Sachsenliga 2018/19

  • Fünf, falls keiner absteigt, sechs, wenn ein NOFV-Verein die 3.Liga verlassen muss.Für den Vorletzten der Staffel Süd könnte es u.U. zur Relegationsteilnahme reichen, da Wismut Gera höchstwahrscheinlich freiwillig in die Thüringenliga absteigt.

    Danke für die Infos... ^^ Aber bitter, dass Wismut Gera schon wieder über sowas nachdenkt. Vor ein paar Saisons wollten die ja gar nicht erst aufsteigen bzw. nur dann, wenn sie es auch sportlich als Meister schaffen.


    Haha, Olbernhau mit 11.000 Einwohnern sagt Kaff zu Marienberg mit 17.000 Einwohnern.... 8|:lol:

  • Danke für die Infos... ^^ Aber bitter, dass Wismut Gera schon wieder über sowas nachdenkt. Vor ein paar Saisons wollten die ja gar nicht erst aufsteigen bzw. nur dann, wenn sie es auch sportlich als Meister schaffen.

    An die Sache kann ich mich noch sehr gut erinnern, vor allem auch deshalb, weil ich diesbezüglich ab dieser Sache ein ganz persönliches, jährlich wiederkehrendes Sträußchen mit dem Spielausschuss des NOFV ausgefochten hatte. @Silesiosaurus hat mit seiner Schelte in Richtung NOFV-Funktionäre in gewisser Weise sogar recht, obwohl der jetzt natürlich den Grund nicht weiß, warum ich ihm das prinzipiell bestätigen würde :D .


    Das nächste Spiel von Olbernhau bei Kickers M'berg ist übrigens abgesetzt, ich befürchte fast, dass die Sachsenliga die Saison zum dritten Mal in Folge nicht zu Ende spielt... :(

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)


  • Das nächste Spiel von Olbernhau bei Kickers M'berg ist übrigens abgesetzt, ich befürchte fast, dass die Sachsenliga die Saison zum dritten Mal in Folge nicht zu Ende spielt...

    wie soll das statutengerecht gehen ? müssen nicht Spiele letztendlich irgendwie gewertet werden ?

  • wie soll das statutengerecht gehen ? müssen nicht Spiele letztendlich irgendwie gewertet werden ?

    Nach dem dritten Nichtantritt werden alle Begegnungen dieser Mannschaft aus der Wertung genommen. Ausnahmen gibt es, wenn diese letzte Begegnung am letzten Spieltag ist. Wie die genauen Regularien sind weiß ich jetzt nicht mehr.Der Trainer von Olbernhau hat gesagt, das soll der einzige Nichtantritt bleiben, für den Rest der Saison hofft man, wieder genügend Spieler zusammen zu kriegen.
    Das Spiel M'berg-Obernhau wird dann wohl 2:0 gewertet werden.

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)

  • An die Sache kann ich mich noch sehr gut erinnern, vor allem auch deshalb, weil ich diesbezüglich ab dieser Sache ein ganz persönliches, jährlich wiederkehrendes Sträußchen mit dem Spielausschuss des NOFV ausgefochten hatte. @Silesiosaurus hat mit seiner Schelte in Richtung NOFV-Funktionäre in gewisser Weise sogar recht, obwohl der jetzt natürlich den Grund nicht weiß, warum ich ihm das prinzipiell bestätigen würde :D .
    Das nächste Spiel von Olbernhau bei Kickers M'berg ist übrigens abgesetzt, ich befürchte fast, dass die Sachsenliga die Saison zum dritten Mal in Folge nicht zu Ende spielt... :(

    Guenni, unterschätz mich mal nicht, wo ich doch nun auch ein Amt übernommen habe. Welches und für wen verrate ich natürlich nicht ;-)

  • Guenni, unterschätz mich mal nicht, wo ich doch nun auch ein Amt übernommen habe. Welches und für wen verrate ich natürlich nicht ;-)

    Wieso sollte ich dich unterschätzen? Und ich will auch nicht geheimniskrämern. Die ganze Sache hat mit dem Thema hier nur nichts zu tun und ist auch 'ne ziemlich lange Moritat, die ich niemanden zumuten möchte.

