Beiträge von Rollbraten

    Im Achtelfinale (Auslosung am morgigen Donnerstag um 14.00 Uhr):


    SV Hermersberg

    TSG Pfeddersheim

    1. FC Kaiserslautern

    SV Gonsenheim

    FC Arminia Ludwigshafen

    SC Weselberg

    1. FC 08 Haßloch

    SC 07 Idar-Oberstein

    FC Speyer

    TuS Mechtersheim

    VfR Wormatia 08 Worms

    FC Bienwald Kandel

    BFV Hassia Bingen

    TSV Gau-Odernheim

    TuS Marienborn

    SV Morlautern

    :fussiliebe:



    Mittwoch, 23.09.2020, 19.00 Uhr:


    SC 07 Idar-Oberstein - ASV Fußgönheim 4-1 (2-1)


    Tore:

    1-0 Florian Zimmer (14.)

    1-1 Nauwid Amiri (26.)

    2-1 Marius Botiseriu (31.)

    3-1 Marius Botiseriu (57.)

    4-1 Johannes Lang (77.)

    4. Runde:


    Sonntag, 13.09.2020, 14.00 Uhr:

    BSC Oppau - SV Hermersberg 1-2


    Dienstag, 22.09.2020:

    TSG Pfeddersheim - TSV Schott Mainz (19.00 Uhr) 3-1 n.V.

    SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach - 1. FC Kaiserslautern (19.00 Uhr) 0-2

    SG Eintracht Bad Kreuznach - SV Gonsenheim (19.30 Uhr) 0-6

    TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim - FC Arminia Ludwigshafen (19.30 Uhr) 0-5


    Mittwoch, 23.09.2020, 19.30 Uhr:

    SC Weselberg - TuS Hoppstädten (18.30 Uhr) 6-1

    1. FC 08 Haßloch - TuS Altleiningen (19.00 Uhr) 2-1

    SC 07 Idar-Oberstein - ASV Fußgönheim (19.00 Uhr) 4-1

    SV Rodenbach - FC Speyer (19.15 Uhr) 1-6

    SV Kirchheimbolanden - TuS Mechtersheim 0-2

    VfR Wormatia 08 Worms - FC Basara Mainz (Heimrecht getauscht) 4-0

    TuS Hohenecken - FC Bienwald Kandel 1-3

    BFV Hassia Bingen - FK 03 Pirmasens 5-2 n.E.

    TSV Gau-Odernheim - FV Dudenhofen 3-1

    SV Rülzheim - TuS Marienborn 0-1

    SV Morlautern - SV Alemannia Waldalgesheim 3-0

    Zitat

    Die Auslosung der Achtelfinalspiele im Verbandspokal 2020/2021 findet am Donnerstag, 24.09.2020, um 14:00 Uhr in Edenkoben (Sportschule des SWFV) statt.


    Die Auslosung wird über die Facebook-Seite des Südwestdeutschen Fußballverbandes live übertragen.


    Quelle: swfv.de

    In der letzten Achtelfinal-Partie gewinnt der SSV Ulm 46 mit 7-1 beim SV Bonlanden.


    SSV Ehingen-Süd - TSV Ilshofen 5:3

    VfL Pfullingen - FSV 08 Bissingen 1:3

    TSV Essingen - Stuttgarter Kickers 0:2

    TSV Ehningen - SSV Reutlingen 0:2

    TSV Heimerdingen - FV Ravensburg 2:4 n.V.

    1. FC Heiningen - TSG Balingen 2:7

    FV Olympia Laupheim - SGV Freiberg 6:5 n.E.

    SV Bonlanden - SSV Ulm 1846 1-7


    Die Viertelfinal-Begegnungen (Austragung Di./Mi., 13./14.10.2020) werden am Freitag, 02.10.2020 in Stuttgart ausgelost.

    Terminupdate 4. Runde:


    Sonntag, 13.09.2020, 14.00 Uhr:

    BSC Oppau - SV Hermersberg 1-2


    Dienstag, 22.09.2020:

    TSG Pfeddersheim - TSV Schott Mainz (19.00 Uhr) 3-1 n.V.

    SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach - 1. FC Kaiserslautern (19.00 Uhr) 0-2

    SG Eintracht Bad Kreuznach - SV Gonsenheim (19.30 Uhr) 0-6

    TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim - FC Arminia Ludwigshafen (19.30 Uhr) 0-5


    Mittwoch, 23.09.2020, 19.30 Uhr:

    SC Weselberg - TuS Hoppstädten (18.30 Uhr)

    1. FC 08 Haßloch - TuS Altleiningen (19.00 Uhr)

    SC 07 Idar-Oberstein - ASV Fußgönheim (19.00 Uhr)

    SV Rodenbach - FC Speyer (19.15 Uhr)

    SV Kirchheimbolanden - TuS Mechtersheim

    VfR Wormatia 08 Worms - FC Basara Mainz (Heimrecht getauscht)

    TuS Hohenecken - FC Bienwald Kandel

    BFV Hassia Bingen - FK 03 Pirmasens

    TSV Gau-Odernheim - FV Dudenhofen

    SV Rülzheim - TuS Marienborn

    SV Morlautern - SV Alemannia Waldalgesheim

    In der Regionalliga Südwest hat es nach TuS RW Koblenz und dem FC Gießen nun auch den Bahlinger SC "erwischt".


    Zitat

    Mehrere Personen im Umfeld des Bahlinger SC – darunter auch Spieler des Regionalliga-Kaders – sind positiv auf das Corona-Virus getestet worden.


    Für einen Großteil des Kaders wurde von den zuständigen Gesundheitsbehörden des Landkreises Emmendingen eine häusliche Quarantäne bis einschließlich 29. September angeordnet. Da noch nicht alle Testergebnisse ausgewertet sind, lässt sich noch nicht abschließend beziffern, wie viele Spieler von der Infektion mit dem Corona-Virus betroffen sind.
    „Wir arbeiten sehr eng mit den Gesundheitsbehörden zusammen und sind froh, dass es bisher keine besonders schweren Verläufe gibt“, sagte der Vorstandsvorsitzende des Bahlinger SC, Dieter Bühler.
    Aller Voraussicht nach muss zumindest das für Sonntag (14 Uhr) geplante Regionalliga-Spiel des Bahlinger SC beim SC Freiburg II abgesagt werden.

    Quelle: http://www.bahlingersc.de/

    Zitat

    Corona: 6 weitere Spieler positiv


    Nach Bekanntwerden der Corona-Erkrankung eines Spielers des Fußball-Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz sind jetzt sechs weitere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aus diesem Grund hat das zuständige Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz nun alle Spieler sowie Betreuer der Fußballmannschaft unter Quarantäne gestellt, sodass die beiden nächsten Regionalliga-Partien der Koblenzer am kommenden Freitag beim TSV Schott Mainz und am Dienstag, 29. September, abgesetzt werden. Insgesamt sind bislang mehr als 30 Team-Mitglieder getestet worden. Bei zwei Personen stehen die Testergebnisse noch aus. Die Quarantäneanordnungen wurden in enger Abstimmung zwischen dem Gesundheitsamt und der Stadtverwaltung Koblenz erlassen.


    Quelle: FB-Auftritt TuS RW Koblenz

    Samstag, 26.09.2020, 15.30 Uhr:

    FSV Jägersburg - TuS Mechtersheim 0-0

    FC Hertha Wiesbach - FC Arminia Ludwigshafen 1-2

    VfR Wormatia 08 Worms - FV 07 Diefflen 2-1

    FV Dudenhofen - FV Eppelborn (16.30 Uhr) 2-1


    Sonntag, 27.09.2020, 15.00 Uhr:

    FC Speyer - SV Röchling Völklingen

    SV 07 Elversberg II - TSG Pfeddersheim

    Freitag, 25.09.2020:

    Spfr Eisbachtal - 1. FC Kaiserslautern II (18.30 Uhr) 1-3

    SG Mülheim-Kärlich - FC Karbach (19.30 Uhr) 5-1


    Samstag, 26.09.2020:

    SV Eintracht Trier 05 - BFV Hassia Bingen (14.00 Uhr) 5-0

    SV Alemannia Waldalgesheim - TuS Koblenz (15.30 Uhr) 1-2

    TSV Emmelshausen - FV Engers 07 (17.30 Uhr) 1-4


    Sonntag, 27.09.2020, 15.00 Uhr:

    SV Gonsenheim - FSV Salmrohr

    Samstag, 26.09.2020, 14.00 Uhr:

