[Europa League] Gruppenphase 2021/22


  • A: O. Lyon, Glasgow Rangers, Sparta Prag, Bröndby

    B: Monaco, PSV Eindhoven, Real Sociedad, Sturm Graz
                                           
    C: Neapel, Leicester, Spartak Moskau, Legia Warschau

    D: Piräus, Frankfurt, Fenerbahce, Royal Antwerpen
                                           
    E: Lazio Rom, Lok Moskau, Marseille, Galatasaray

    F: Braga, RS Belgrad, Rasgrad, Midtjylland
                                           
    G: Leverkusen, Celtic Glasgow, Betis Sevilla, Ferencvaros Budapest

    H: Dinamo Zagreb, KRC Genk, West Ham, Rapid Wien

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Eigentlich machbare Gruppen für die beiden deutschen Mannschaften. Eigentlich...

    Können Sie einen Fußball in ein Tor schießen? Werden Sie noch heute Profi bei Arminia Bielefeld!

  • ich finde auch, dass es machbare Gruppen für die deutschen Teams sind, aber in der Europa League sind deutsche Teams schon gegen ganz andere Teams am Ende ausgeschieden. Leverkusen hat eine sehr attraktive Gruppe erwischt, aber mit Fenerbahce und Piräus hat auch Frankfurt zwei schöne Duelle vor sich.

  • Donnerstag, 16.09.2021, 18.45 Uhr


    Bayer Leverkusen - Ferencvaros Budapest 2:1 (1:1)

    0:1 Mmaee (8.)

    1:1 Palacios (37.)

    2:1 Wirtz (69.)


    Betis Sevilla - Celtic Glasgow 4:3 (2:2)

    0:1 Ajeti (15.)

    0:2 Juranovic (27./FE)

    1:2 Miranda (32.)

    2:2 Juanmi (35.)

    3:2 Iglesias (51.)

    4:2 Juanmi (53.)

    4:3 Ralston (87.)


    Dinamo Zagreb - West Ham United 0:2 (0:1)

    0:1 Antonio (22.)

    0:2 Rice (50.)


    FC Midtylland - Ludogorez Rasgrad 1:1 (1:1)

    1:0 Isaksen (3.)

    1:1 Despodov (32.)


    Galatasaray Istanbul - Lazio Rom 1:0 (0:0)

    1:0 Strakosha (67./ET)


    Lokomotive Moskau - Olympique Marseille 1:1 (0:0)

    0:1 Ünder (59./FE)

    1:1 Kerk (89.)


    :gelb: :rot: Tiknizyan (58./Moskau)


    Rapid Wien - KRC Genk 0:1 (0:0)

    0:1 Onuachu (90.+2)


    Roter Stern Belgrad - Sporting Braga 2:1 (0:0)

    1:0 Rodic (75.)

    1:1 Galeno (76.)

    2:1 Katai (85./FE)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    3 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Celtic führte mit 2:0 bei Betis Sevilla. Danach der Doppelschlag in der 32. und 34.Min zum 2:2.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Celtic führte mit 2:0 bei Betis Sevilla. Danach der Doppelschlag in der 32. und 34.Min zum 2:2.

    Nächster Doppelschlag von Betis zum 4:2.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Götze mit dem 1:0 für Eindhoven. Zur Pause aber 2:1 für San Sebastian.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Donnerstag, 17.09.2021, 21.00 Uhr


    AS Monaco - Sturm Graz 1:0 (0:0)

    1:0 Diatta (66.)


    Brondby IF - Sparta Prag 0:0


    Eintracht Frankfurt - Fenerbahce Istanbul 1:1 (1:1)

    0:1 Özil (10.)

    1:1 Lammers (41.)


    Glasgow Rangers - Olympique Lyon 0:2 (0:1)

    0:1 Ekambi (23.)

    0:2 Tavernier (55./ET)


    Leicester City - SSC Neapel 2:2 (1:0)

    1:0 Perez (9.)

    2:0 Banres (64.)

    2:1 Osimhen (69.)

    2:2 Osimhen (87.)


    Olympiakos Piräus - Royal Antwerpen 2:1 (0:0)

    1:0 El Arabi (52.)

    1:1 Samatta (74.)

    2:1 Reabciuk (88.)


    PSV Eindhoven - Real Sociedad 2:2 (1:2)

    1:0 Götze (32.)

    1:1 Januzaj (34.)

