Beliebtester Klub der ersten Liga in der Schweiz

  • Nachdem die europäischen Topklubs durch sind und in unserer Umfrage die Schweiz nach dem bereits gestarteten Österreich den 2. Platz belegt hatte, können wir sich nun mit der Schweiz starten, gehe ich mal mit einem Einverständnis der Mehrheit aus. Etwas unglücklich ist zwar die Frage der Fortsetzung der Liga, aber das beträfe ja auch andere Ligen.


    FC Luzern 16 +

    FC St. Gallen 15

    Berner SC Young Boys 15

    FC Basel 15

    FC Zürich 15

    FC Lugano 15

    FC Sitten 15

    Xamax Neuenburg 15

    FC Thun 15

    Servette FC Genf 14 -

  • FC Luzern 16

    FC St. Gallen 16 -

    Young Boys Bern 15

    FC Basel 15

    FC Zürich 15

    FC Lugano 15

    FC Sion 15

    Xamax Neuchatel 15

    Servette Genf 14

    FC Thun 14 -

  • FC Luzern 17

    Young Boys Bern 17 +

    FC St. Gallen 16

    FC Basel 15

    FC Zürich 15

    Xamax Neuchatel 15

    FC Lugano 14 -

    FC Thun 14

    FC Sion 14

    Servette Genf 13

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • FC Luzern 17

    Young Boys Bern 17

    FC St. Gallen 17 +

    FC Basel 15

    FC Zürich 15

    Xamax Neuchatel 15

    FC Lugano 14

    FC Sion 14

    Servette Genf 13

    FC Thun 13 -

  • Die gleiche Inkonsequenz kommt wieder durch. Aus welcher kuriosen Haltung entspringt die Idee Servette Genf Servette Genf und nicht Servette Genève zu nennen, während gleichzeitig der FC Sitten in FC Sion editiert wird oder Xamax Neuenburg in Xamax Neucahtel - zumal französisch dann ohnehin Neuchatel Xamax richtig wäre. Wenn man schon eine Linie fährt muss man die durchziehen, in die einie wie in die andere Richtung - ich hab nichts dagegen, wenn jeder nach seinem Geschmack editiert, aber inkonsequente Mischformen sind von allen drei Optionen die peinlichste.

  • Young Boys Bern 20 +

    FC St. Gallen 17

    FC Zürich 16

    FC Luzern 16

    FC Basel 15

    FC Thun 14

    Xamax Neuchatel 14

    Servette Genf 13

    FC Lugano 13 -

    FC Sion 12

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Young Boys Bern 20

    FC St. Gallen 18 +

    FC Zürich 17

    FC Luzern 16

    FC Basel 15

    Xamax Neuchatel 14

    Servette Genf 13

    FC Lugano 13

    FC Thun 13 -

    FC Sion 11


  • Young Boys Bern 20

    FC St. Gallen 19 +

    FC Zürich 17

    FC Luzern 16

    FC Basel 15

    Xamax Neuchatel 14

    Servette Genf 13

    FC Lugano 13

    FC Thun 12 -

    FC Sion 11

  • Young Boys Bern 20

    FC St. Gallen 18

    FC Zürich 18

    FC Luzern 17 +

    FC Basel 15

    Xamax Neuchatel 14

    FC Thun 13

    Servette Genf 12

    FC Lugano 12 -

    FC Sion 11

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)