Beiträge von peterenis

    Was für ein Scheiß-Kick schon wieder. Unglaublich wie man es schafft innerhalb von einem Spiel die Euphorie für diese Saison von 100 auf 0 fallen zu lassen. Das kann wirklich nur der SSV. Eine unfassbar schlechte 1. Halbzeit von beiden Teams. Fehlpässe an allen Ecken und Enden. Torchancen nur durch weite Bälle, Zufallsprodukte und direkte Einladungen durch den Gegner. Dennoch bis dahin ausgeglichenes (schlechtes!!!!!) Spiel von beiden Mannschaften. Großchancen auf beiden Seiten, jeweils kläglichst vergeben. In der 2. Halbzeit schafft der SSV es dann aus unerklärlichen Gründen nochmals 5 Gänge zurückzuschalten. Turbo Rückwärtsgang sozusagen. Da war eigentlich die gesamten 45 Minuten klar, wenn Bissingen in Führung geht, wars das. Keinerlei richtige Torchancen bis auf den Schuss in der Nachspielzeit. Das ist wirklich erbärmlich. Gegen Bissingen kann man auf dem Papier verlieren ok, aber gegen diese Bissinger heute auf keinen Fall. Denen reicht eine 5% Leistung um hier souverän zu gewinnen.


    Zum nächsten Spiel Steigerung um mindestens 1000% nötig. Zum kotzen!

    Ich hoffe unsere Männer haben sich das angeschaut, denn sie konnten heute richtig was lernen.

    Habe nur die letzten Minuten gesehen, aber so wie das aussieht lernen hier eher die Frauen was von den Männern und zwar die Engländerinnen. Diese erbärmliche Schauspielerei und das ständige Zeitschinden war ja wirklich ganz große Kunst. Das war am Frauenfußball immer sehr positiv, dass es so einen Blödsinn dort nicht gegeben hat. So schnell ändern sich die Zeiten.

    Das würde Stuttgart oder sogar ganz Württemberg elektrisieren und hätte auch Potential für eine Fernsehübertragung. Da bin ich überzeugt davon!

    Naja das ist jetzt vielleicht etwas übertrieben. Klar sehen sich die Kickers immer noch als Konkurrent zum VfB aber wenn man mal ehrlich ist, liegen da inzwischen Welten dazwischen. Die Anzahl der VfB Fans ist dermaßen überwältigend, dass die Kickers nicht mal mehr in Degerloch die Fanhoheit haben. Sportlich und auch neben dem Platz sollte das klar an die Cannstatter gehen. Und klar, von uns Fußballromantikern hier im Forum würden das sich sicherlich viele gerne anschauen, aber der normale Bundesliga-Fan schaut dann doch lieber Bayern, Dortmund, Frankfurt und Co.

    Schade. Hätte gerne gesehen, ob Balingen in einer Verlängerung nach verspielter 2:0- und 3:1-Führung nicht vielleicht doch noch die große Flatter bekommen hätte...

    Ja wäre sicher interessant geworden, auf der anderen Seite ist es mir gar nicht so unrecht, dass wir nicht in die Verlängerung gegangen sind. Insgesamt ist dieser Pokalwettbewerb mit sehr viel Aufwand verbunden für fast 0 Ertrag. Klar vielleicht bekommt man die Kickers oder Ulm und hat ein paar Einnahmen, die man dann aber direkt wieder für das Sicherheitskonzept ausgeben darf. Die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen ist für den SSV nahezu 0 wobei immer wieder unsere Spieler durch Verletzungen über Wochen ausgefallen sind. Solange die Kickers und Ulm im Wettbewerb sind, sehe ich da für uns keine Chance. Im Gegensatz zu den anderen Teams laufen die nämlich gegen uns mit 100% Motivation auf.

    Zitat

    Der Auftakt gegen Aalen gilt wie das dritte Heimspiel gegen Kickers Offenbach als Hochrisikospiele mit womöglich mehr als 3000 Zuschauern.

    Also das will ich erstmal sehen. Wie viele Auswärtsfahrer hat Aalen denn? 2500? Der Schnitt letzte Saison war zu Hause 1225. Ich wüsste nicht warum ein Stadion, das für die Kickers und Reutlingen ausreichend war, plötzlich für Aalen nicht reichen sollte. Offenbach ist eine andere Geschichte.

    Vielleicht müsst Ihr mal beantragen, dass ich mal wieder, wie zuletzt 2015, die Lose ziehe. Da hab ich Euch nach Schönaich geschickt und anschließend gings nach Holzhausen. :)


    Allerdings war die Normannia unzufrieden mit mir. Die hab ich nach Hofherrnweiler geschickt und prompt kam das Aus in der ersten Runde. ;)

    Das würde ich definitiv unterstützen.

    Die neue Pokalsaison wurde ausgelost und es geht mal wieder gegen Zimmern. Ist das überhaupt ein Zufallsgenerator mit dem die Spiele gelost werden???


    Sollten wir da nicht wieder in der 1. Runde scheitern geht es gegen den Gewinner aus Empfingen/TSG Balingen. Ganz großes Kino.


    Danke für Nichts.

    0:3 verloren klingt auf dem ersten Blick nach einem nicht so optimalen Start in die Vorbereitungsphase. War einer vor Ort und kann ein paar persönliche Worte zur Partie sagen ? Neben dem Ergebnis ist ein wichtiger Faktor wie schnell der geänderte Kader zur Einheit wird.

    War nicht vor Ort aber die Bayernliga startet in 2 Wochen, das heißt Memmingen dürfte in der Hochphase der Vorbereitung sein.

    Da zu meinen, man spielt mit einer völlig neu zusammengewürfelten Truppe ohne herausragende individuelle Qualität gleich ganz vorne mit... Das will ich erstmal sehen, bevor ich es glaube.

    Denke auch, dass man sich da ein bisschen überschätzt. Was auch mal ganz schnell nach hinten losgehen kann. Wenn man dem eigenen Anspruch hinterher hinkt, wird man in der Oberliga auch mal rasch auf einen 2stelligen Platz durchgereicht. Und dann heißt es Abstiegskampf statt Aufstieg. Da würde ich dann gerne die verbliebene Motivation der Spieler sehen, wenn man die Saison mit ganz anderen Ambitionen begonnen hat.

    Muss auch sagen, dass ich bisher recht zufrieden bin mit der Zusammenstellung. Da muss man die Verantwortlichen auch mal loben, nachdem in den letzten Monaten sehr viel kritisiert wurde. Dass wir bereits im Juni einen ordentlichen Kader zusammen haben ist beim SSV keine Selbstverständlichkeit. Bin gespannt auf die Testspiele und vor allem auf nächste Saison. Obere Tabellenhälfte sollte das Ziel und mit dem Kader auch machbar sein, denke ich.