    1:2 Isak (39.)

    2:2 Gakpo (54.)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Donnerstag, 30.09.2021, 18.45 Uhr


    Fenerbahce Istanbul - Olympiakos Piräus 0:3 (0:1)

    0:1 Soares (6.)

    0:2 Masouras (63.)

    0:3 Masouras (68.)


    Legia Warschau - Leicester City 1:0 (1:0)

    1:0 Emreli (31.)


    Olympique Lyon - Brondby IF 3:0 (0:0)

    1:0 Ekambi (64.)

    2:0 Ekambi (71.)

    3:0 Aouar (86.)


    Real Sociedad - AS Monaco 1:1 (0:1)

    0:1 Disasi (16.)

    1:1 Merino (53.)


    Royal Antwerpen - Eintracht Frankfurt 0:1 (0:0)

    0:1 Paciencia (90.+1)


    Sparta Prag - Glasgow Rangers 1:0 (1:0)

    1:0 Hancko (29.)


    SSC Neapel - Spartak Moskau 2:3 (1:0)

    1:0 Elmas (1.)

    1:1 Promes (55.)

    1:2 Ignatov (80.)

    1:3 Promes (90.)

    2:3 Osimhen (90.+4)


    Sturm Graz - PSV Eindhoven 1:4 (0:1)

    0:1 Sangare (32.)

    0:2 Zahavi (51.)

    1:2 Stankovic (55.)

    1:3 Max (74.)

    1:4 Vertessen (78.)


    :gelb: :rot: Sangare (89./Eindhoven)


    ab 21.00 Uhr


    Celtic Glasgow - Bayer Leverkusen 0:4 (0:2)

    0:1 Hincapie (25.)

    0:2 Wirtz (35.)

    0:3 Alario (58./FE)

    0:4 Adli (90.+4)


    Ferencvaros Budapest - Betis Sevilla 1:3 (1:1)

    0:1 Fekir (17.)

    1:1 Uzuni (44.)

    1:2 Wingo (76./ET)

    1:3 (90.+5)


    KRC Genk - Dinamo Zagreb 0:3 (0:2)

    0:1 Ivanusec (10.)

    0:2 Petkovic (45.+3/FE)

    0:3 Petkovic (67.)


    :rot: Munoz (65./Genk)


    Lazio Rom - Lokomotive Moskau 2:0 (2:0)

    1:0 Basic (13.)

    2:0 Patric (38.)


    Ludogorez Rasgrad - Roter Stern Belgrad 0:1 (0:0)

    0:1 Kanga (64.)


    :gelb: :rot: Cicinho (77./Rasgrad)


    Olympique Marseille - Galatasaray Istanbul 0:0


    Sporting Braga - FC Midjylland 3:1 (0:1)

    0:1 Evander (19./FE)

    1:1 Galeno (55.)

    2:1 Horta (62.)

    3:1 Galeno (90.+5)


    :rot: Juninho (84./Midjylland)


    West Ham United - Rapid Wien 2:0 (1:0)

    1:0 Rice (29.)

    2:0 Benrahma (90.+4)

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

    6 Mal editiert, zuletzt von RedOne1907 ()

  • Eindhoven gewinnt 4:1 in Graz. Max mit dem 3:1 in der 74.Min. Leicester verliert in Warschau. Neapel spielt eine Stunde in Unterzahl und verliert 2:3 gegen Moskau. Damit stehen Leicester und Neapel in Gruppe C bei einem Punkt aus zwei Spielen.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Antwerpen mal wieder von seiner asozialsten Seite, mit nem Böllerwurf auf Kevin Trapp. Zum Spielbeginn für spontane Nebelbildung zu sorgen ist eine Sache, den gegnerischen Torwart gezielt zu bewerfen geht gar nicht.


    Erfreulicherweise hat die SGE kurz vor Schluss noch einen Elfmeter rausgeholt und locker verwandelt. :positiv2: Die 800 Frankfurter im Gästeblock waren nicht nur bei dieser Szene lauter als die Heimkurve. Auswärtssieg!

  • LEV rasiert Celtic mit 3:0, sehr gut.

    Durch die hohen AV von Celtic konnte Leverkusen seine Tempovorteile nutzen. Die Tore immer zum passenden Moment gemacht. Durch Tah und vor allem Hradecky auch in der Defensive die Schlüsselmomente gewonnen.

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)