Beiträge von FCMatze

    War gestern selber auch beim Vorbereitungsturnier in Rübgarten, welches der SSV Reutlingen im Finale im Elfmeterschießen gegen den sehr disziplinierten VfL Pfullingen gewonnen hat. Dritter wurde der SV Göppingen und Vierter der TSV Essingen. Leider waren nur sehr wenige Zuschauer vor Ort. Doch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist Rübgarten auch schwer zu erreichen. Aber um so erstaunter war ich, dass da bei den wenigen Fahrten immer ein richtig gut gefüllter Gelenkbus hinfährt. Seltsam ist aber auch folgendes: Pliezhausen wird auch Sonntags von Reutlingen aus im Halbstundentakt angefahren und die nicht kleine Pliezhausener Teilgemeinde Rübgarten ist am WE fast völlig vom ÖPNV abgehängt. Das muss man nicht verstehen. :(
    Aber egal wie es ist: Das Turnier war sicherlich für alle Mannschaften eine richtig gute Traingseinheit. Und natürlich durfte man keinen begeisternden Fußball erwarten, weil die beteiligten Teams allesamt ziemlich platt waren. Aber wenn das nicht so gewesen wäre, hätte ich Alarm geschlagen. ;)

    Da muss ich mal meinen Senf dazu abgeben. ;)
    Hab ja mal in Pliezhausen gewohnt und kenn mich daher gut mit dem ÖPNV dort aus. Pliezhausen ist auch deshalb so beliebt, weil sie sehr gut an RT angeschlossen sind. Das die Teilorte dabei etwas untergehen ist aber wohl überall in Dtl. so.
    Rübgarten ist am Samstag sehr wohl gut zu erreichen. Im Schnitt fährt da stündlich ein Bus. Für ein knapp 2.000 Seelen-Nest ist dies ganz gut. Pliezhausen Hauptort hat immerhin fast 6.000 Einwohner. Nur mal für die Relation.
    Okay Sonntags sieht es anders aus. Aber der Sonntag ist nicht das ganze WE ! ;) Da ist Pliezhausen aber auch nur so gut dran weil der Xpresso zum Flughafen Stuttgart dort durchfährt.
    Man kann aber auch Sonntags Rübgarten gut erreichen. Von der Haltestelle "Baumsatz" in Pliezhausen kann man zu Fuß (ca. 2,5km) prima nach Rübgarten zum Sportplatz laufen. Hab ich auch schon öfter gemacht und dafür nichtmal ne halbe Stunde benötigt. Für Fußkranke oder anderweitig beeinträchtigte Menschen ist dies nicht unbedingt ne Option, aber da findet sich eig. immer ne Lösung.
    Man bloß gut, dass der Pliezhäuser Ortsteil Dörnach keine Mannschaft hat. Die sind wirklich abgeschnitten am WE. Da fährt rein gar nix. ^^


    Noch mal zum eig. Thema dem Morgensterncup. Ich konnte leider diesmal nicht ein Spiel sehen. ;( War das ganze WE anderweitig stark eingespannt. Ich hoffe das beim nächsten Mal es anders aussieht. Ich hätte mir gern die Reutlinger angeschaut (SSV + YB) und auch Pfullingen hätte mich interessiert.

    Ich habe in der D-Jugend oder C-Jugend mal 0:32 verloren, aber ich war der einzige von meiner Mannschaft, der es gewagt hat in die gegnerische Hälfte vorzudringen. Ansonsten waren wir fast nur am hinterherlaufen und in der Rückwärtsbewegung, die Tore fielen im Minutentakt. Der Gegner war Spitzenreiter, wir letzter. Haben in der gesamten Saison nur ein Spiel gewonnen, ansonsten fast nur Packungen kassiert. In der Saison durfte jeder Spieler mal Kapitän spielen und den einzigen Sieg (ein Auswärtssieg!!!), schafften wir mit mir als Kapitän.