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)

  • Mal am Rande. Ich habe mir heute mal aus Sicht des Vereins die Geschichte der BSG Chemie komplett durchgelesen und muss meine Anerkennung zollen. Auch die Vorkriegsgewichtung und Darstellung hat mir sehr gut gefallen ;-)

  • Mal am Rande. Ich habe mir heute mal aus Sicht des Vereins die Geschichte der BSG Chemie komplett durchgelesen und muss meine Anerkennung zollen. Auch die Vorkriegsgewichtung und Darstellung hat mir sehr gut gefallen ;-)

    Hut ab, die meisten vermögen es nicht, sich mit ihren eigenen Vorurteilen so aufwändig auseinanderzusetzen (ich tippe, du hast von Jens Fuge die "Leutzscher Legende" gelesen).


    Und kurz zum Thema: Der FC Grimma steht ganz dicht vor dem Titelgewinn und Aufstieg in die Oberliga, nach dem 3:1 in Großenhain hat man 5 Spieltage vor Schluss 13 Punkte Vorsprung auf Verfolger Kamenz.

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)

  • Der Spitzenreiter aus Grimma zu Gast beim Großenhainer FV:
    https://www.youtube.com/watch?v=ApUTsly6ROo


    Sonnabend, 11.05.2019
    Kickers Markkleeberg - SV Olbernhau abgesagt
    Großenhainer FV - FC Grimma 1:3 (1:0)
    SV Einheit Kamenz - FC Lößnitz 0:0
    Radebeuler BC 08 - SG Taucha 99 0:0
    Eintracht Niesky - SSV Markranstädt 4:0 (1:0)


    Sonntag, 12.05.2019
    BSC Rapid Chemnitz - VfL Pirna-Copitz 0:0
    VfB Empor Glauchau - BSG Stahl Riesa 2:3 (2:1)
    Neu.-Spremberg - Germania Mittweida 1:3 (1:3)



    1 FC Grimma 25 20 3 2 65:21 +44 63
    2 Einheit Kamenz 25 14 8 3 53:22 +31 50
    3 Eintracht Niesky 25 14 3 8 40:31 +9 45
    4 Neu.-Spremberg 25 12 7 6 52:33 +19 43
    5 FC Lößnitz 25 12 6 7 45:29 +16 42
    6 Großenhainer FV 25 11 6 8 48:35 +13 39
    7 VfL Pirna-Copitz 25 10 5 10 46:40 +6 35
    8 Kick.Markkleeberg 24 9 8 7 34:34 0 35
    9 Germania Mittweida 25 9 4 12 30:43 -13 31
    10 BSG Stahl Riesa 25 10 3 12 41:46 -5 30
    11 Radebeuler BC 08 25 7 7 11 31:32 -1 28
    12 SSV Markranstädt 25 8 3 14 28:43 -15 27
    13 SG Taucha 99 25 6 6 13 34:42 -8 24
    14 Rapid Chemnitz 25 7 2 16 36:61 -25 23
    15 SV Olbernhau 24 6 3 15 24:64 -40 21
    16 Empor Glauchau 25 5 4 16 33:64 -31 19

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Tja, sowas ist immer Scheiße und würfelt das ganze Klassement durcheinander!
    Aus einem Nachbarforum habe ich mal die korrigierte Tabelle geklaut, ich habe das jetzt nicht nachgerechnet, also keine Garantie ;)
    Da das offizielle Korrigieren der Tabelle meist etwas dauert, hier die neue Situation:
    1. Grimma 57/23
    2, Kamenz 47/24
    3. Neusalza 40/24
    4. Lößnitz 39/23
    5. Niesky 39/23
    6. Großenhain 36/24
    7. Markkleeberg 32/23
    8. Copitz 31/23
    9. Riesa 30/23
    10. Radebeul 28/24
    11. Mittweida 28/23
    12. Rapid 22/24
    13. Markrans 21/23
    14. Taucha 18/23
    15. Glauchau 18/23
    Die großen Gewinner also Riesa u. Glauchau und auch Rapid Chemnitz, die an Markranstädt und Taucha vorbeiziehen, während Glauchau wieder den Anschluss herstellen kann. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass man ab Platz 13 absteigen muss (hängt auch vom heutigen 3.Liga-Finale ab und wäre Realität, wenn Jena oder Cottbus absteigt)

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)

  • Markränstädt wünsche ich alles schlechte der Welt! Die sind ja sooo stolz drauf, dem Konstrukt aus Fuschl am See auf die Beine geholfen zu haben. Da hilft auch das schöne Stadion am Bad nichts. Mistverein!

