SV Pullach [Kader & Vorbereitung 17/18]

  • Mit einem absoluten Saison-Höhepunkt startet Bayernliga-Meister SV Pullach in die Vorbereitung: Am Mittwoch (19 Uhr) gastiert der TSV 1860 München an der Gistlstraße.


    Pullach – Ursprünglich war die U21 der Löwen als Gegner vorgesehen, doch nach dem Absturz in die Regionalliga tritt nun die erste Mannschaft des Traditionsvereins an. Und die zieht – Viertklassigkeit hin oder her – nach wie vor die Fans in Massen an, in der heimatlichen Umgebung womöglich sogar noch stärker als es bei einem Zweitligaverbleib der Fall gewesen wäre. Dafür sprechen zumindest die Besucherzahlen der ersten beiden 1860-Tests: In Obersendling beim Bezirksligisten FC Hertha (7:0) und in der Lerchenau beim Kreisklassisten FC Eintracht (14:0) wollten je 1500 Leute die Blauen sehen, die sich personell weitgehend aus dem letztjährigen Regionalliga-Team und eigenen Nachwuchsspielern zusammensetzen.

    Weiter lesen!
    Quelle: http://www.fupa.net

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Pullacher Raben wollen die Löwen rupfen


    Raben gegen Löwen: Für beide Kontrahenten markiert das heutige Testspiel zwischen dem SV Pullach und dem TSV 1860 München (19 Uhr, Gistlstraße) eine wichtige Station auf dem Weg in die neue Saison.

    Weiter lesen!
    Quelle: http://www.fupa.net

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • 2:0 Sieg über Eintracht Freising


    SC Eintracht Freising – 0:2 gegen den Meister der Bayernliga Süd: Die Landesliga-Fußballer des SE Freising kassierten im zweiten Testspiel gegen den SV Pullach zwar ihre erste Niederlage, lieferten jedoch eine überzeugende Vorstellung ab.

    Weiter lesen!
    Quelle: http://www.fupa.net

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“