    :puhh:
    Na da bin ich ja erleichtert, dass es anderen ebenso erging. Wir hatten mal (glaub da war ich so 12/13 Jahre alt) 0:26 verloren. Den Gegnernamen hab ich erfolgreich verdrängt. Ist ja auch schon über 30 Jahre her.

    Bisher muss man feststellen, dass der Kader im besten Fall für den Klassenerhalt reichen wird. Bestenfalls. Da sind zwar interessante Leute dabei, aber alle von unterklassigen Teams, für die OL Neuland ist. Und das Team hat mit Ricciardi jetzt auch noch den einzigen Leader verloren. Aus meiner Sicht wird das eine ganz schwere Saison.


    Was ich nicht verstehe, warum die Presse nicht ein kritisches Wort zur Gaudino-Ära verliert? Er hat einen katastrophalen und scheinbar überteuerten Kader überlassen, das Geld vom DFB-Pokal verbraten und sich dann sehr unschön aus RT verabschiedet...aber nachgefragt wird hier scheinbar nicht...

    Sehe ich leider genauso. Das wird wieder eine ganz ganz harte Saison.
    Es ist wiedermal kein Konzept zu erkennen, wie man es mal schaffen könnte einen Kader zusammenzustellen der oben mitspielt. Von Aufstieg will ich da noch nicht mal reden.
    Ich kann nur hoffen, dass der SSV auch die kommende Saison mal wieder mit nem "blauen Auge" davonkommt und letztendlich die Klasse hält.


    Zitat: "Der 1. FC Magdeburg ist einer der traditionsreichsten Vereine im Nordosten Deutschlands. 1965 gegründet, erlebte der Club 1974 mit dem Gewinn des Europapokals der Pokalsieger seinen Triumph für die Ewigkeit. Mit gutem Recht besingen sich die FCM-Fans seitdem oft und gern als die Größten der Welt. Nach der politischen Wende folgten fünfundzwanzig Jahre Kummer, bis der Club 2015 endlich im bezahlten Fußball ankam. Jente Knibbiche stand von Kindesbeinen an unverbrüchlich zu den Blau-Weißen und beschreibt mit Leidenschaft das wechselhafte Geschick der Bördefüchse. Er lässt uns teilhaben an großen Schlachten und tiefen Empfindungen rund um den Magdeburger Fußball."
    Quelle








    Zitat: "
    Europapokalsieger 1974, siebenmaliger FDGB-Pokalsieger bei sieben
    Finalteilnahmen, seit der Wende verantwortlich für eine ganze Generation
    Amateurfußball und trotzdem ein Schnitt von weit über 6.000 Zuschauern
    in der vierten Liga – der 1. FC Magdeburg ist vieles, aber sicher nicht
    einfach nur irgendein Fußballverein.
    ...
    EINIGE GRÜNDE
    Weil
    wir die Größten der Welt sind. Weil wir als einzige Mannschaft aus der
    ehemaligen DDR einen Europapokal gewonnen haben. Weil das mit Spielern
    passierte, die ausschließlich aus unserem Bezirk kamen. Weil wir uns
    schon 1974 über die Modalitäten des Ticketverkaufs beschwerten. Weil
    unsere Trainerlegende Heinz Krügel heißt. Weil wir dieser Trainerlegende
    ganz allein ein Denkmal gebaut haben. ..."


    Quelle




    Habe mir letztes Wochenende, als ich auf "Heimaturlaub" war diese beiden Bücher gegönnt. Ich konnte einfach nicht daran vorbeigehen, als ich diese in der Buchhandlung liegen sah.

    Hab es leider nur geschafft beide Bücher mal kurz anzulesen. Für mich als Fan sehr interessant, da viele beschriebene Szenen selbst miterlebt (da kommen Erinnerungen hoch).

    Mal schauen, wann ich dazu komme sie zu lesen und dann teile ich mal mit, wie sie so geschrieben sind.

    Ich hoffe die Neuzugänge (alles junge Spieler + keine alternden Sternchen) finden sich gut in die Mannschaft ein und können dem Verein zu weiteren Höheflügen verhelfen.


