[RL Südwest] 1. Spieltag

  • Samstag, 05.09.2020, 14.00 Uhr:

    VfB Stuttgart II - KSV Hessen Kassel (12.30 Uhr)

    FK 03 Pirmasens - SG Sonnenhof Großaspach

    FC Gießen - FC 08 Homburg

    SSV Ulm 1846 - SV 07 Elversberg

    TSV Steinbach Haiger - FC Astoria Walldorf

    TSG Balingen - VfR Aalen

    TSG Hoffenheim II - 1. FSV Mainz 05 II

    OFC Kickers Offenbach - Bahlinger SC


    Sonntag, 06.09.2020:

    TSV Schott Mainz - TSV Eintracht Stadtallendorf (14.00 Uhr)

    TuS RW Koblenz - FC Bayern Alzenau (15.00 Uhr)


    Mittwoch, 23.09.2020, 15.00 Uhr:

    SC Freiburg II - FSV Frankfurt

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

    4 Mal editiert, zuletzt von Rollbraten ()

  • Der erste Spieltag steht an. Was Zuschauer angeht hat bisher nur Kassel und ggf. Gießen Glück:


    Gießen: bis 1.000 Zuschauer

    Kassel: bis 4.000 Zuschauer

    Elversberg / Homburg: bis 700 Zuschauer

    Pirmasens / Koblenz: bis 350 Zuschauer. Man bedenke das Stadion in PS fasst 10.000 Zuschauer und RWK spielt ja im Oberwerth.

    Offenbach: 0

    Bayern Alzenau: Ist es richtig dass die noch nicht mal auf Ihrer Anlage spielen dürfen?


    Wenn das alles so bleibt, könnte Hessen Kassel (mal wieder) der lachende Gewinner sein. Entgegen der Plastik Bundesliga spielen hier Zuschauereinnahmen eine wichtige Rolle. Gerade der OFC der normal einen guten Zuschauerschnitt von über 6.000 hat wird das deutlich merken.

    Hoffe die Vereine haben konservativ diese Runde geplant, ansonsten kann das ganz übel werden. Außer halt für Kassel und ggf. Gießen und eben die ganzen Zweitvertretungen.

  • Gelten die max. 500 in Baden-Württemberg nicht auch für die dortigen Regionalligisten?

    Vereine können Ausnahmegenehmigungen beim jeweiligen Gesundsheitsamt stellen, so ist es auf jeden Fall in Hessen. Haben Kassel, Offenbach und Gießen ja auch gemacht. In Hessen sind eigentlich 250 Zuschauer derzeit zu gelassen. Gießen wartet aber wohl noch auf die Antwort. Das gleiche beim OFC.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • In Kassel werden es wohl doch nur bis zu ca. 2.000. Statt der "Zehnergruppen" will man jetzt nur noch 2 Menschen nebeneinander sitzen lassen und daneben eine Menge Abstand.


    Aber von vielen anderen Mannschaften weiß man noch gar nichts? Das ist schon ein bisschen schwierig so kurz vor dem Start..


    Und "Gästefans" überall nicht erlaubt? Heißt das einfach, die Gästeblöcke sind zu oder wird am Eingang zu den neutralen Bereichen tatsächlich kontrolliert, wer Heim- und wer Gastfan ist?

    Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.

  • ...wird am Eingang zu den neutralen Bereichen tatsächlich kontrolliert, wer Heim- und wer Gastfan ist?


    Wie willst Du das kontrollieren?


    Bin ich bei TuS RW Koblenz Heim- oder Gastfan? :lachen:


    Nach Koblenz habe ich 70 Kilometer Luftlinie, zum VfB sind es 207. :keineahnung2:

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

  • Samstag, 05.09.2020, 12.30 Uhr


    VfB Stuttgart II - Hessen Kassel 0:2 (0:0)

    0:1 Schmeer (55.)

    0:2 Iksal (66.)


    ab 14.00 Uhr


    FC Gießen - FC 08 Homburg 1:2 (1:0)

    1:0 Korzuschek (6.)

    1:1 Carl (76.)

    1:2 Marceta (85.)


    :gelb: :rot: Colak (38./Gießen)


    FK Pirmasens - SG Sonnenhof-Großaspach 1:0 (0:0)

    1:0 Griess (83.)


    Kickers Offenbach - Bahlinger SC 0:0


    SSV Ulm - SV Elversberg 2:0 (1:0)

    1:0 Reichert (35.)

    2:0 Rühle (58.)


    :rot: Tekerci (68./Elversberg)


    TSG Balingen - VfR Aalen 4:1 (1:0)

    1:0 Guarino (40.)

    2:0 Pettenkofer (48.)

    3:0 Vochatzer (57.)

    4:0 Seemann (75.)

    4:1 Windmüller (85.)


    TSG Hoffenheim II - FSV Mainz 05 II 1:2 (1:1)

    0:1 Hermes (5.)

    1:1 Skenderovic (11.)

    1:2 Brandstetter (72./FE)


    TSV Steinbach - Astoria Walldorf 5:1 (0:0)

    0:1 Hauk (48.)

    1:1 Eismann (59.)

    2:1 Eismann (69.)

    3:1 Bisanovic (72.)

    4:1 Bytyqi (84.)

    5:1 März (89.)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    21 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Beitrag von linienzieher ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Was war die fußballlose Zeit doch so schön... :augenroll:


    "Toller" Einstieg ins Fußballwochenende. :kotz:



    Glückwunsch an linienzieher .

    _________________________________________________________


    28.09.2008, 15.50 Uhr: Die Stunde Null.


    IGNORANZ - Meine Verachtung habt ihr nicht mehr verdient. :D

  • Schön gemacht, Kassel und Pirmasens. :positiv1:

    "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)

  • Sonntag, 06.09.2020, 14.00 Uhr


    TSV Schott Mainz - Eintracht Stadtallendorf 4:2 (0:2)

    0:1 Heuser (21.)

    0:2 Parson (34.)

    1:2 Mairose (48.)

    2:2 Ripplinger (59.)

    3:2 Müller (63.)

    4:2 Assibey-Mensah (88.)


    ab 15.00 Uhr


    TuS RW Koblenz - Bayern Alzenau 0:2 (0:2)

    0:1 Teklab (7.)

    0:2 Wilke (38.)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    9 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • FC Gießen - FC 08 Homburg 1:2 (1:0)


    SSV Ulm - SV Elversberg 2:0 (1:0)

    Bei solchen Ergebnissen überlege ich mir gleich wieder, ob Fußball wirklich eine sinnvolle und bereichernde Erfahrung sein kann... Da bekommt man wieder Lust auf Fußball und sofort gibt`s zwei Rückschläge:nein1:

    :hohn:



    Wieso war eigentlich schon um 12:30 Uhr bei der Zweiten vom VfB Kick Off gegen Kassel?