Südwestpokal 2020/21

  • Passt wirklich zum Eindruck, den der Südwestverband generell macht. Verwirrende unlogisch Spielordnungen, die nicht einmal die Funktionäre kennen. Zickzack- Kurs und Hilflosigkeit bei Corona. Wie war das mit dem Aufstieg in die RL in Coronazeiten? Wie war das mit dem Antrag der Pirmasenser damals in der Sache Insovenz Kassel / Chinesen? Ein Verbandspräsident, der kritische Anfragen der Presse einfach ignoriert oder "das war intern, darüber gebe ich keine Auskunft" Usw usf...

  • Am kommenden Wochenende steigt die Qualifikationsrunde zum Südwestpokal. Kann man davon ausgehen, dass man als Zuschauer überall reinkommt und nirgendwo ohne Zuschauer bzw. mit starker Begrenzung gespielt wird, ja?

    Solche Geschichten schreibt nur der Fußball.

  • Am kommenden Wochenende steigt die Qualifikationsrunde zum Südwestpokal. Kann man davon ausgehen, dass man als Zuschauer überall reinkommt und nirgendwo ohne Zuschauer bzw. mit starker Begrenzung gespielt wird, ja?

    RLP-weit sollten überall 350 erlaubt sein.

    "Der alteingesessene Supporter bezieht seine identität als Fan aus der lebenslangen bindung an den Fußball und seinen Klub. Nichts kann diese Zuneigung erschüttern, keine Niederlage, kein Abstieg, keine Ehekrise."


    "Mit Wormatia haben wir uns Zielsicher den Verein ausgesucht, der sich offensichtlich vorgenommen hat, das Spannungsverhältnis zwischen Enttäuschung, Versagen sowie Rettung und Glück in letzter Sekunde im endlosen Dauerbetrieb zu testen."