    PS: Mittlerweile über 6.000 verkaufte Dauerkarten (nach 5.600 Karten in der Vorsaison) und ein Ende ist erstmal nicht abzusehen. :thumbup:

    Ich hoffe die Neuzugänge (alles junge Spieler + keine alternden Sternchen) finden sich gut in die Mannschaft ein und können dem Verein zu weiteren Höheflügen verhelfen.


    PS: Mittlerweile über 6.000 verkaufte Dauerkarten (nach 5.600 Karten in der Vorsaison) und ein Ende ist erstmal nicht abzusehen. :thumbup:

    Wenn Island irgendwann rausfliegt kannste die EM sowieso vergessen. Ich bin jetzt kein Island-Fan (nur Bewunderer) aber bei diesen Spielen kommt tlw. noch das zum Vorschein (echte Leidenschaft, Freude dabeizusein, Spaß) was den anderen ständigen EM/WM-Teilnehmern völlig abhanden gekommen ist. Da ist vieles so gekünstelt dass es einem nur noch übel wird.
    Ich werd weiterhin so nebenbei die Isländer beobachten und hoffen, dass sie ins Finale kommen.

    3. Liga (3.)
    25.08.15 1. FC Magdeburg - Chemnitzer FC 2:0 (Zuschauer: 19.112 ca. 500 Gäste)
    11.09.15 Stuttgarter Kickers - 1. FC Magdeburg 1:0 (Zuschauer: 6.270 ca. 1.000 Gäste)
    21.11.15 SGS Großaspach - 1. FC Magdeburg 1:0 (Zuschauer: 2.300 ca. 1.500 Gäste)
    06.02.16 Stuttgarter Kickers - Hansa Rostock 2:0 (Zuschauer: 5.020 ca. 900 Gäste)
    02.03.16 VfR Aalen - 1. FC Magdeburg 0:0 (Zuschauer: 4.555 ca. 500 Gäste)
    05.03.16 1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 4:1 (Zuschauer: 20.300 ca. 2.000 Gäste)
    07.05.16 VfB Stuttgart II - 1. FC Magdeburg 0:1 (Zuschauer: 1.410 ca. 1.100 Gäste)


    Oberliga (5.)
    15.08.15 SSV Reutlingen - SC Pfullendorf 4:0 (Zuschauer: 1.039)
    29.08.15 FSV Barleben - Wismut Gera 4:1 (Zuschauer: 243 davon ca. 40 Gäste)
    05.09.15 SSV Reutlingen - Stgtt. Kickers II 3:4 (Zuschauer: 813)
    18.09.15 SSV Reutlingen - TSG Balingen 4:0 (Zuschauer: 1.380)
    03.10.15 SSV Reutlingen - Germania Friedrichsthal 3:0 (Zuschauer: 868)
    18.10.15 SSV Reutlingen - SSV Ulm 2:2 (Zuschauer: 1.815 davon ca. 350 Gäste)
    02.11.15 SSV Reutlingen - Karlsruher SC II 0:2 (Zuschauer: 810)
    07.11.15 SSV Reutlingen - FC Villingen 08 3:0 (Zuschauer: 683)
    14.11.15 SSV Reutlingen - FC Nöttingen 0:5 (Zuschauer: 931)
    05.12.15 SSV Reutlingen - 1. CfR Pforzheim 1:3 (Zuschauer: 650)
    27.02.16 SSV Reutlingen - FV Ravensburg 1:1 (Zuschauer: 710)
    12.03.16 SSV Reutlingen - Kehler FV 3:1 (Zuschauer: 650)
    19.03.16 Stuttgarter Kickers II - SSV Reutlingen 2:0 (Zuschauer:200 + ca.100 Z. außerhalb des Zauns)
    26.03.16 SSV Reutlingen - SV Oberachern 0:0 (Zuschauer: 820)
    09.04.16 SSV Reutlingen - Sandhausen II 4:1 (Zuschauer: 715)
    22.04.16 SSV Reutlingen - FSV Hollenbach 2:2 (Zuschauer: 877)
    21.05.16 SSV Reutlingen - FSV Bissingen 1:0 (Zuschauer: 2.800)


