Beiträge von RW1907Essen

    Westfalen-Oberligist TuS Ennepetal ist in die Vorbereitung gestartet. Zum Auftakt standen direkt einmal zwei Testspiele an.

    Damit auch jeder einzelne Akteur Spielpraxis bekommt, testete der TuS Ennepetal am Samstag gleich doppelt. Gegen den SV Schermbeck setzte es zunächst eine 1:2-Niederlage, ehe ein 3:1-Sieg über Westfalenligist DSC Wanne-Eickel folgte. "Es war mir wichtig, dass alle über 90 Minuten Wettkampfpraxis bekommen", erklärt Trainer Alexander Thamm. Es waren die ersten Vorbereitungsspiele. Dementsprechend standen die Ergebnisse nicht im Vordergrund. "Für mich haben jeweils nur die ersten 70 Minuten richtig gezählt."


    https://www.reviersport.de/art…tm_campaign=rsstatlinkbox

    Nach dem Abgang von Abwehrchef und Ex-Kapitän Jannik Löhden muss RWO-Trainer Dimitrios Pappas das Kapitänsamt neu besetzen. Bastian Müller rechnet sich gute Chancen aus.

    Im ersten Test bei der Spvgg. Sterkrade Nord (1:1) führte Jerome Propheter die Kleeblätter als Kapitän auf dem Platz. Beim 3:1-Erfolg (Tore: Shun Terada (2), Bastian Müller) gegen den Landesliga-Aufsteiger Arminia Klosterhardt gehörte die Binde Bastian Müller. Obwohl beide erst in ihre zweite Saison an der Lindnerstraße gehen, gehören Propheter und Müller bereits zu den dienstältesten Oberhausenern. „Wir sind auch mit die erfahrensten Jungs hier. Deshalb würde ich mich natürlich nicht sträuben, wenn ich die Binde habe. Sie macht mich nicht langsamer“, scherzt Müller.


    https://www.reviersport.de/art…umasis-zukunft-ist-offen/

    Beim KFC Uerdingen geht es Schlag auf Schlag. Am Sonntag gab der Klub zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. Zwei weitere Spieler werden den KFC verlassen.

    Fast jeden Tag gibt es derzeit Neuigkeiten beim Drittligisten KFC Uerdingen. Am Sonntag gab der Traditionsverein zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt. Die Verträge mit den Abwehrspielern Christian Dorda und Assani Lukimya werden um jeweils ein Jahr verlängert.


    https://www.reviersport.de/art…bgaenge-nummer-12-und-13/

    Montag, 27.07.2020


    Central Coast Mariners - Western Sydney Wanderers 1:1 (0:0)

    1:0 Djuric (59.)

    1:1 Cox (88.)


    Mittwoch, 29.07.2020


    Melbourne Victory - Brisbane Roar 1:2 (0:0)

    0:1 McDonald (56.)

    0:2 Ridenton (78.)

    1:2 Nabbout (86./FE)


    Donnerstag, 30.07.2020


    Adelaide United - Perth Glory 5:3 (4:1)

    1:0 Jakobsen (27.)

    2:0 Brook (29.)

    2:1 Popovic (33.)

    3:1 Opseth (38.)

    4:1 Halloran (43.)

    5:1 Niyongabire (63.)

    5:2 Fornaroli (73.)

    5:3 Juande (83./FE)


    Freitag, 31.07.2020


    Western Sydney Wanderers - Wellington Phoenix 1:0 (0:0)

    1:0 Yeboah (73.)


    :gelb: :rot: DeVere (65./Wellington)


    Samstag, 01.08.2020


    Melbourne City - Sydney FC 2:0 (0:0)

    1:0 Noone (57.)

    2:0 McLaren (68.)


    Sonntag, 02.08.2020


    Newcastle Jets - Western United 1:0 (1:0)

    1:0 O´Donovan (23.)

    Der Fußball-Regionalligist VfB Homberg bekommt Verstärkung: Mohamed Redjeb wechselt an den Rheindeich.

