Landesliga Mittelrhein Staffel 1 [2020/21]

  • Die Spielzeit für die Mannschaften beginnt am 5./6. September 2020 und endet am 12./13. Juni 2021. Diese Planung gilt vorbehaltlich der aktuellen behördlichen Verfügungslage, die vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie berücksichtigt werden muss.


    SSV Merten
    SV Schlebusch
    FV Bonn-Endenich
    1. FC Spich
    SC Rheinbach
    FV Wiehl
    Germania Windeck
    SpVg. Porz
    TuS Oberpleis
    SSV Homburg-Nümbrecht
    Borussia Lindenthal-Hohenlind
    SV Wachtberg
    FV Bad Honnef
    Eintracht Hohkeppel (Auf)
    TuS Mondorf (Auf)

  • 15 Teilnehmer?


    Die zurückliegende Saison wurde abgebrochen, mit Aufsteigern aber ohne Absteiger. Dazu kommen nun die Aufsteiger aus den Bezirksligen... wieso ist die Liga jetzt kleiner als vorher?! Widerspricht meiner Logik.... :keineahnung1:

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • 15 Teilnehmer?


    Die zurückliegende Saison wurde abgebrochen, mit Aufsteigern aber ohne Absteiger. Dazu kommen nun die Aufsteiger aus den Bezirksligen... wieso ist die Liga jetzt kleiner als vorher?! Widerspricht meiner Logik.... :keineahnung1:

    Habe ich mich auch gefragt....

  • Viktoria Köln hat keine 2. Mannschaft gemeldet, Worringen (haben in der letzten Saison zurückgezogen) wird gar keine Seniorenmannschaft für die Saison 20/21 stellen.

    SG Bayer Chemie Worringen oder wie auch immer die heißen, st so ein sinnloser Verein.... Die hatten doch schonmal zurück gezogen und kamen wieder hoch, zack erneut zurückgezogen.... Die wissen auch nicht was sie wollen. Genauso überflüssig wie der FC Schönberg in MVP.... :lol: Aber das Viktoria keine Zweite gemeldet hat, ist doch überraschend... Doch durchaus positiv.... :pardon:

  • Viktoria Köln hat keine 2. Mannschaft gemeldet, Worringen (haben in der letzten Saison zurückgezogen) wird gar keine Seniorenmannschaft für die Saison 20/21 stellen.

    SG Bayer Chemie Worringen oder wie auch immer die heißen, st so ein sinnloser Verein.... Die hatten doch schonmal zurück gezogen und kamen wieder hoch, zack erneut zurückgezogen.... Die wissen auch nicht was sie wollen. Genauso überflüssig wie der FC Schönberg in MVP.... :lol: Aber das Viktoria keine Zweite gemeldet hat, ist doch überraschend... Doch durchaus positiv.... :pardon:

    Die haben schon ein paar Namen durch, ja.

    :prost1: Das Flutlicht brennt und ich hab auch schon Durst! :prost1:

  • SV Eintracht Hohkeppel (Landesliga) – Union Blau-Weiß Biesfeld (Kreisliga A) 7 : 1 (2:0)
    P3 Waldstadion (Lindlar-Köttingen) // ca. 50 Zuschauer
    Freundschaftsspiel (Freitag, 14.08.2020 // 19:45 Uhr)


    Wieder einen Ground in der heimischen Landesliga gekreuzt - das "P3 Waldstadion" des Aufsteigers SV Eintracht Hohkeppel konnte heute besucht werden... fehlt nur noch die Walter-Lück-Sportanlage in Wiehl und die Liga ist komplett.


    Bezeichnend und bei dem Namen auch nicht überraschend liegt der Kunstrasenplatz mitten im Wald, das etwas höher liegende Vereinsheim bietet bei schlechterem Wetter einen Unterstand und von hier aus hat man eine gute Übersicht über das Spielgeschehen und nach 29 Stufen ist man direkt am Platz.


    Hohkeppel brachte gleich den ersten Angriff im gegnerischen Tor unter, der A-Kreisligist kam zu ein, zwei guten Aktionen, fing sich aber noch vor dem Halbzeitpfiff das 2:0.

    In der 55. gelang den Gästen der Anschlusstreffer, direkt im Gegenzug stellten die Hausherren allerdings den alten Abstand wieder her. Die Gäste steckten dann auf und kassierten noch zwei Treffer. Kurz vor dem Abpfiff machten die Hausherren sehenswert das halbe Dutzend voll, am Ende hatten die Gäste nichts mehr entgegenzusetzen.


    So langsam aber sicher kommt auch der Saisonauftakt immer näher: Für Hohkeppel beginnt die Landesligasaison am 06.09. mit einem Gastspiel in Windeck, Biesfeld hat am selben Tag in der Kreisliga A Berg ein Auswärtsspiel in Untereschbach.


    Für mich stand am Wochenende eigentlich wieder der Bonner SC auf dem Programm... aufgrund der aktuellen Ereignisse muss aber leider umgeplant werden... #SektionBuchführung.