    Verbandsliga (6.)
    30.08.15 MSV Börde Magdeburg - Haldensleber SC 1:1 (Zuschauer: 170)


    Landesliga (7.)
    13.09.15 Young Boys Reutlingen - FC Holzhausen 0:2 (Zuschauer: 200)
    19.09.15 VfL Pfullingen - SV Nehren 0:0 (Zuschauer: 400)
    27.09.15 Young Boys Reutlingen - SpVgg Mössingen 3:2 (Zuschauer: 200)
    10.10.15 Young Boys Reutlingen - TB Kirchentellinsfurt 3:0 (Zuschauer: 125)
    17.10.15 VfL Pfullingen - TSG Young Boys Reutlingen 3:1 (Zuschauer: 400)
    23.10.15 TSG Tübingen - VfL Pfullingen 0:5 (Zuschauer: 250)
    25.10.15 Young Boys Reutlingen - SV Nehren 2:2 (Zuschauer: 150)
    30.10.15 SpVgg Holzgerlingen - TSG Young Boys Reutlingen 2:2 (Zuschauer: 250)
    15.11.15 VfL Pfullingen - TuS Metzingen 2:1 (Zuschauer: 250)
    28.11.15 VfL Pfullingen - SV Zimmern 0:2 (Zuschauer: 200)
    29.11.15 Young Boys Reutlingen - TSG Tübingen 3:1 (Zuschauer: 80)
    06.12.15 Young Boys Reutlingen - SC 04 Tuttlingen 0:2 (Zuschauer: 100)
    13.03.16 Young Boys Reutlingen - TuS Metzingen 2:2 (Zuschauer: 130)
    20.03.16 Croatia Reutlingen - VfL Pfullingen 3:2 (Zuschauer: 200)
    01.04.16 VfL Pfullingen - SpVgg Holzgerlingen 3:1 (Zuschauer: 270)
    02.04.16 FV 09 Nürtingen - Calcio Leinfelden 0:0 (Zuschauer: 200)
    03.04.16 Croatia Reutlingen - SV Nehren 4:1 (Zuschauer: 250)
    10.04.16 TSG Young Boys Reutlingen - FC Gärtringen 2:0 (Zuschauer: 80)
    29.04.16 VfL Pfullingen - TSG Tübingen 3:1 (Zuschauer: 350)
    30.04.16 SV Nehren - TSG Young Boys Reutlingen 2:1 (Zuschauer: ca. 100)
    13.05.16 VfL Pfullingen - GSV Maichingen 2:1 (Zuschauer: 250)
    14.05.16 Croatia Reutlingen - FC Rottenburg 2:3 (Zuschauer: 70)
    04.06.16 TSG Tübingen - TSG Young Boys Reutlingen 0:7 (Zuschauer: 150)


    Bezirksliga (8.)
    16.08.15 SSV Reutlingen II - TSV Genkingen 3:2 (Zuschauer: ca. 100) (nur 2.HZ gesehen !)
    02.09.15 SSC Tübingen - TV Derendingen 2:0 (Zuschauer: ca. 100)
    04.10.15 SSV Reutlingen II - SV Zainingen 2:3 (Zuschauer: ca. 100)
    01.11.15 SSV Reutlingen II - TSV Dettingen/Erms 4:2 (Zuschauer: ca. 200)
    08.11.15 SG Reutlingen - SSV Reutlingen II 0:6 (Zuschauer: 250)
    28.02.16 SSV Rübgarten - TSV Glems 4:1 (Zuschauer: ca.80)
    30.03.16 TSV Genkingen - SSV Reutlingen II 0:4 (Zuschauer: ca. 150)
    03.04.16 SSV Reutlingen II - TSV Ofterdingen 4:0 (Zuschauer: ca. 120)
    01.05.16 SSV Reutlingen II - SV 03 Tübingen 7:1 (Zuschauer: ca. 300)
    04.05.16 SSV Rübgarten - FC Engstingen 2:2 (Zuschauer: ca. 60)
    29.05.16 SSV Reutlingen II - SG Reutlingen 4:2 (Zuschauer: ca. 200)
    04.06.16 SV 03 Tübingen - TSV Ofterdingen 2:0 (Zuschauer: 650)