    Er ist der nächste Neuzugang beim VfB Homberg: Mit Mohamed Redjeb hat ein Innenverteidiger bei dem Fußball-Regionalligisten unterschrieben. Das gab der Klub am Wochenende bekannt. Der 24-Jährige war zuletzt als Student in den USA als Fußballer aktiv und durchlief zuvor Jugendmannschaften der Kölner Klubs 1. FC und Viktoria.


    https://www.reviersport.de/art…echster-neuzugang-ist-da/

    Beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg gehörte Tim Albutat zu den Leistungsträgern. Der Mittelfeldspieler verlässt Meiderich und wechselt zum Nachbarn KFC Uerdingen - was zu Frust beim MSV führt.

    Die Enttäuschung über den Ausgang der Saison 2019/20 sei verflogen, jetzt schaut der MSV Duisburg um Trainer Torsten Lieberknecht nur noch auf die neue Runde. Für diese hat Lieberknecht ein klares Ziel. "So ist es, dass ich den Wunsch habe, dieses Jahr das, was wir letztes Jahr verpasst haben, nachzuholen", sagte er den vereinseigenen Kanälen. Klar ist damit: Duisburg will wieder um die Drittliga-Spitzenplätze mitspielen.


    https://www.reviersport.de/art…dingen-grlic-enttaeuscht/

    Die Reserve des Revier-Rivalen FC Schalke 04 war am Samstag erstmals unter Wettkampfbedingungen im Einsatz. Gegner von S04 war Oberliga-Aufsteiger SpVgg. Vreden.

    Die Königsblauen setzten sich mit 3:0 (1:0) durch. Mit von der Partie waren drei namentlich nicht genannte Probespieler, von denen sich einer gleich in die Torschützenliste eintragen konnte: Er erzielte das zwischenzeitliche 2:0 nach der Pause (49.). Zuvor war Schalke durch Matthew Hoppe (17., FE) in Führung gegangen. Den Schlusspunkt setzte Abdul Fesenmeyer (71.).


    https://www.reviersport.de/art…tuna-macht-s-zweistellig/

    Die U23 von Borussia Dortmund hat den ambitionierten Westfalen-Oberligisten RSV Meinerzhagen am Samstag deutlich besiegt - obwohl das Aufgebot des BVB nur 13 Feldspieler zählte. 5:1 (2:1) lautete das Endresultat der in Iserlohn ausgetragenen Partie. Mann des Tages war Richmond Tachie, der einen Dreierpack erzielte. Die beiden übrigen BVB-Tore steuerte Steffen Tigges bei. Für Meinerzhagen besorgte Nik Kunkel in der ersten Halbzeit den zwischenzeitlichen Ausgleich.


    https://www.reviersport.de/art…tuna-macht-s-zweistellig/

    Der Oberligist ASC Dortmund hat ein Mittelfeldtalent vom Hombrucher SV losgeeist. Der 19-Jährige genoss eine Ausbildung in der BVB-Akademie und will sich nun in der Oberliga beweisen.

    Mit Tim Neugebauer hat der ASC Dortmund dem Hombrucher SV ein vielversprechendes Mittefeldtalent abgeluchst. Der 19-Jährige genoss bis zur C-Jugend eine Ausbildung in der Talentschmiede von Bundesligist Borussia Dortmund, spielte außerdem schon auf B-Jugend-Bundesliganiveau. Nun will sich Neugebauer beim ASC Dortmund im Seniorenfußball zeigen.


    https://www.reviersport.de/art…tm_campaign=rsstatlinkbox

    Die SG Wattenscheid 09 hat die sportlichen Vorbereitungen für die anstehende Spielzeit in der Oberliga Westfalen aufgenommen.