    Freiburger FC - FC Astoria Walldorf II 0-6

    SV Stuttgarter Kickers - Neckarsulmer Sport-Union 2-0

    SGV Freiberg - SV Linx 7-0

    TSV Ilshofen - 1. FC Bruchsal 2-2

    SV Sandhausen II - FC Nöttingen 1-4

    FV Ravensburg - 1. CfR Pforzheim 0-0

    Spfr Dorfmerkingen - FC 08 Villingen 0-0

    SV Oberachern - FSV 08 Bissingen (15.30 Uhr) 1-2


    Sonntag, 27.09.2020, 15.00 Uhr:

    FV Lörrach-Brombach - 1. Göppinger SV

    1. FC Rielasingen-Arlen - TSG Backnang


    Spielfrei: SSV Reutlingen 05

    Freitag, 25.09.2020, 19.00 Uhr:

    FK 03 Pirmasens - TSG Hoffenheim II (18.00 Uhr) 0-2

    TSV Steinbach Haiger - SG Sonnenhof Großaspach (18.30 Uhr) 4-0

    SSV Ulm 1846 - VfR Aalen 0-2

    TSG Balingen - OFC Kickers Offenbach abgesagt

    TSV Schott Mainz - TuS RW Koblenz (19.30 Uhr) abgesagt


    Samstag, 26.09.2020, 14.00 Uhr:

    VfB Stuttgart II - FSV Frankfurt

    FC Gießen - FC Astoria Walldorf abgesagt

    FC Bayern Alzenau - 1. FSV Mainz 05 II

    KSV Hessen Kassel - FC 08 Homburg

    TSV Eintracht Stadtallendorf - SV 07 Elversberg


    Sonntag, 27.09.2020, 14.00 Uhr:

    SC Freiburg II - Bahlinger SC abgesagt


    Mit 2-0 gewinnt unser SC 07 Idar-Oberstein bei Eintracht Bad Kreuznach. :fussiliebe:



    Weiter geht es nun am kommenden Mittwoch mit einem Heimspiel im Verbandspokal gegen den VL-Gruppe-2-Vertreter ASV Fußgönheim. Anstoß im Sportzentrum Im Haag ist um 19.00 Uhr.


    In der Verbandsliga geht es am Samstag weiter mit dem Kreis-Birkenfeld-Derby gegen den VfR Baumholder. Anstoß im Sportzentrum Im Haag ist dann um 15.30 Uhr.

    Runde 1 (Sa./So, 03./04.10.2020):


    SV Wehen Wiesbaden - BV 09 Borussia Dortmund

    SG Dynamo Dresden - VfL Wolfsburg

    Viktoria Berlin - VfL Borussia Mönchengladbach

    FC Hansa Rostock - SV Werder Bremen

    FC Energie Cottbus - VfB Stuttgart

    1. FC Magdeburg - FC Schalke 04

    Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Köln

    Hannover 96 - 1. FC Heidenheim

    FC Bayern München - FC St. Pauli

    1. FC Nürnberg - TSG Hoffenheim

    FC Carl Zeiss Jena - Hertha BSC Berlin

    FC Oberneuland - KSV Holstein Kiel

    TSV Schott Mainz - SC Freiburg

    1. FC Union Berlin - Fortuna Düsseldorf

    SV 07 Elversberg - RB Leipzig

    TuS Koblenz - 1. FSV Mainz 05

    Samstag, 19.09.2020, 15.30 Uhr:

    1. CfR Pforzheim - Spfr Dorfmerkingen (14.00 Uhr) 3-0

    TSG Backnang - FV Ravensburg (14.00 Uhr) 1-1

    1. Göppinger SV - SGV Freiberg (14.00 Uhr) 0-7

    1. FC Bruchsal - SV Sandhausen II (15.00 Uhr) 4-1

    Neckarsulmer Sport-Union - FV Lörrach-Brombach 0-0

    FSV Bissingen - Freiburger FC 2-0

    FC 08 Villingen - SV Oberachern 1-0

    FC Nöttingen - SSV Reutlingen 3-0

    SV Linx - TSV Ilshofen 1-3


    Sonntag, 20.09.2020, 14.00 Uhr:

    FC Astoria Walldorf II - SV Stuttgarter Kickers 1-5


    Spielfrei: 1. FC Rielasingen-Arlen