    Kreisliga A / Kreisoberliga (9.)
    23.08.15 MTV Welsleben - TSG Calbe II 3:3 (Zuschauer: 71) (KOL Sachsen-Anhalt)
    20.09.15 TSV Betzingen - FC Mittelstadt 0:3 (Zuschauer: 90) (Kreisliga A Alb)
    11.10.15 SV Walddorf - TSV Betzingen 1:1 (Zuschauer: 100) (Kreisliga A Alb)
    18.10.15 TSV Pliezhausen - ASV Reutlingen 0:1 (Zuschauer: 100) (Kreisliga A Alb)
    18.10.15 TSV Betzingen - TG Gönningen 2:0 (Zuschauer: ca. 80) (Kreisliga A Alb)
    25.10.15 Young Boys Reutlingen II - VfL Pfullingen II 0:1 (Zuschauer: 130) (Kreisliga A Alb)
    15.11.15 TSV Kusterdingen - TSV Betzingen 1:3 (Zuschauer: 100) (Kreisliga A Alb)
    06.03.16 TSV Sondelfingen - TSV Pliezhausen 2:2 (Zuschauer: ca.100 ) Kreisliga A Alb)
    13.03.16 Young Boys Reutlingen II - TSV Betzingen 0:2 (Zuschauer: ca.100) (Kreisliga A Alb)
    20.03.16 TSV Betzingen - ASV Reutlingen 2:1 (Zuschauer: ca. 100) (Kreisliga A Alb)
    24.03.16 TSV Pliezhausen - FC Mittelstadt 1:1 (Zuschauer: ca. 120) (Kreisliga A Alb)
    17.04.16 ASV Reutlingen - TSV Kusterdingen 2:5 (Zuschauer: ca. 60) (Kreisliga A Alb)
    17.04.16 TSV Sickenhausen - TSV Betzingen 3:0 (Zuschauer: ca. 80) (Kreisliga A Alb)
    20.04.16 SV Walddorf - ASV Reutlingen 1:1 (Zuschauer: ca. 70) (Kreisliga A Alb)
    24.04.16 TSV Betzingen - SV Walddorf 2:1 (Zuschauer: ca. 80) (Kreisliga A Alb)
    27.04.16 TSV Betzingen - VfL Pfullingen II 2:1 (Zuschauer: ca. 50) (Kreisliga A Alb)
    01.05.16 ASV Reutlingen - TSV Plietzhausen 1:5 (Zuschauer: ca. 70) (Kreisliga A Alb)
    06.05.16 VfL Pfullingen II - TSG Young Boys Reutlingen II 1:0 (Zuschauer: ca. 40) (Kreisliga A Alb)
    08.05.16 SV Ohmenhausen - TSV Eningen u.A. 0:2 (Zuschauer: ca. 50) (Kreisliga A Alb)
    05.06.16 TSV Betzingen - TSV Kusterdingen 2:3 (Zuschauer: ca. 100) (Kreisliga A Alb)


