Beiträge von Dionysus

    FC Kray vor Duell mit Tabellenführer: „Auch Bocholt ist zu schlagen“


    Niederrhein-Oberligist FC Kray ist unter der Woche (Donnerstag, 19 Uhr) nach spielfreiem Wochenende gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer 1. FC Bocholt gefordert. Coach Dennis Brinkmann gibt sich trotz einiger Ausfälle optimistisch für die Partie.


    „Wir gelten als Wundertüte, da wir oft sowohl nach oben als auch nach unten ausgeschlagen haben, will heißen, dass wir bisher recht inkonstante Leistungen gebracht haben. Daher sind wir schwer einzuschätzen und brauchen keine Angst vor Bocholt zu haben“, erläutert Brinkmann, der sich gegen die Mannschaft von Trainer Jan Winking durchaus etwas ausrechnet: „Zu Hause muss es unser Anspruch sein, kein Spiel zu verlieren. Ich erwarte gegen Bocholt, die ebenso wie alle anderen zu schlagen sind, ein ausgeglichenes Spiel“, sagt der Übungsleiter selbstbewusst.


    Quelle: https://www.reviersport.de/art…-bocholt-ist-zu-schlagen/

    Sauber. Mahlsdorf gewinnt das Spitzenspiel gegen Novi Pazar klar mit 3:0.

    Sparta Lichtenberg müht sich zu einem 3:2 über den FC Brandenburg.



    1. Eint.Mahlsdorf 9 22:10 25

    2. Sparta Lichtb. 9 24:7 22

    3. Berliner SC 9 24:15 17

    4. 1.FC NoviPazar 8 13:8 17

    5. Charlottenburg 10 24:22 17

    6. TUS Makkabi 10 22:13 16

    7. Frohnauer SC 9 17:13 14

    8. Füchse Berlin 10 18:21 13

    9. Rudow 1888 9 13:16 13

    10. Hilalspor 10 25:23 11

    11. 1.FC Wilmersd. 8 14:14 11

    12. Spandauer Kik. 9 21:24 10

    13. SV Empor 8 8:8 9

    14. Berl.Türkspor 7 10:14 9

    15. Al-Dersimspor 8 9:13 9

    16. FC Brandenburg 8 12:17 9

    17. SD Croatia 7 16:15 7

    18. Fort.Biesdorf 8 10:21 7

    19. Türkiyemspor 8 5:16 7

    20. FC Marienfelde 8 8:25 1

    Nachholspiel:


    Dienstag, 20.10.2020 - 19:45

    Barmbek-Uhlenhorst - Concordia 1:0 (1:0)

    Tor: 1:0 Noor Al-Tamemy (45.)

    Zuschauer: 236


    Gelb-Rot: Abdullah Yilmaz (87./Concordia)

    Und die Gästesicht:


    TSV Meerbusch verpasst Überraschung beim Spitzenreiter


    Der TSV Meerbusch ist nur knapp an einer Überraschung vorbeigeschrammt. Die Blau-Gelben verloren trotz zwischenzeitlicher Führung mit 1:2 (1:1) beim ungeschlagenen Ligaspitzenreiter 1.FC Bocholt und bleiben damit vorerst als Elfter im Tabellen-Mittelfeld stehen. „Es war eine unglückliche Niederlage. Die Jungs haben sich für eine starke Leistung leider nicht belohnt“, sagte Co-Trainer Roberto Gambino nach dem Spiel.


    https://www.fupa.net/berichte/…chung-beim-s-2733208.html

    Löwen weiter im Aufwind

    FC Blau-Gelb Überruhr - SF Hamborn 07 0:3 (0:1)


    Gegen Remscheid gut gespielt und unglücklich verloren, zuletzt gegen Burgaltendorf schwach gespielt und mit Dusel gewonnen - das war die Bilanz der letzten beiden Spiele für die Sportfreunde Hamborn 07 auf eigenem Geläuf. Beim Gastauftritt in Essen passte für die Löwen nun beides: gut gespielt und auch verdient gewonnen.


    https://www.fupa.net/berichte/…r-im-aufwind-2733585.html

    Wahnsinn, ich bin begeistert! :respekt:

    Erster Zweitligasieg für die Borussia und das ausgerechnet bei der Reserve des deutschen Serienmeisters.


    Ein Sieg des Willens und der großen Moral, denn das war ein Last-Minute-Erfolg allererster Güte. Bocholt geriet nämlich spät in der 79. Minute in Rückstand. glich fünf Minuten später aus und machte dann in der 91. und 93. Minute die Siegtreffer. :lachen:

    Joao Almeida (Portugal) hat am Sonntag sein Rosa Trikot auch auf der 15. Etappe des Giro d'Italia verteidigt, in den Dolomiten aber wichtige Sekunden gegen seinen Rivalen Wilco Kelderman verloren. Almeida wurde im Schlussanstieg von einem Trio um den Niederländer Kelderman abgehängt und belegte Tagesplatz vier. Im Gesamtklassement schmolz der Vorsprung auf seinen Widersacher von 56 auf nur noch 15 Sekunden. Die Etappe sicherte sich Tao Geoghegan Hart im Schlussspurt, Kelderman wurde Zweiter.

