[DFB-Pokal] Halbfinale 2021/22

  • Klutsch


    Ich trauere mit Dir.


    Kopf hoch und vorwärts schauen.


    Sowas rächt sich - und wenn es Jaaahre dauern wird. :smile:

    _________________________________________________________


    Meine Signatur befindet sich im Wartungsmodus.

  • Was geht mir der Videobeweis auf den Senkel! :motzen:


    Nein, falsch. Die Pfeifen, die ihn nutzen, angeblich geschult sind und nur MÜLL bauen. :stop:

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Schade, Union! Jetzt aber den Mund abputzen und den Europapokalplatz klar machen.

    Können Sie einen Fußball in ein Tor schießen? Werden Sie noch heute Profi bei Arminia Bielefeld!

  • Was geht mir der Videobeweis auf den Senkel! :motzen:


    Nein, falsch. Die Pfeifen, die ihn nutzen, angeblich geschult sind und nur MÜLL bauen. :stop:

    Ja, zumal Schieds- und Linienrichter mit guter Sicht in der Nähe standen - da lob ich mir doch meinen Regionalliga- und den Amafussball überhaupt, da geht's einfach weiter...gönndsch mich offreechen... - Mein befreundeter Kollege sagte dann: "Halt endlich die Fresse, ich helfe dir nich..." :sorry:

    Ekelhaft, da ziehen die ins Endspiel ein und lassen sich erstmal in Über Lautstärke mit Musik aus der Konserve zu dröhnen. Ihr macht unseren Sport kaputt!

    Wir hatten uns grade auf die Verlängerung vorbereitet: Bier geholt, bevor man dort nach Abpfiff ewig in der Schlange steht, noch mal auf die Toilette...und dort wäre er mir vor Schreck fast aus der Hand gefallen. Du weißt ja im ersten Moment überhaupt nicht, was los ist, der Krawall/Torjubel hätte auch von den Union-Fans über uns sein können... Na gut, die haben dort in dem Versorgungsbereich überall Monitore hängen, so war das Malheur schnell klar und mein Freund hat somit sein "Siegerbierchen" trinken können... - vom Kommerzkackefussball bin ich jedenfalls erst mal wieder eine Weile geheilt - heute geht's zu Chemie und die Welt ist wieder in Ordnung. :zwinker:

    "Wer nicht alles gibt, gibt nichts!" (Alfred Kunze)

  • Was geht mir der Videobeweis auf den Senkel! :motzen:


    Nein, falsch. Die Pfeifen, die ihn nutzen, angeblich geschult sind und nur MÜLL bauen. :stop:

    Vor allem habe ich mal gedacht, der Videobeweis dient dazu, nur grobe Schnitzer des Schiedsrichterteams beheben zu können. Mittlerweile hat man eher den Eindruck, dass die auch bei bester Sicht gar nichts mehr selbst entscheiden (wollen/dürfen).

  • Abschließend zum Halbfinale mal wieder ein sehr guter, wirklich lesenswerter Fußball-Artikel bei n-tv:


    In Leipzig liegt die Zukunft des Fußballs

    RB Leipzig zieht nach einem 2:1 gegen Union Berlin zum dritten Mal in nur vier Jahren ins DFB-Pokalfinale ein. Die 2009er-Vereinsneugründung stellt das derzeit beste Fußballteam Deutschlands. Ihr Sieg gegen den Ligarivalen aus Köpenick gewährt einen Blick in die Zukunft des Spiels.

    ...

    Weit nach Spielschluss stoppte ein roter Bentley an einer roten Ampel am Goerdelerring. Offene Fenster, aus der Anlage plärrten Zeilen der Vereinshymne. "Hier wird Fußball noch gelebt, mit Emotionen und Fair Play", war zu hören. Ein einsamer Mensch saß am Steuer und schaute sich um. Und obwohl die Straßen noch voll mit Fans waren: Niemand reagierte, niemand sang. Ausgerechnet in der Geschichte atmenden Metropole Leipzig wird der Fußball der Zukunft vorgeführt. Kalt, laut, effizient und wenig berührend. Eine Dystopie. Noch ist Zeit.

    ...und niemals vergessen

    EISERN UNION!