Beiträge von FCMatze


    Das ist mir auch schon vermehrt aufgefallen. Hab dann immer nachträglich nochmal editiert und dann hat es gepaßt. Ein kleiner Zeitaufwand, den ich nicht extra melden wollte, aber nun kann ich mich ja anschließen.

    Leider bin ich, was Nehren betrifft, falsch informiert gewesen. Da mit Böblingen und Nagold zwei Teams aus der VL in die LL 3 runter kommen, spielt auch bei Aufstieg des SV Zimmern in die VL in der kommenden Runde nur der Sieger der Partie zwischen Nehren und dem SSV RT II in der LL 3.

    Sicher ?
    Ich hab das auf irgendeiner Seite anders gelesen. Naja, ganz sicher hilft da nur ein Sieg (des SSV II ;) )

    1. Szenario: Wenn der 1.FCM weiter in der 3.Liga ist


    Aufsteiger: Bochum , Heidenheim und Sandhausen (Relegationssieger gegen Werbekonstrukt Leipzig)
    Absteiger: VfB Stuttgart , 1860 München , Würzburg


    2. Szenario: Wenn der 1.FCM in Liga 2 aufsteigt


    Aufsteiger: Bochum , St. Pauli und Braunschweig (Relegationssieger gegen Werbekonstrukt Leipzig)
    Absteiger: Hannover 96 , Dresden , Düsseldorf

    War im April in Ffo und sah immernoch genauso aus wie auf den Bildern. Ist im übrigen eines meiner Top3 Stadien wovon es mitlerweile aber auch schon 25 gibt. :PFakt ist aber dass ich da irgendwann in Zukunft sicherlich nochmal aufschlagen werd. Ist zwar für die Groundpunkte unnütz, aber ich seh das nicht so verkrampft verbissen wenns jetzt nicht jedes Mal nen neuen Ground gibt. :urlaub1:

    Dann auch ein paar Kilometer weiter fahren (ca. 30) nach Eisenhüttenstadt. Dort ist ein ebenso schönes Stadion.
    Absolut sehenswert :!:
    Vor allem wenn man bedenkt, dass dort Europapokal gespielt wurde.


    Stadion der Hüttenwerker


    Edith: Und in Frankfurt den Fritz-Lesch-Sprtplatz nicht vergessen (Im Sande 2, Frankfurt/O.)
    Da wurde auch mal DDR-Liga gespielt mit der BSG HLW (Halbleiterwerk) Frankfurt.
    Auch ein interessanter Platz.


    Nun müssen wir alle auf Göppingen hoffen. Denn bei Göppingens Aufstieg würden auch meine Freunde aus Nehren in der Landesliga bleiben.

    Naja, noch hat Nehren es in eigener Hand die Liga zu halten. Aber am Idealsten wäre es, wenn Nehren & SSV II 2016/17 in der Landesliga spielen würden. :ja1:


    Also Göppingen Aufstieg und/oder Zimmern Aufstieg und dann ist alles okay :ok:





    Sonntag 19.06.2016 - 15:00 Uhr
    Ernwiesenstadion in Mössingen-Belsen

    SV Nehren - SSV Reutlingen II





    Ich werde da auch anwesend sein :thumbsup::jaaa:

    Ich seh es etwas anders. Es wurde ja ein paar Jahre als FC Berlin gespielt. Dies war für mich eine Farce, denn für die BFCer und auch für alle anderen blieb es der BFC.
    Ja es gab etliche Bevorteilung zu DDR-Zeiten, aber trotz des gleichen Namens ist es für mich nicht mehr dasselbe.
    Dann dürfte auch Dynamo Dresden, die Nr. 2 bei den Bevorzugungen in der DDR, seinen Namen ja auch nicht mehr tragen.

    Glückwunsch an den SV Merseburg 99 zur Meisterschaft und zum OL-Aufstieg! :positiv2:
    ...


    Jetzt fehlt nur noch der "alte" Name: Chemie Buna Schkopau ! ;)




    Und Glückwunsch dem MSV Börde Magdeburg zum Klassenerhalt. :thumbsup:
    Auf weitere erfolgreiche Jahre in der Verbandsliga. Ich denke gerne an 2005 zurück, wo ich bei einigen Auswärtsspielen im Bus mitfahren durfte und wir mit 8 - 10 Mann Stimmung gemacht haben ^^


    ...Das finde ich auch ok. Die diversen DDR-Vereine waren für viele Menschen jahrzehntelang ihr Verein, dessen treuer Fan sie waren bzw. wo sie als BSG-Sportler selbst aktiv waren. Warum also nicht, wenn es Tradition erhält und nicht anderweitig belastet ist. Im Fall von "BFC Dynamo" - auch rückbenannt - allerdings ist schon ein "Gschmäckle" dabei.

    Sehe ich auch so. Das Wichtige ist ja, dass es identitätsstiftend ist und dies ist bei einer Rückbesinnung auf alte erfolgreiche Zeiten gegeben. Gerade im Osten gibt es ja keinen Verein, der sich sonst auf alte Tradition berufen könnte.


    Was ist mit dem BFC ? Wo ist das Geschmäckle ?
    Zu Ostzeiten für mich Feindbild Nr. 1 ! Konnte mich aber über deren Niedergang Anfang der 90er nicht so freuen, da es meinem Verein ziemlich genauso erging.
    Mittlerweile stehe ich dem BFC anders gegenüber.
    Ich habe Achtung gegenüber den Fans dort ohne die es den Verein nicht mehr geben würde. Da steckt viel Herzblut drin. Inzwischen kann ich mich schon daran erfreuen, dass der BFC wenigstens in der RL ist.
    Und die Relegationsspiele 2001 gegeneinander sind in meiner persönlichen Top 10 der unvergessenen Fußballspiele.

    Finde es schwierig da ne Prognose abzugeben.


    Meister:
    Die Absteiger aus der 3. Liga (Stgtt.Kickers + VfB II) und evtl. Mannheim (wenn sie nicht so einen Einbruch wie Offenbach bekommen)


    Absteiger: Sollte Reutlingen aufsteigen (Wunschgedanke) ist es mir egal wer absteigt, ansonsten bitte nicht so viele Absteiger aus BaWü. Da jetzt ne Abstiegsmannschaft zu benennen ist echt schwierig.