  • Durch den Abstieg von Energie aus der 3.Liga steht nun u.a. auch fest, dass aus den NOVF-Oberligen drjeweils drei Mannschaften absteigen müssen, die Relegationschance für die Drittletzten entfällt.
    Trotz Oberliga-Rückzug von Gera ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass eine sächsische Mannschaft (Plauen oder Hohenstein-Ernst.) aus der Oberliga runter kommt: wWe oben bereits geschrieben - Rettung in Sachen Klassenerhalt gibts damit wohl mit ziemlicher Sicherheit erst ab Platz 12.

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)

  • Zitat

    Grimma und Kamenz trennen sich 1:1 im Topspiel


    In der Landesliga stand das Spitzenspiel zwischen Kamenz und Grimma an (1:1). Wobei der Begriff nur zutraf, weil der Tabellenzweite den Spitzenreiter empfing. Schließlich reisten die Muldestädter mit einen 16-Punkte-Vorsprung und als frischgebackener Sachsenmeister an. Die Gastgeber starteten vor 135 Zuschauern wie die Feuerwehr. Schon in der 1. Minute musste Grimmas Torhüter Jan Evers einen Schuss von Martin Sobe parieren. Doch wie so häufig in den letzten Wochen, glänzte der Tabellenführer mit Effektivität und nutzte seine erste klare Chance zur Führung. Der Liga-Torschützenbeste Christoph Jackisch erzielte in der 35. Minute seinen 27. Saisontreffer.


    https://www.sportbuzzer.de/art…nen-sich-1-1-im-topspiel/

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Die Anullierung der Spiele von Olbernhau ist nun auch offiziell über fussball.de bestätigt.
    Pl. Verein Spiele/Punkte
    1. Grimma 25/61
    2. Kamenz 26/48
    3. Niesky 25/45
    4. Lößnitz 25/41
    5. Neusalza 25/40
    6. Großenhain 25/39
    7. Copitz 25/37
    8. Markkleeberg 25/32
    9. Mittweida 25/32
    10. Riesa 25/31
    11. Radebeul 26/30
    12. Taucha 25/24
    13. Rapid 26/23
    14. Markrans 25/22
    15. Glauchau 25/18
    16. Olbernhau zg.

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)

  • Sonnabend, 01.06.2019
    VfL Pirna-Copitz - BSG Stahl Riesa 1:3 (0:1)
    FC Grimma - Radebeuler BC 08 1:1 (0:1)
    Großenhainer FV - Eintracht Niesky 1:1 (0:0)
    SG Taucha 99 - SSV Markranstädt 2:0 (0:0)
    FC Lößnitz - VfB Empor Glauchau 5:1 (2:1)
    Kickers Markkleeberg - Neu.-Spremberg 1:4 (0:1)
    Germania Mittweida - BSC Rapid Chemnitz 2:0 (0:0)



    1 FC Grimma 26 19 5 2 58:23 +35 62
    2 Einheit Kamenz 26 13 9 4 51:24 +27 48
    3 Eintracht Niesky 26 14 4 8 38:33 +5 46
    4 FC Lößnitz 26 12 8 6 52:33 +19 44
    5 Neu.-Spremberg 26 12 7 7 52:37 +15 43
    6 Großenhainer FV 26 11 7 8 49:37 +12 40
    7 VfL Pirna-Copitz 26 11 4 11 49:44 +5 37
    8 Germania Mittweida 26 10 5 11 31:42 -11 35
    9 BSG Stahl Riesa 26 11 4 11 43:46 -3 34
    10 Kick.Markkleeberg 26 8 8 10 33:41 -8 32
    11 Radebeuler BC 08 27 7 10 10 34:34 0 31
    12 SG Taucha 99 26 7 6 13 38:45 -7 27
    13 Rapid Chemnitz 27 7 2 18 37:66 -29 23
    14 SSV Markranstädt 26 6 4 16 21:45 -24 22
    15 Empor Glauchau 26 5 3 18 36:72 -36 18
    16 Olbernhau zg.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)