    Kreisliga B / Kreisliga (10.)
    26.08.15 MSV Börde Magdeburg III - USC Magdeburg 5:2 (Zuschauer: 10)(Stadtliga Magdeburg)
    06.09.15 SV Gniebel - TSV Riederich 1:0 (Zuschauer: ca. 50) (Kreisliga B Alb)
    15.11.15 SV Degerschlacht - SV Gniebel 0:0 (Zuschauer: ca. 100) (Kreisliga B Alb) (2. gegen 1.)
    05.03.16 SV Inter Magdeburg - ESV Lok SO (Zuschauer: 10) (Stadtliga Magdeburg)
    05.04.16 Sveti Sava Reutlingen - FC Reutlingen II 1:2 (Zuschauer: ca. 30) (Kreisliga B Alb)
    03.05.16 BFC Pfullingen - FC Reutlingen II 1:3 (Zuschauer: ca. 20) (Kreisliga B Alb) (in RT !!!)
    11.05.16 TSV Pliezhausen II - TG Gönningen II 3:2 (Zuschauer: ca. 25) (Kreisliga B Alb)
    18.05.16 SSV Rübgarten II - TB Kirchentellinsfurt II 0:3 (Zuschauer: ca. 20) (Kreisliga B Alb)


    Kreisliga C / Kreisklasse (11.)
    04.10.15 TSV Betzingen II - TSV Sickenhausen II 0:3 (Zuschauer: ca. 30) (Kreisliga C Alb)
    20.03.16 TSV Betzingen II - TSV Riederich II 2:1 (Zuschauer: ca. 25) (Kreisliga C Alb) (nur 2. HZ gesehen)
    10.04.16 TSV Betzingen II - FC Neuhausen 0:3 (Zuschauer: ca. 30) (Kreisliga C Alb)
    24.04.16 CP Reutlingen - TSV Sickenhausen II 1:2 (Zuschauer: ca. 30) (Kreisliga C Alb)
    12.05.16 TSV Sickenhausen II - TSV Betzingen II 8:1 (Zuschauer: ca. 30) (Kreisliga C Alb)


    Relegationsspiele
    08.06.16 SSV Reutlingen II - TSV Schönaich 3:0 (Zuschauer: 400) (in Pfullingen) Aufstieg zur LL
    09.06.16 Sveti Sava Reutlingen - SV Degerschlacht5:6 n.E. (Zuschauer: 450) (in Kusterdingen) Aufstieg zur KL A
    12.06.16 SSV Reutlingen II - SV Wachendorf 3:2 n.V. (Zuschauer: 700) (in Tübingen-Hirschau) Aufstieg zur LL
    15.06.16 VfL Pfullingen II - SV Wendelsheim 2:6 (Zuschauer: 550) (in Eningen u.A.) Aufstieg zur BL


    DFB-Pokalspiele
    28.10.15 SSV Reutlingen - Eintracht Braunschweig 0:4 (Zuschauer: 7.524)


    WFV-Pokalspiele
    25.07.15 TSG Young-Boys Reutlingen - FC Rottenburg 1:0 (Zuschauer: 100)
    01.08.15 VfL Pfullingen - VfB Bösingen 2:3 (Zuschauer: 130)
    01.08.15 TSG Young-Boys Reutlingen - SC 04 Tuttlingen 0:2 (Zuschauer: 100)
    19.08.15 SSV Reutlingen - Stuttgarter Kickers 0:1 (Zuschauer: 3.476)


    Kreis-Pokalspiele
    08.08.15 CP Reutlingen - SG Reutlingen 0:12 (Zuschauer: 70) (Alb)
    09.08.15 SF 02 Reutlingen - TSV Betzingen 2:4 (Zuschauer: 75) (Alb)
    07.10.15 VfL Pfullingen II - FV Bad Urach 0:4 (Zuschauer: 40) (Alb)
    08.10.15 TSV Neckartailfingen II - TKSV Geislingen 2:1 (Zuschauer: ca. 50) (Neckar-Fils)
    06.04.16 SG Reutlingen II - TSV Dettingen/Erms 1:4 (Zuschauer: ca. 75) (Alb)


