SV Fellbach

  • Ein richtig ansprechendes Testspielprogramm hat der SV Fellbach vor sich. Vielleicht ist da auch was für den einen oder anderen Groundhopper dabei.



    Testspiele SV Fellbach 1.Herrenmannschaft Sommervorbereitung 2020 im Überblick:

    Samstag 11.07.20 15 Uhr

    SVF- CfR Pforzheim (Oberliga BW)

    Samstag 18.07.20 14 Uhr

    SVF - VFB Stuttgart II (Regionalliga)

    Samstag 25.07.20 15 Uhr

    SVF - SGV Freiberg (Oberliga BW)

    Sonntag 26.07.20 13 Uhr

    SVF - Croatia Reutlingen (Bezirksliga ALB)

    Samstag 01.08.20 13 Uhr

    SVF - SSV Reutlingen (Oberliga BW)

    Sonntag 02.08.20 15 Uhr

    TSV Oberensingen - SVF (Landesliga Staffel II)

    Samstag 08.08.20

    1.WFV Pokalrunde

    Mittwoch 12.08.20 19:30 Uhr

    SVF - TV Oeffingen (Landesliga Staffel I)

    Samstag 15.08.20

    2.WFV Pokalrunde

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Das ist wirklich ein ganz nettes Programm. Denke die Gegner haben sofort akzeptiert nachdem sie sich die aktuelle Abschlusstabelle angeschaut haben. :zwinker:

  • Fellbachs Coach Giuseppe "Pino" Greco ist einfach richtig gut vernetzt. Und das Max-Graser-Stadion ist eben auch eine tolle Spielstätte. Zudem liegt Fellbach für die Testspielgegner auch recht verkehrsgünstig. Dass die aktuelle Mannschaft eher ein Kandidat für vordere Plätze in der Verbandsliga ist, hat sich mit Sicherheit überall herumgesprochen und sorgt noch mehr dafür, dass Fellbach ein interessanter Testspielgegner ist.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Das ist wirklich ein ganz nettes Programm. Denke die Gegner haben sofort akzeptiert nachdem sie sich die aktuelle Abschlusstabelle angeschaut haben. :zwinker:

    Fellbachs Coach Giuseppe "Pino" Greco ist einfach richtig gut vernetzt. Und das Max-Graser-Stadion ist eben auch eine tolle Spielstätte. Zudem liegt Fellbach für die Testspielgegner auch recht verkehrsgünstig. Dass die aktuelle Mannschaft eher ein Kandidat für vordere Plätze in der Verbandsliga ist, hat sich mit Sicherheit überall herumgesprochen und sorgt noch mehr dafür, dass Fellbach ein interessanter Testspielgegner ist.

    Bis zu mir hat es sich noch nicht rumgesprochen :-) Klar habe ich die Neuzugänge verfolgt aber ich habe da eben meine eigene Einschätzung, die ein wenig tiefer angesiedelt ist. Die Verbandsliga ist meist sehr ausgeglichen und ein ehemaliger RL-Spieler bewirkt nicht zwingend eine Leistungsexplosion. Die restlichen Neuzugänge waren jetzt auch nicht immer überragend in ihren alten Vereinen und haben in der letzten Saison hauptsächlich gegen den Abstieg gespielt. Wenn es anders kommen sollte dann ist es auch gut!


    Stimmt Fellbach liegt sehr günstig und das Stadion ist auch schön.

  • Fellbachs Coach Giuseppe "Pino" Greco ist einfach richtig gut vernetzt. Und das Max-Graser-Stadion ist eben auch eine tolle Spielstätte. Zudem liegt Fellbach für die Testspielgegner auch recht verkehrsgünstig. Dass die aktuelle Mannschaft eher ein Kandidat für vordere Plätze in der Verbandsliga ist, hat sich mit Sicherheit überall herumgesprochen und sorgt noch mehr dafür, dass Fellbach ein interessanter Testspielgegner ist.

    Bis zu mir hat es sich noch nicht rumgesprochen :-) Klar habe ich die Neuzugänge verfolgt aber ich habe da eben meine eigene Einschätzung, die ein wenig tiefer angesiedelt ist. Die Verbandsliga ist meist sehr ausgeglichen und ein ehemaliger RL-Spieler bewirkt nicht zwingend eine Leistungsexplosion. Die restlichen Neuzugänge waren jetzt auch nicht immer überragend in ihren alten Vereinen und haben in der letzten Saison hauptsächlich gegen den Abstieg gespielt. Wenn es anders kommen sollte dann ist es auch gut!


    Stimmt Fellbach liegt sehr günstig und das Stadion ist auch schön.

    Ich habe Fellbach auf jeden Fall in die Liste der möglichen Titelanwärter mit aufgenommen. Zumal die auch die finanzielle Möglichkeit haben, in der Winterpause gegebenenfalls nachzulegen.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ich denke, das ist eine gute Idee, zumal das Max-Graser-Stadion zu den schönsten Amateurspielstätten im Großraum Stuttgart zählt. Ich fahre da auch immer wieder mal gerne hin. Hier ein paar Bilder davon.


    https://www.europlan-online.de…raser-stadion/verein/8937

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

    Einmal editiert, zuletzt von Bredi ()

  • Den ehemaligen Teammanager der TSG Balingen, Egon Welther, haben die Fellbacher als Scout gewinnen können.

    Die scheinen es wirklich wissen zu wollen. Mit Mika Müller habend die dazu auch noch einen Spieler von der TSG verpflichtet, wobei der mir momentan kein Begriff ist.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Mika Müller stammt aus dem Nachwuchs des SSV Reutlingen, spielte in Balingen U 23. Robust, kantig, willig. Vom Tempo her nicht high end, aber in jedem Fall ein starker Charakterspieler, der immer gewinnen will.