    Dateien

    • P1510815.JPG

      (291,2 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510816.JPG

      (255,12 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510817.JPG

      (245,47 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510818.JPG

      (175,63 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510821.JPG

      (318,78 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510825.JPG

      (266,28 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510827.JPG

      (223,07 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510829.JPG

      (412,42 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510841.JPG

      (288,99 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1510842.JPG

      (169,17 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :prost1: Das Flutlicht brennt und ich hab auch schon Durst! :prost1:

  • Sonntag, 27. September

    SC Rheinbach - TuS Mondorf 4:2

    TSV G. Windeck - FV Wiehl 4:0

    1. FC Spich - SSV Merten 2:2

    TuS Oberpleis - SV Schlebusch 1:0

    FV Bad Honnef - SpVg. Porz 1:1

    Bonn-Endenich - Lindenthal-Hoh. 3:2

    SV Hohkeppel - Homburg-Nümbr. 4:2



    1. SV Eintr. Hohkeppel 4 14:8 10


    2. SC Rheinbach.......... 4 12:11 9

    3. SpVg. Porz............. 4 8:6 7

    4. FV Wiehl................ 4 10:9 7

    5. FV Bonn-Endenich... 4 11:8 6

    6. SV Schlebusch......... 4 8:7 6

    7. TuS Mondorf........... 3 8:8 6

    8. Homburg-Nümbrecht. 4 7:8 6

    9. Germania Windeck.. 4 9:6 5

    10. 1. FC Spich............. 4 8:11 4

    11. Lindenthal-Hohenlind. 3 4:4 3

    12. SSV Merten............ 4 6:7 3

    13. TuS Oberpleis......... 3 1:4 3


    14. FV Bad Honnef......... 4 2:6 2

    15. SV Wachtberg.......... 3 2:7 1

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Sonntag, 4. Oktober, 15:00 Uhr

    TuS Mondorf - Bonn-Endenich 2:1

    TuS Oberpleis - SV Wachtberg 0:0

    Sonntag, 4. Oktober, 15:15 Uhr

    SV Schlebusch - SpVg. Porz 2:3

    SSV Merten - TSV G. Windeck 1:0

    FV Wiehl - SC Rheinbach 1:3

    Homburg-Nümbr. - FV Bad Honnef 6:2


    Sonntag, 4. Oktober, 15:30 Uhr

    Lindenthal-Hoh. - SV Hohkeppel 2:7


    1. SV Eintracht Hohkeppel 5 21:10 13

    2. SC Rheinbach.......... 5 15:12 12
    3. SpVg. Porz............ 5 11:8 10
    4. SSV Homburg-Nümbrecht. 5 13:10 9
    5. TuS Mondorf........... 4 10:9 9
    6. FV Wiehl.............. 5 11:12 7
    7. FV Bonn-Endenich...... 5 12:10 6
    8. SV Schlebusch......... 5 10:10 6
    9. SSV Merten............ 5 7:7 6
    10. TSV Germania Windeck.. 5 9:7 5
    11. 1. FC Spich........... 4 8:11 4
    12. TuS Oberpleis......... 4 1:4 4
    13. Lindenthal-Hohenlind.. 4 6:11 3
    14. SV Wachtberg.......... 4 2:7 2
    15. FV Bad Honnef......... 5 4:12 2

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • FV Wiehl 2000 (4.) - SC Rheinbach 1913 (2.) 1 : 3 (0:1)

    So. 04.10.2020 // 15:15 Uhr

    Landesliga Mittelrhein 1 2020/21 // 3. Spieltag

    Walter-Lück-Sportanlage (Wiehl) // 300 Zuschauer

    Heute hat es dann auch endlich mal mit einem Besuch in Wiehl geklappt und mit der Walter-Lück-Sportanlage wurde die Landesliga 1 Mittelrhein komplettiert - sicherlich nicht der schlechteste Ground für eine Komplettierung.

    Mit einer Kapazität von 1.852 Plätzen hat der Kunstrasenplatz eine mit 254 grünen Sitzschalen ausgestattete Tribüne ("Siegward-Tesch-Tribüne") und eine kleine Anzeigetafel vorzuweisen.

    Auch sportlich durfte man einiges erwarten - Wiehl holte sieben Punkte aus den ersten vier Spielen, die Gäste aus Rheinbach neun bei 12:11 Toren.

    In einer temporeichen Partie hatten die Gäste aus Rheinbach in der 10. Spielminute die erste Chance, Wiehls Torwart war allerdings mit einer Fußabwehr zur Stelle. Sieben Minuten später spielte Rheinbach den Angriff wesentlich sauberer zu Ende und der erste Treffer war perfekt. Die Gäste blieben deutlich gefährlicher als die Hausherren, das 0:2 lag in der Luft aber gerade im 1-gegen-1 war Wiehls Schlußmann Matteo Tessarolo nicht zu überwinden, so entschärfte er auch einen berechtigten Foulelfmeter in der 40. Spielminute.
    Wiehl ließ in der 57. den sicheren Ausgleich liegen, zehn Minuten später fiel er dann - im direkten Gegenzug kombinierten sich die Gäste sicher zum 1:2 und legten in der 94. den dritten Treffer nach.