    Jugend
    30.08.15 1. FCM - FSV Zwickau 1:0 (Zuschauer: 25) (A-Junioren-RL)
    27.09.15 SSV Reutlingen - VfB Friedrichshafen 5:0 (Zuschauer: 50) (A-Junioren-Verbandsstaffel Süd)
    09.10.15 Schottland U19 - USA U19 2:2 (1:2) (309 Zuschauer) (Mercedes-Benz Elite-Cup)
    12.10.15 Deutschland U19 - Schottland U19 2:2 (0:1) (2782 Zuschauer) (Mercedes-Benz Elite-Cup)
    17.10.15 F-Jugend Turnier in Riederich (mit dem TSV Betzingen)
    01.11.15 SSV Reutlingen - TSG Tübingen 3:0 (Zuschauer: ca. 70) (A-Junioren-Verbandsstaffel Süd)
    28.11.15 F-Jugend Turnier in Bad Urach (mit dem TSV Betzingen / in der Halle)
    06.12.15 SSV Reutlingen - FC Rottenburg 3:1 (Zuschauer: ca. 50) (B-Junioren-Verbandsstaffel Süd)
    13.12.15 TSG Young Boys - TSV Neu Ulm 2:1 (Zuschauer: ca. 25) (B-Junioren-Verbandsstaffel Süd)
    31.01.16 F-Jugend Spieltags-Turnier in Kirchentellinsfurt (mit dem TSV Betzingen / in der Halle)
    06.03.16 SSV Reutlingen C-Jugend - VfB Stuttgart II C-Jugend 2:0 (Zuschauer: ca. 80) (C-Junioren-Oberliga BaWü)
    13.03.16 SSV Reutlingen U19 - SV Zimmern U19 5:2 ((Zuschauer: ca. 60) (A-Junioren-Verbandsstaffel Süd)
    06.04.16 TSV Betzingen F-Jugend I - TSV Betzingen F-Jugend II 5:3 (Zuschauer: ca. 15) (Testspiel)
    23.04.16 F-Jugend Spieltags-Turnier in Dettingen/Erms (mit dem TSV Betzingen)


    Testspiele
    12.07.15 SV Walddorf - SSV Reutlingen 0:6 (Zuschauer: 1.050)
    12.07.15 TSV Betzingen - SV Sveti Sava Reutlingen 1:4 (Zuschauer: 36)
    15.07.15 TSV Pliezhausen - 1. FC Frickenhausen 4:5 (Zuschauer: 40)
    18.07.15 Croatia Reutlingen - SV Bonlanden 1:4 (Zuschauer: 35)
    19.07.15 6. Morgenstern-Cup (nur 2 Spiele: TSG Balingen - YB Reutlingen 1:0 + Göppingen - SSV Reutlingen 2:0) (Zuschauer: 400)
    26.07.15 SSV Reutlingen - TSG Hoffenheim II 1:0 (Zuschauer: ca. 180)
    07.02.16 Calcio Leinfelden-Echterdingen - SSV Reutlingen II 4:1 (Zuschauer: ca. 40)
    14.02.16 SG Reutlingen II - TSV Betzingen 3:1 (Zuschauer: ca. 20)
    14.02.16 SSV Reutlingen II - 1. FC Burladingen 6:1 (Zuschauer: ca. 50)
    21.02.16 TSG Young Boys - TV Echterdingen 1:3 (Zuschauer: 30)

    Mit der Leistung ist spätestens im 1/4 Finale ende Gelände. Wenn gemeckert wird das Polen die meiste Zeit nur hinten drin gestanden ist....der darf sich auf Nordirland freuen. Das einzige was mir Hoffnung macht sind die anderen Mannschaften. Da hat mich absolut noch keiner vom Hocker gerissen. Mich würde es nicht mal wundern, wenn es einen Überraschungs EM Champion geben sollte. Es scheint ja eh nur folgende Ergebnis Kombinationen zu geben 0:0 ,1:0,2:0 und 2:1

    :island:

    Mir tat mein Sohn gestern leid, der dank Erlaubnis von der Mama endlich mal spät ein Spiel sehen durfte und dann diesen Mist vorgesetzt bekam.
    Dies war ja mal gar nix. Jeder spielte für sich bzw. man schob sich die Bälle vorm gegnerischen Strafraum zu bis sie wieder weg waren. Kaum Schüsse aus der 2. Reihe. Özil ganz schwach, ständig sich festgerannt. Von Götze will ich gar nicht reden.
    Ich hab nebenher ein Buch gelesen, dies war interessanter.