  • Mika Müller stammt aus dem Nachwuchs des SSV Reutlingen, spielte in Balingen U 23. Robust, kantig, willig. Vom Tempo her nicht high end, aber in jedem Fall ein starker Charakterspieler, der immer gewinnen will.

    Dann dürfte der gute Chancen haben, in Fellbach Stammspieler zu werden.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Ich werde mir heute mal das Testspiel zwischen dem SV Fellbach und dem 1. CfR Pforzheim anschauen. Versuchen einer von 100 Zuschauern zu sein...


    Bin gespannt wie das mit dem Einlass geregelt wird. Dieses Spiel ist auch für mich mal eine gute Gelegenheit das alles auszutesten mit Fussball während Corona.

  • Ich werde mir heute mal das Testspiel zwischen dem SV Fellbach und dem 1. CfR Pforzheim anschauen. Versuchen einer von 100 Zuschauern zu sein...


    Bin gespannt wie das mit dem Einlass geregelt wird. Dieses Spiel ist auch für mich mal eine gute Gelegenheit das alles auszutesten mit Fussball während Corona.

    Wenn Du rechtzeitig da bist müsste es gehen.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • wie gewünscht, hab ich ein paar Beiträge aus dem Thread "VL Württemberg 20/21" nach hierhin verschoben. Ein Beitrag von cmkwh wurde noch gelöscht, der wäre sonst quasi doppelt gewesen


    Asa

    SuperMod

  • @ Asa


    Vielen Dank!


    Bin gespannt, was Leintaeler on Tour vom heutigen Spiel berichten wird.

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Also hat alles funktioniert. Man musste beim Einlass seinen Namen und Handynummer angeben. Eintritt war frei. In der 1. Halbzeit auch keine 100 Zuschauer im Stadion, aber im Laufe der 2. Halbzeit wurden es immer mehr und gefühlt waren mehr als 100 im Stadion, viele sind von Jugendspielen auf den Nebenplätzen hin und hergewechselt. Finde ich aber gut das es nicht so eng gesehen wurde und die Kontrollen locker waren. Ich hoffe nur das sich trotzdem alle an die Regeln halten und es auch nicht zu locker gehandhabt wird, weil sonst droht vielleicht die Gefahr von Amateurgeisterspielen was ja wirklich niemand will.


    War ein interessantes Spiel und Fellbach konnte gut mit dem Oberligisten aus Pforzheim mithalten, verlor aber letztlich 1:2. Und der Ex-Essinger Herbaly wo jetzt bei Pforzheim spielt hatte seinen eigenen kleinen Fanclub dabei.

  • Also hat alles funktioniert. Man musste beim Einlass seinen Namen und Handynummer angeben. Eintritt war frei. In der 1. Halbzeit auch keine 100 Zuschauer im Stadion, aber im Laufe der 2. Halbzeit wurden es immer mehr und gefühlt waren mehr als 100 im Stadion, viele sind von Jugendspielen auf den Nebenplätzen hin und hergewechselt. Finde ich aber gut das es nicht so eng gesehen wurde und die Kontrollen locker waren. Ich hoffe nur das sich trotzdem alle an die Regeln halten und es auch nicht zu locker gehandhabt wird, weil sonst droht vielleicht die Gefahr von Amateurgeisterspielen was ja wirklich niemand will.


    War ein interessantes Spiel und Fellbach konnte gut mit dem Oberligisten aus Pforzheim mithalten, verlor aber letztlich 1:2. Und der Ex-Essinger Herbaly wo jetzt bei Pforzheim spielt hatte seinen eigenen kleinen Fanclub dabei.

    Insbesondere in Fellbach sollte man aktuell vielleicht wieder etwas strenger auf die Einhaltung der Coronaregeln achten.

    Natürlich immer noch eine relativ kleine Anzahl aber sie steigt jetzt die 2. Woche in Folge um ca. 100%.

    Grundsätzlich bin ich bei Dir und jeder sollte auf sich selbst achten - aber man benötigt hier auch die Rücksicht von anderen.

    Freue mich auch das es endlich wieder losgegangen ist!


    Aktuelle Statistik:


    Fellbach (ca. 45.000 Einwohner) : 21 aktive Fälle https://www.corona-fellbach.de/willkommen
    Zum Thema Jugend in Fellbach: https://www.stuttgarter-zeitun…1d-9561-34161818e3d9.html


    Zum Vergleich:


    Rems-Murr-Kreis (ca. 430.000 Einwohner): 31 Fälle https://www.rems-murr-kreis.de…samt/Corona_Lagekarte.pdf

    Stuttgart (ca. 630.000 Einwohner): 31 Fälle https://coronavirus.stuttgart.de

    Ostalbkreis (ca. 320.000): 13 aktive Fälle, https://www.schwaebische-post.de/1873439/

  • "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II

  • Fellbachs Trainer Giuseppe Greco zufrieden mit dem Testspiel gegen Pforzheim


    https://www.fupa.net/berichte/…ster-beim-sv-2669076.html

    "In einer Gesellschaft in der Respekt, Ehrlichkeit, Rücksicht, Vertrauen, und vor allem Anstand immer mehr in den Hintergrund geraten, sollte man bei allem Streben nach Erfolg, nicht die Menschlichkeit vergessen. Erst recht auf dem Sportplatz, erst recht wenn Kinder zuschauen.
    - Du erntest, was du säst. -"


    Pavlos Osipidis vom 1. Göppinger SV nach seiner Fairplay-Aktion gegen den SV Sandhausen II