1. FC Bocholt zur Saison 2020/21

  • Ohne Verletzung wäre er wohl unser Abwehrchef geworden. Die Tatsache, dass er jetzt schon so lange braucht, um wirklich fit zu werden, lässt mich daran zweifeln, ob er überhaupt nochmal 100 % seiner alten Stärke erreichen wird.


    Das Ziel hochklassiger (Profi)Fußball scheint er auch nicht mehr zu verfolgen.

    Er setzt zweigleisig jetzt auf Studium/Berufsstart und nebenbei noch Amateurfußball kicken.



    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Dafür geht N.Möllmann im Sommer. :( schade, aber war abzusehen bei dem Überangebot auf außen

    Schade , leider fällt er bei Aufstieg nicht meht unter die U23 Klausel! Da muss im Kader nachgebessert werden !Mir fällt momentan nur Boche und Mouadden ein, man braucht aber vier im 18er Kader !

  • Schade , leider fällt er bei Aufstieg nicht meht unter die U23 Klausel! Da muss im Kader nachgebessert werden ! Mir fällt momentan nur Boche und Mouadden ein, man braucht aber vier im 18er Kader!


    Wir hätten noch Philipp Divis und Ersatzkeeper Kyarmen Heering.


    Oder sind die beiden auch schon so gut wie weg? :/ wäre ja der übliche Lauf der Dinge, wie wir es beim FC gewohnt sind.

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)