    Dateien

    • P1540371.JPG

      (373,96 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540372.JPG

      (288,72 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540373.JPG

      (346,84 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540385.JPG

      (282,76 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540392.JPG

      (215,02 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540406.JPG

      (211,74 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540415.JPG

      (363,22 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540418.JPG

      (437,89 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540435.JPG

      (326,15 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1540462.JPG

      (313,83 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    :prost1: Das Flutlicht brennt und ich hab auch schon Durst! :prost1:

  • Sonntag, 18. Oktober, 15:00 Uhr

    SV Wachtberg - 1. FC Spich 3:1

    TuS Oberpleis - TSV G. Windeck 2:3

    Sonntag, 18. Oktober, 15:15 Uhr

    SV Schlebusch - Homburg-Nümbr. 0:2

    SSV Merten - Bonn-Endenich 0:2

    Sonntag, 18. Oktober, 15:30 Uhr

    Lindenthal-Hoh. - SpVg. Porz 2:3

    Sonntag, 18. Oktober, 15:00 Uhr

    TuS Mondorf - FV Bad Honnef abg

    Sonntag, 18. Oktober, 15:15 Uhr

    FV Wiehl - SV Hohkeppel abg


    1. SV Eintracht Hohkeppel 6 26:13 16

    2. SC Rheinbach.......... 6 18:13 15
    3. SpVg. Porz............ 7 14:10 14
    4. SSV Homburg-Nümbrecht. 7 15:10 13
    5. FV Bonn-Endenich...... 7 19:10 12
    6. TuS Mondorf........... 5 13:14 9
    7. TSV Germania Windeck.. 6 12:9 8
    8. SV Schlebusch......... 7 12:14 7
    9. TuS Oberpleis......... 6 5:8 7
    10. FV Wiehl.............. 6 11:17 7
    11. SV Wachtberg.......... 6 7:10 6
    12. SSV Merten............ 7 8:12 6
    13. FV Bad Honnef......... 6 5:12 5
    14. 1. FC Spich........... 6 10:16 4
    15. Lindenthal-Hohenlind.. 6 8:15 3

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Sonntag, 25. Oktober, 15:00 Uhr

    SC Rheinbach - TuS Oberpleis 3:1

    TSV G. Windeck - SV Wachtberg 0:3

    SpVg. Porz - TuS Mondorf 1:1

    FV Bad Honnef - FV Wiehl 1:1

    Sonntag, 25. Oktober, 15:15 Uhr

    Homburg-Nümbr. - Lindenthal-Hoh. 2:4

    Sonntag, 25. Oktober, 15:45 Uhr

    SV Hohkeppel - SSV Merten 5:1


    Sonntag, 25. Oktober, 15:00 Uhr

    1. FC Spich - SV Schlebusch abg


    1. SV Eintracht Hohkeppel 8 33:14 22

    2. SC Rheinbach.......... 7 21:14 18
    3. SpVg. Porz............ 8 15:11 15
    4. SSV Homburg-Nümbrecht. 8 17:14 13
    5. FV Bonn-Endenich...... 7 19:10 12
    6. TuS Mondorf........... 6 14:15 10
    7. SV Wachtberg.......... 7 10:10 9
    8. TSV Germania Windeck.. 7 12:12 8
    9. FV Wiehl.............. 8 12:20 8
    10. SV Schlebusch......... 7 12:14 7
    11. TuS Oberpleis......... 7 6:11 7
    12. Lindenthal-Hohenlind.. 7 12:17 6
    13. FV Bad Honnef......... 7 6:13 6
    14. SSV Merten............ 8 9:17 6
    15. 1. FC Spich........... 6 10:16 4

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Sonntag, 25. Oktober, 15:00 Uhr

    1. FC Düren II - Alem. Mariadorf 2:1

    Sonntag, 25. Oktober, 15:15 Uhr

    GKSC Hürth - Arm. Eilendorf 1:4

    U. Schafhausen - Kohlscheider BC 3:2

    Sonntag, 25. Oktober, 15:30 Uhr

    GW Brauweiler - Germ. Teveren 0:5

    Sonntag, 25. Oktober, 15:15 Uhr

    SC Brühl - Hertha Walheim abg

    Sonntag, 25. Oktober, 15:30 Uhr

    TSC Euskirchen - SV Rott abg


    1. Germania Teveren...... 7 25:8 19

    2. DJK Arminia Eilendorf. 8 19:8 15
    3. Union Schafhausen..... 7 16:8 14
    4. BW Königsdorf......... 5 18:6 13
    5. Eintr. Verlautenheide. 7 20:11 13
    6. SF Düren.............. 6 12:8 11
    7. Kohlscheider BC....... 6 12:10 11
    8. Alemannia Mariadorf... 8 15:22 9
    9. SV Rott............... 6 15:16 7
    10. GKSC Hürth............ 7 10:12 6
    11. 1. FC Düren II........ 8 9:16 6
    12. GW Brauweiler......... 7 7:14 6
    13. SC Erftstadt-Lechenich 5 10:15 3
    14. SC Brühl.............. 7 5:22 1
    15. TSV Hertha Walheim.... 0 0:0 0
    . TSC Euskirchen zg..... 6 0:0 0

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!