin Gaschk am 5. Januar dieses Jahres seinen schweren Verletzungen erlag.


    Quelle: rheinpfalz.de

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)


  • 02 VfR Kaiserslautern 30 22 1 7 103:36 +67 67


    damit laut fussball.de die Chance in einem ? oder mehreren ? Aufstiegsspielen

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • VfR Kaiserslautern

    der VfR ist ein Zusammenschluss mehrerer Gründerzeitvereine aus Kaiserslautern, früher zu seligen Oberligazeiten zeitweise auf Augenhöhe mit dem 1.FCK, langsam gehts wieder etwas aufwärts, man liegt ganz gut in der achtklassigen Bezirksliga, Stadion am Erbsenberg soll kultig sein, aber ob dort gespielt wird :keineahnung2:

    Der schlesische der beiden Kaiserslauterer Klubs ;) Ich sag nur Ernst Willimowski

  • @ Wacker-Wiggerl: Nicht nötig. Der VfR ist in die Landesliga West aufgestiegen, da Meister SC Weselberg auf den Aufstieg verzichtet. ;)

    _________________________________________________________


    Meine Signatur befindet sich im Wartungsmodus.

  • Der Erbsenberg ist mega kultig mit er alten Holztribüne und den verfallenen Stufen. Soviel ich weiß, finden die Spiele schon dort statt....

  • Deshalb hatte ich auch gerade kurzfristig auf Aufstiegsspiele gehofft, um dorthin zu fahren. Aber wenn sie schon aufgestiegen sind, dann Glückwunsch und bis nächstes Jahr..

    Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.

  • für den VfR siehts leider nicht so gut aus in der Ll; sie stehen auf dem drittletzten und damit Abstiegsplatz; immerhin sind die beiden Letzten schon ganz weit abgeschlagen und davor noch welche in Reichweite. Ich hab ein Heimspiel gegen den VfR Kirn gesehen, das war auf recht überschaubarem Niveau, wobei der heimische VfR sich trotz spielerischer Unterlegenheit irgendwie in die Partie reinkämpfen und diese drehen konnte, so dass kurz vor Schluss eine 3:2 Führung zu verteidigen war, allerdings musste die doch ziemlich schwache Abwehr dann in diesen Schlussminuten noch 2 Gegentore schlucken; 3:4 gings aus

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

    Einmal editiert, zuletzt von Wacker_Wiggerl ()

  • Habe das Spiel auch gesehen, beide schlecht an dem Tag, die Kirner etwas besser aber auch ohne Spielidee. Naja im Nachhinein war es vergeudetet Zeit leider.

  • Hmm,ihr beide habt 7 Tore gesehen,dazu in ´nem echt geilen Stadion,da wäre mir das Spielniveau aber sowas von egal.
    Ich sehe lieber ein 3:4 so wie ihr er erlebt habt als ein beim "Rasenschach mit taktischen Finessen" erspieltes 0:0 mit dominierenden Fünferketten :positiv1:

    ich kannte wen
    der litt akut
    an Fußballwahn
    und Fußballwut
    (Joachim Ringelnatz)

    Einmal editiert, zuletzt von Semi Silesian ()

  • da hab ich Anfang November sogar "nur" ein 0:1 gesehen, dennoch war es geil. Tolles Wetter, toller Platz und tolle Tribüne - was will man mehr?
    Ansonsten ist der VfR auch erst zu dieser Saison aufgestiegen - und man hat nur 1 Punkt Rückstand, also alles noch im Rahmen

  • Hmm,ihr beide habt 7 Tore gesehen,dazu in ´nem echt geilen Stadion,da wäre mir das Spielniveau aber sowas von egal.
    Ich sehe lieber ein 3:4 so wie ihr er erlebt habt als ein beim "Rasenschach mit taktischen Finessen" erspieltes 0:0 mit dominierenden Fünferketten :positiv1:

    ich hätt halt lieber einen Heim-VfR-Sieg gesehen, denn ich drücke schon die Daumen für den Klassenerhalt Sympathieverein eben

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • ich hätt halt lieber einen Heim-VfR-Sieg gesehen, denn ich drücke schon die Daumen für den Klassenerhalt Sympathieverein eben

    Das kommt glaube ich auch immer darauf an, wie wichtig mir die Vereine sind. Beim eigenen Club sehe ich Stockfehler hinten immer ungern und so passieren ja leider die meisten Tore. Wenn ich allerdings neutral zuschaue ist es natürlich super anzusehen wenn die Emotionen hin und her wiegen.

  • der VfR kommt mit einem 4:2 Heimsieg aus der Winterpause – vor NRWOberligareifen 73 Zuschauern

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • am Maifeirtag zuhause 2:3 nach 2:0 gg den Tabellennachbarn VB Zweibrücken, das kann gut möglich den Klassenerhalt gekostet haben :sad:

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger