• Neue Doppelspitze: N'Dombasi – Kubis


    Mit einer neuen Doppelspitze im Angriff will der 1. FC Magdeburg in der neuen Saison um den Regionalligaaufstieg mitspielen. Neben René N'Dombasi, der einen neuen, stark leistungsbezogenen Vertrag erhielt, soll Torjäger Sven Kubis (zuletzt FC Oberlausitz) für die nötigen Treffer sorgen.


    Dafür müssen sich die Elbestädter schnellstens nach einem neuen Torwart umsehen, denn der zuletzt starke Christian Person verlässt den Klub mit unbekanntem Ziel nach nur einem Jahr wieder und Stammkeeper Christian Beer ist immer noch nicht richtig fit. Derweil erklärte der endgültig zum Präsidenten bestimmte Volker Rehboldt der Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag, dass der Verein zwar auf einem guten Weg sei, aber "akute Liquiditätsprobleme weiterhin ständig drücken". Am 21. Juni ist die Grundsteinlegung für das neue Stadion.


    http://www.kicker.de

    Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.

  • Zitat

    Original von Speldorfer
    öhem...duuuu....choco???...dieses ab und zu aufm platz geholfen...klingt eher negativ....oder irre ich mich da??


    Nene, eigentlich kann man sagen, dass fast jeder Ex-BSC-Spieler bei seinen neuen Vereinen aufblühte :P

  • Man kann beinahe sagen, das der BSC die absolute Talentschmiede ist. Beim BSC lernen die Spieler, wie es nicht geht und bei den neuen Vereinen haben sie dann ihre Lehre aus der BSC-Zeit gezogen und werden richtig gute :D :D

  • Zitat

    Original von choco
    Irgendwie schon! Mbidzo war ja auch so nen Fall!


    Wen Du meinst ist Mbwando. Mbidzo hat beim VFB Lübeck auch nichts gerissen.

  • Zitat

    Original von Speldorfer
    Nicht das der FCM sich da ne Gurke gekauft hat ;)


    René spielt schon seit Anfang 2004 beim FCM!
    Man muss ihn manchmal im Arsch treten, damit er seine Leistung bringt, aber wenn er seine Leistung abruft, ist er unersetzbar! Siehe die Spiele wie gegen Erfurt-Nord, Halberstadt und Auerbach!
    Auch menschlich ist er ein netter Kerl, er kann perfekt deutsch.

  • Kader 2005/2006


    Tor:


    Christian Beer 24 1,89
    Matthias Tischer 19 1,87
    (Jan Burmeister 23 1,86) <wird wohl zurückkommen


    Abwehr:


    Peter Otte 20 1,79
    Christian Prest 24 1,91
    Sören Holz 28 1,82
    Stefan Mensch 19 1,84
    Pit Grundmann 26 1,90
    Marcel Probst 22 1,83

    Mittelfeld:


    Mathias Deumelandt 19 ?
    Florian Eggert 18 ?
    Sascha Netchiporouk 26 ?
    Mario Kallnik 30 1,81
    Steffen Plock 29 1,78
    Andy Müller 24 1,83
    Timm Kreibich 24 1,76
    Patrick Bücks 20 1,79
    Stephan Neumann 24 1,79
    Stefan Pientak 23 1,76
    Andreas Sommermeyer 20 1,86

    Sturm:


    Sven Kubis. 30 1,86 ?
    Christopher Kullmann. 18 ?
    René N´Dombasi. 25 1,89
    Aleksandar Kotuljac 23 1,80



    Zugänge:


    Netchiporouk (Dnestr Ovidiopol)
    Holz (1.FC Saarbrücken)
    Kubis (FC Oberlausitz Neugersdorf)
    Pientak (Eintracht Braunschweig)
    Kotuljac (Eintracht Nordhorn)
    Kullmann (1.FC Magdeburg Jugend)
    Eggert (1.FC Magdeburg Jugend)
    Deumelandt(1.FC Magdeburg Jugend)
    (Burmeister (Sachsen Leipzig))


    Abgänge:


    Person (unbekannt) <hat wohl nur ein Angebot von Pößneck
    S.Müller (Wolfsburg A.)
    Kurbjuweit (Union Berlin)
    Banser (Germania Halberstadt)
    Woitha (VFB Pößneck)
    Kühne (VFB Pößneck)
    Fuhrmann (2. Mannschaft)
    Uffrecht (TSV Völpke)

  • Ist der FC M stark genug, um diese Saison um den Aufstieg mitzuspielen?
    Oder will man das überhaupt?

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Zitat

    Original von Dionysus
    Ist der FC M stark genug, um diese Saison um den Aufstieg mitzuspielen?
    Oder will man das überhaupt?


    Stark genug ist man allemal! Ziel ist es oben so lange wie möglich mitzuspielen! Und wenn diesmal alles ruhig im Verein bleibt bin ich optimistisch!


    Gruß nach Bocholt!


    PS: Vom 23-31 Juli haben wir unser Trainingslage in Bocholt!

  • Zitat

    Original von GOGOLELE


    René spielt schon seit Anfang 2004 beim FCM!
    Man muss ihn manchmal im Arsch treten, damit er seine Leistung bringt, aber wenn er seine Leistung abruft, ist er unersetzbar! Siehe die Spiele wie gegen Erfurt-Nord, Halberstadt und Auerbach!
    Auch menschlich ist er ein netter Kerl, er kann perfekt deutsch.


    Komisch, beim BSC war der nur gut genug für die Verbandsliga. Aber ich sag ja immer das die Oberliga Nordrhein die Stärkste ist. Ich glaub wenn der Südwest oder Hessen spielen würde, dann wäre er Torschützenkönig mit 30 Toren.

  • Zitat

    Original von Hoppingtour


    Komisch, beim BSC war der nur gut genug für die Verbandsliga. Aber ich sag ja immer das die Oberliga Nordrhein die Stärkste ist. Ich glaub wenn der Südwest oder Hessen spielen würde, dann wäre er Torschützenkönig mit 30 Toren.


    Die Stärkste Oberliga ist die Oberliga Nordost-SÜD!!!