Neues vom ATSV Erlangen

  • Bei seinem Bayernligadebüt hat der ATSV im Derby gegen Eltersdorf verloren.


    ATSV Erlangen - SC Eltersdorf 0:2 (0:1)
    Tore: 0:1 Manuel Stark (30.), 0:2 Bastian Herzner (60.)
    Zuschauer: 400


    Zitat

    Eltersdorf 2:0-Derbsieger


    Die zahlreichen Zuschauer sahen von Beginn an ein rassiges Derby, in dem beide Teams munter nach vorne spielten. Es gab zahlreiche Offensivaktionen auf beiden Seiten und der ATSV hatte in der 22. Minute die große Chance, in Führung zu gehen: Ahmet Kulabas kreuzte frei vor SC-Keeper Tugay Akbakla auf, donnerte das Spielgerät aber über den Kasten. Nach einer halben Stunde ging der Favorit in Führung...


    https://www.fupa.net/berichte/…20-derbsiege-2110014.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Ismail Yüce schießt ATSV in die dritte Runde


    Der Zugang von Cagrispor Nürnberg erwies sich für Aufsteiger ATSV Erlangen schon vor dem Saisonstart als Glücksfall. Mit drei Treffern sicherte Ismail Yüce seinem neuen Verein gegen den TSV Neudrossenfeld den Erfolg in der zweiten Runde des Verbandspokals. Der bisherige Bezirksliga-Stürmer, der in 34 Partien 29 Mal ins Schwarze traf, legte beim Nordost-Landesligisten einen Hattrick vor, so dass die Hausherren schon nach einer halben Stunde fast aussichtslos im Hintertreffen lagen.


    www.infranken.de

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    Einmal editiert, zuletzt von Dionysus ()

  • Der ATSV Erlangen hat sich innerhalb der Stadtgrenzen verstärkt und Flügelspieler Moritz Fischer vom FSV Erlangen-Bruck losgeeist.


    "Schritt für Schritt", so Abteilungsleiter Jörg Markert, geht der ATSV seine Personalplanungen an, egal ob in Bayern wie geplant die Saison 2019/20 noch einmal aufgenommen wird oder ob man im Herbst in die Spielzeit 2020/21 startet.


    https://www.kicker.de/776487/a…angen_holt_moritz_fischer

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • https://www.fupa.net/berichte/…anger-shoppi-2666495.html

    "Mit Patrick Tischler von der Profireserve (U23) der SpVgg Greuther Fürth konnten die Hugenottenstädter zum 1. Juli einen echten Top-Neuzugang präsentieren.

    Im Rahmen der Pressemitteilung kann der ATSV - neben den bereits bekannten Transfers - weitere Neuzugänge verkünden: Mit Moritz Fischer kommt von Erlangen-Bruck ein flexibel einsetzbarer Spieler, der auf den Außenbahnen zuhause ist. Mit Sebastian Zillig kommt ein junger Innenverteidiger aus Lichtenfels, der dort Leistungsträger war. Aus der Jugend von Quelle Fürth kommt Anton Gnerlich, der allerdings dieses Jahr noch verletzungsbedingt ausfällt. Jakes Boakye ist ein offensiver Außenbahnspieler und hat mit seinen 19 Jahren schon gezeigt, dass er sehr stark ist. Er kommt von der Jugend der Spvgg Ansbach. Und aus der eigenen Jugend werden in der Saison Benedikt Sinelis, Lucas und Daniel Melchner, Sphaia Floriant, Arian Bylygbashi und Marcel Lustig zum Bayernliga-Kader stoßen."