RSV Meinerzhagen

  • Die können ja beide in die niederländische Samstagsgruppe wechseln, da spielen traditionell protestantisch geprägte Vereine.


    Jep.

    Hoofdklasse - Wikipedia


    "Infolge des historisch gewachsenen konfessionellen Partikularismus der Niederlande ist die Hoofdklasse in zwei Abteilungen, Samstags- und Sonntagsamateure aufgeteilt. In der Samstagsgruppe spielen traditionell protestantisch und in der Sonntagsgruppe katholisch oder proletarisch geprägte Mannschaften."

  • Wegen mir kann Meinerzhagen gerne hoch... Dann haben wir eine schöne Oberliga mit 20 Mannschaften, die dann hoffentlich nicht geteilt wird und die Regionalliga-Halbprofis kriegen 42 Spiele sicher auch irgendwie gestemmt. :pardon:

  • Wegen mir kann Meinerzhagen gerne hoch... Dann haben wir eine schöne Oberliga mit 20 Mannschaften, die dann hoffentlich nicht geteilt wird und die Regionalliga-Halbprofis kriegen 42 Spiele sicher auch irgendwie gestemmt. :pardon:

    Das Beknackte ist ja,das die RL ja trotzdem 42 Spieltage hat,auch mit "nur" 21 Mannschaften.


    Eine Lex Meinerzhagen wird es aber wohl kaum geben......

  • Der RSV Meinerzhagen hat zwei Personalentscheidungen verkündet. Neben einem Wechsel auf der Trainerposition hat der Klub aus der Fußball-Oberliga Westfalen einen Neuzugang dingfest gemacht.

    Nach dem auf bittere Art und Weise verpassten Aufstieg in die Regionalliga West bereitet sich der RSV Meinerzhagen auf eine weitere Saison in der Oberliga Westfalen vor.

    In diese wird der vom früheren BVB-Profi Nuri Sahin unterstützte Klub mit einem zum Teil neuen Trainergespann gehen: An der Seite von Coach Mutlu Demir wird künftig Fisnik Zejnullahu stehen - und nicht mehr Jonas Ermes, der den RSV auf persönlichen Gründen verlassen hat. Nach drei Jahren als Torwart der Meinerzhagener hatte der 28-jährige Ermes im vergangenen Sommer die Handschuhe gegen die Trainerbank eingetauscht, macht nun aber Schluss.


    https://www.reviersport.de/art…uebernimmt-ein-neuzugang/

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Der RSV Meinerzhagen hat erwartungsgemäß als erstes Team das Finale um den Krombacher-Kreispokal erreicht. Der Oberligist behauptete sich am Mittwoch beim klassentieferen Ortsnachbarn Kiersper SC mit 4:0 (2:0). Die Tore erzielten Kandziora (38.), Berlinski (39.), Tomasello (49.) und Neuzugang Hornbruch (86.).


    https://www.come-on.de/sport/l…erzhagen-02-13853127.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • sind also an den Gerüchten doch was dran


    Unter anderen Parametern - sprich: ohne Pandemie, bei einem Aufstieg in die Regionalliga - hätte sich das möglicherweise anders dargestellt. So aber müssen wir uns der Realität stellen, die nach aktuellem Stand keine weitere Oberliga-Saison gestattet, ohne das solide finanzielle Fundament zu gefährden, auf dem der Verein allen momentanen Schwierigkeiten zum Trotz steht.Für den RSV Meinerzhagen wird es nur dann eine Zukunft in der Oberliga geben, wenn die Saison im Vorfeld durchfinanziert ist. An Optionen und möglichen Lösungen, wie das doch noch zu realisieren ist, arbeiten wir mit Hochdruck


    https://www.rsv-meinerzhagen.c…g-zur-aktuellen-Situation

  • sind also an den Gerüchten doch was dran


    Unter anderen Parametern - sprich: ohne Pandemie, bei einem Aufstieg in die Regionalliga - hätte sich das möglicherweise anders dargestellt. So aber müssen wir uns der Realität stellen, die nach aktuellem Stand keine weitere Oberliga-Saison gestattet, ohne das solide finanzielle Fundament zu gefährden, auf dem der Verein allen momentanen Schwierigkeiten zum Trotz steht.Für den RSV Meinerzhagen wird es nur dann eine Zukunft in der Oberliga geben, wenn die Saison im Vorfeld durchfinanziert ist. An Optionen und möglichen Lösungen, wie das doch noch zu realisieren ist, arbeiten wir mit Hochdruck


    https://www.rsv-meinerzhagen.c…g-zur-aktuellen-Situation

    :lol: :rofl: Wer hoch hinaus will, kann tief fallen....