    ...
    Handy hab ich zwar, auch schon ewig. Glaube das erste welches ich hatte war entweder ein gelbes Phillips Shavi (oder wie das damals hieß) oder ein aufklappbares Sagem. Muss so um 1998 oder 1999 rum gewesen sein. Wobei kann auch sein dass das Nokia 51.10 zuerst war. Ich weiss es schon nicht mehr so genau. :keineahnung2: Heute habe ich ein oldschool Ding welches nichtmals MMS Funktion hat. Ich bin aber erreichbar für den Fall der Fälle und gut ist. ... So hätte ich es evtl während der Fahrt beim Blick aufs Telefon eher mitbekommen und könnte dann alternativ schnell irgendwo anders hin. Oder könnte mir dann vor dem eigentlichen Ground stehend immernoch schnell was anderes machbares heraus suchen. Vielleicht auch etwas was ich beim planen vorher von Zuhause aus, noch gar nicht aufm Schirm hatte. Solche oder solch ähnliche Beispiele gibts sicher zu genüge. Daher denke ich so langsam mal doch darüber nach mir vielleicht doch so ein Ding zuzulegen. Alleine schon deswegen weils manchmal praktisch und hilfreich wäre. Ich zöger aber dennoch. Mal schauen.


    Was die anderen Dinger die es neben fb noch gibt, egal ob sie nun Twitter, vkontakte, instagramm, whattsapp oder sonst wie heissen mögen. Die brauche ich noch weniger als fb.

    Ich hab nen Smartphone aus 2 Gründen, zum Einen hab ich dies immer dabei und kann dann Photos machen. Und zum Anderen ist dort eine Map-App drauf, wenn ich wirklich mal am Suchen bin wo ein Stadion etc. ist.
    Wenn ich irgendwohin zum Spiel fahre habe ich immer gleich nen Alternativplan mit dabei. Noch so richtig auf'm Zettel geschrieben ;)
    An mir verdient garantiert kein Kommunikationsunternehmen und Konsorten. Ich lade prepaid so ca. alle 5-6 Wochen 5 Euro drauf und dies reicht :D

    Warum nicht ? Haben sich ja 1991 auch umbenannt.


    Des Weiteren hatten sie unter dem Namen "Ch. Buna Schkopau" ihre größten Erfolge und ich finde den Namen ansprechender :ja1: als so ein Allerwelts-SV, auch wenn man vorm Krieg unter diesem Namen in der Gauliga spielte.

    Warum so aggressiv?
    Im übrigen hatte ich an anderer Stelle schon geschrieben, dass ich es ok finde wenn "Ex-DDR"-Vereine wiedergegründet werden und Menschen so ihre Tradition fortführen.

    Na da haste mich aber noch nicht aggressiv kennengelernt ;)


    Ich fand deine Ausführungen wie z.B. "...dreist..." o. "...übertreiben." nur zum Augenrollen, nicht mehr und nicht weniger.

    ^^


    Ich bekomme jedesmal ein Grinsen ins Gesicht wenn ich deine Lieblingsmannschaften hier im Forum lese, sorry.

    "Einstiger Europapokalfinalist"? Also das ist schon dreist. Es ist doch kein offizieller (Rechts)nachfolger des alten FC Lok, oder?. Es ist ein von Fans und ehemaligen Mitgliedern gegründeter neuer Verein, der sich in der emotionalen /gedanklichen Nachfolge befindet. Das ist auch ok, aber man sollte da nicht übertreiben.

    Wo müssen sie denn die "offizielle Rechtsnachfolge" beantragen ? Bei dir ? :augenroll:


    Ob es dir passt oder nicht, für mich und viele andere sind sie die Weiterführung der "alten" Lok.