    Nach dem Trainingsauftakt konnte der ehemalige Regionalligist SG Wattenscheid im ersten Testspiel des Sommers gleich den ersten Erfolg einfahren: Im Stadtderby traten die Schwarz-Weißen bei den benachbarten Landesligisten von der DJK Wattenscheid an – und entschieden das Duell mit einem 4:2-Erfolg (1:1) für sich. Im Anschluss der Begegnung sprach Wattenscheids neuer Cheftrainer Christian Britscho mit RevierSport über den Vorbereitungsstart und die Ziele für die erste Spielzeit nach dem großen Umbruch.


    https://www.reviersport.de/art…der-ruhe-liegt-die-kraft/

    Nach der Entscheidung, freiwillig in der Oberliga Westfalen an den Start zu gehen, will der TuS Haltern mit jungen Spielern erfolgreich sein. Benedikt Höwedes ist für Pflichtspiele kein Thema.

    Beim Testspiel gegen die U19 des VfL Bochum bekamen einige ehemalige U19-Spieler des TuS Haltern ihre ersten Minuten im Seniorenfußball. ,,Ich war sehr zufrieden mit der Leistung meiner Spieler”, freute sich Trainer Ostdorf über seine jungen Wilden.

    Gleich acht Spieler schafften in dieser Saison den Sprung in den Kader der ersten Mannschaft. In den nächsten Wochen werden alle Spieler gleich mehrere Möglichkeiten bekommen, ihren Cheftrainer von sich zu überzeugen und um einen Platz im Team zum Start der neuen Pflichtspielsaison zu kämpfen.


    https://www.reviersport.de/art…fuer-die-liga-kein-thema/

    Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen siegte am Samstag beim TSV Steinbach mit 2:1 (1:0). RevierSport hat nach dem Spiel mit RWE-Coach Christian Neidhart gesprochen.

    Rot-Weiss Essen gewann beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach mit 2:1 und konnte den dritten Sieg im dritten Testspiel einfahren. Für den ambitionierten Traditionsverein erzielten Daniel Heber (12.) und Maximilian Pronichev (70.) die Treffer. Wir haben nach der Partie mit RWE-Trainer Christian Neidhart (51) gesprochen.


    https://www.reviersport.de/art…und-gastspieler-plechaty/

    Rot-Weiss Essen konnte auch das dritte Testspiel der Sommervorbereitung siegreich gestalten. Beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach gewann RWE mit 2:1 (1:0).

    Für Rot-Weiss Essen stand beim Spiel in Steinbach der erste Härtetest in der Vorbereitung auf die kommende Regionalliga-Saison an. Bislang absolvierte die Elf von Neu-Trainer Christian Neidhart zwei Testspiele. Beim VfB Bottrop (11:0) und im Derby bei ETB SW Essen (2:0) wurde der Regionalligist seiner Favoritenrolle gerecht.


    https://www.reviersport.de/art…egt-im-ersten-haertetest/

    Der KFC Uerdingen hat den fünften externen Zugang für die kommende Spielzeit dingfest gemacht. Der neue Mann ist im zentralen Mittelfeld zuhause und bringt reichlich Erfahrung mit zum Klub aus der 3. Fußball-Liga.

    Bisher hat der KFC Uerdingen vier Profis für die kommende Drittliga-Saison verpflichtet, die allesamt jung und entwicklungsfähig sind. Nun haben sich die Krefelder eine große Portion Erfahrung ins Haus geholt: Wie der KFC am Samstagnachmittag bekanntgab, wechselt Peter van Ooijen zum Klub von der Grotenburg. Der Wechsel hatte sich bereits vor zwei Wochen angedeutet.


    https://www.reviersport.de/art…n-mit-erstliga-erfahrung/

    Der Wuppertaler SV hat am Samstagmorgen die nächste Personalentscheidung bestätigt. Ein ehemaliger Essener hat seinen Vertrag verlängert und bleibt bis zum Sommer 2021.

    Tolga Cokkosan kam im Januar 2020 von der insolventen SG Wattenscheid 09 zum Wuppertaler SV, absolvierte dort aber wegen des Corona-Abbruchs nur vier Ligaspiele. Dennoch bestätigte der Wuppertaler SV, was RevierSport schon am Freitag berichtet hatte: Der 25-jährige Linksverteidiger bleibt den Zoostädtern auch in der kommenden Saison erhalten.


    https://www.reviersport.de/art…rlaengert-seinen-vertrag/