    Donnerstag, 22.10.2020 - 19:00 Uhr - "Kray-Arena"


    Oberliga Niederrhein - 10. Spieltag


    00002097.gif vs. 00002081.gif


    FC Kray - 1. FC Bocholt


    Platz 16 (7 Punkte, 12:14 Tore) gegen Platz 1 (25 Punkte, 30:9 Tore)



    Die nächste englische Woche. Immerhin haben wir danach am Wochenende spielfrei.

    DSV 1900 bezwingt VfB Speldorf mit dezimiertem Kader

    Gleich neun Ausfälle musste DSV-Trainer Julien Schneider verkraften.


    Der Duisburger SV hat im Heimspiel gegen den VfB Speldorf dreifach gepunktet und sich auf den achten Platz in der Landesliga, Gruppe 3, vorgeschoben. Der VfB Speldorf befindet sich nach der Niederlage auf einem Abstiegsplatz, allerdings sind es auch von dort nur sechs Punkte bis zur Tabellenspitze.


    https://www.fupa.net/berichte/…ldorf-mit-de-2733325.html

    Auch heute wieder einmal zwei VAR Elfmeter. :augenroll2:


    Montag, 19.10.2020, 20.30 Uhr

    FC St. Pauli - 1. FC Nürnberg 2:2 (1:1)

    0:1 Schäffler (8.)

    1:1 Zalazar (28./FE)

    1:2 Geis (49./HE)

    2:2 Buballa (78.)


    Nürnberg setzt seinen Trend fort, kann wieder keine Führung ins Ziel bringen.

    Eutin 08 - TSV Pansdorf 2:4 (2:0)

    1:0 Paul Meins (7.)

    2:0 Kevin Hermann (31.)

    2:1 Felix Krüger (50.)

    2:2 Finn-Luca Anders (58.)

    2:3 Marwin Miljic (72.)

    2:4 Finn-Luca Anders (78.)


    Zuschauer: 233


    TSV Pansdorf kommt in Eutin wie verwandelt aus der Kabine


    Dank einer klaren Leistungssteigerung im zweiten Durchgang konnte der TSV Pansdorf im Nachholspiel bei der Eutiner Sportvereinigung 08 einen 0:2-Rückstand in einen 4:2-Sieg verwandeln. Für die Thomsen-Elf der erste Saisonsieg.


    https://www.kicker.de/tsv-pans…der-kabine-787089/artikel

    Die junge Wacker-Elf verliert auch das Kellerduell gegen den LFC.


    Wacker Nordhausen unterliegt in Unterzahl

    https://www.fupa.net/berichte/…in-unterzahl-2733313.html


    Sonntag, 18.10.2020

    Wacker Nordhausen - Ludwigsfelder FC 0:3 (0:0)

    0:1 Steven Marx (49.)

    0:2 Kevin Künzer (51.)

    0:3 Christopher Lemke (86./FE)


    Zuschauer: 360

    Rote Karte: Lukas Ortlepp (81./Wacker Nordhausen)



    1 FC Eilenburg 7 6 0 1 20:7 +13 18

    2 FC Grimma 8 5 2 1 18:8 +10 17

    3 VfL Halle 96 7 5 2 0 18:8 +10 17

    4 Rot-Weiß Erfurt 9 5 2 2 15:6 +9 17

    5 VfB Krieschow 7 5 1 1 20:7 +13 16

    6 FC Oberlausitz N. 8 5 1 2 12:7 +5 16

    7 Union Sandersdorf 8 5 0 3 13:15 -2 15

    8 Einheit Rudolstadt 8 3 2 3 14:11 +3 11

    9 FC Inter Leipzig 8 3 1 4 12:12 0 10

    10 VFC Plauen 8 3 1 4 12:15 -3 10

    11 An der Fahner Höhe 8 3 1 4 6:14 -8 10

    12 Blau-Weiß Zorbau 9 3 0 6 10:16 -6 9

    13 Ludwigsfelder FC 7 2 1 4 11:13 -2 7

    14 1. FC Merseburg 7 2 1 4 8:14 -6 7

    15 FSV Martinroda 7 1 2 4 8:18 -10 5

    16 Carl Zeiss Jena II 9 0 2 7 3:17 -14 2

    17 Wacker Nordhausen 7 0 1 6 4:16 -12 1