Beiträge von bodo9

    Was soll eine Absage bis 31.8.? Entweder man lässt Geisterspiele in naher Zukunft zu, oder man sagt gleich klipp und klar, dass sämtliche Fußballspiele erst wieder erlaubt werden, sobald ein Impfstoff in ausreichender Anzahl verfügbar ist, also wahrscheinlich erst im nächsten Jahr oder vielleicht auch noch später. Denn an der Corona-Lage wird sich vorher eh nichts Entscheidendes ändern. Wenn die Politik also bei ihrer bisherigen Linie bleibt, ist meiner Meinung nach der komplette Profisport in Deutschland damit mausetot.

    Um 1970/71 müssten noch einige andere Vereine aus dem Amt Serkenrode im Alt - Kreis Meschede in den Kreis Olpe gewechselt sein.


    SV Serkenrode,RW Ostentrop - Schönholthausen,SV Fretter,SpVg.Finnentrop,SuS Bamenohl und BW Oedingen fallen mir neben TuS Lenhausen auf Anhieb ein.


    Ob die o.g.alle genau in 70/71 gewechselt sind,entzieht sich meiner Kenntnis,ich denke aber schon.

    In der Liste fehlt noch der TV Rönkhausen. Die haben fast alle wie von Dir richtig vermutet 1970 den Kreis gewechselt. Lediglich BW Oedingen war etwas schneller und ist bereits 1969 nach Olpe gewechselt.

    Zumindest zum Teil kann ich Dir da weiterhelfen.
    1994/95 wurden die Tabellen der Kreisligen Dortmund in den AM später nachgereicht:
    KL A-B Dortmund 1994-95.pdf
    in den letzten Jahren vor fussball.de hat die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) die Ergebnisse und Tabellen aller Ligen in ihrem Verbreitungsgebiet (Großteil von Westfalen ohne OWL und angrenzender Niederrhein) im Internet veröffentlicht. Allerdings immer nur für die laufende Saison, sodass mit der Bekanntgabe der neuen Spielpläne die alten Daten verschwunden waren. Zumindest ab der Saison 1999/2000 habe ich mir die Daten abgespeichert. Neben den Tabellen wurden auch die Ergebnisse veröffentlicht, wobei die Tabellen aber nicht immer mit den aus den Ergebnissen berechneten Tabellen übereinstimmten (z.B. Gelsenkirchen 2001/02), was auch daran lag, dass alle gewerteten Ergebnisse grundsätzlich als 0:0 angezeigt wurden.
    In der bereits genannten KL C Gelsenkirchen 2001/02 wurde die erste Mannschaft von Genclerbirligi Resse Vorletzter in der Gruppe 1 und die zweite Mannschaft Meister der Gruppe 3. Wahrscheinlich sind die dann in der nächsten Saison zur ersten Mannschaft geworden, das habe ich jetzt nicht überprüft. (Sorry für die vielen ... in den Tabellen, aber mehrere Leerzeichen löscht die Forensoftware gnadenlos, und dann sind die Tabellen kaum mehr lesbar)


    Kreisliga C Gelsenkirchen(12) Gruppe 4 Saison 2000/01


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. SSV Rotthausen...............24..22..1..1 142-15 +127..67...12..11..1..0..75- 8..+67..34...12..11..0..1..67- 7..+60..33
    .2. SW GE-Süd....................24..19..2..3..91-38..+53..59...12..11..0..1..50-17..+33..33...12...8..2..2..41-21..+20..26
    .3. Spfr.Rotthausen 2............24..14..3..7..63-37..+26..45...12...9..0..3..28-18..+10..27...12...5..3..4..35-19..+16..18
    .4. SC Schaffrath 2..............24..14..1..9..68-44..+24..43...12...8..1..3..33-12..+21..25...12...6..0..6..35-32...+3..18
    .5. Spfr.Gelsenk.2...............24..13..3..8..65-39..+26..42...12...7..1..4..32-19..+13..22...12...6..2..4..33-20..+13..20
    .6. Genclerb.Resse...............24..12..6..6..69-51..+18..42...12...8..3..1..41-16..+25..27...12...4..3..5..28-35...-7..15
    .7. SV W'f.Schalke...............23..11..4..8..41-46...-5..37...11...7..2..2..23-20...+3..23...12...4..2..6..18-26...-8..14
    .8. SV Un.Neustadt 2.............22...9..3 10..52-64..-12..30...11...6..2..3..33-33....0..20...11...3..1..7..19-31..-12..10
    .9. GW Heßler....................22...5..4 13..56-70..-14..19...12...4..3..5..31-27...+4..15...10...1..1..8..25-43..-18...4
    10. Arm.Ückendorf 2..............23...6..0 17..40-91..-51..18...12...3..0..9..26-51..-25...9...11...3..0..8..14-40..-26...9
    11. FC GA GE-Hüllen 2............24...5..2 17..33-86..-53..17...12...3..2..7..17-46..-29..11...12...2..0 10..16-40..-24...6
    12. ETuS Gelsenk.2...............23...3..2 18..24-85..-61..11...11...1..1..9..12-41..-29...4...12...2..1..9..12-44..-32...7
    13. FC Haverkamp 2...............23...3..1 19..26-104 -78..10...11...2..0..9..13-48..-35...6...12...1..1 10..13-56..-43...4



    Kreisliga C Brilon(7) Gruppe 1 Saison 2001/02


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. TuS Züschen 2............... 16..13..2..1..62-26..+36..41....8...6..2..0..34- 9..+25..20....8...7..0..1..28-17..+11..21
    .2. Winterberg 2.................16...9..4..3..53-29..+24..31....8...4..2..2..20-14...+6..14....8...5..2..1..33-15..+18..17
    .3. Grafschaft 2.................16...7..4..5..46-39...+7..25....8...3..2..3..21-21....0..11....8...4..2..2..25-18...+7..14
    .4. Neuast./L'wiese..............16...7..3..6..39-42...-3..24....8...4..2..2..22-16...+6..14....8...3..1..4..17-26...-9..10
    .5. TuS Medebach 3...............16...7..2..7..37-38...-1..23....8...4..1..3..20-19...+1..13....8...3..1..4..17-19...-2..10
    .6. Ass./Wiem./Wulm..............16...7..1..8..40-44...-4..22....8...5..0..3..25-16...+9..15....8...2..1..5..15-28..-13...7
    .7. Oberschledorn 2..............16...6..2..8..54-44..+10..20....8...4..0..4..36-21..+15..12....8...2..2..4..18-23...-5...8
    .8. SuS Hesborn 2............... 16...4..0 12..37-67..-30..12....8...4..0..4..27-27....0..12....8...0..0..8..10-40..-30...0
    .9. RW Medelon 2.................16...3..0 13..16-55..-39...9....8...1..0..7...6-30..-24...3....8...2..0..6..10-25..-15...6



    Kreisliga C Gelsenkirchen(12) Gruppe 1 Saison 2001/02


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. FC Horst 59..................22..17..3..2..59-19..+40..54...11...9..1..1..34- 9..+25..28...11...8..2..1..25-10..+15..26
    .2. Wack.Gladbeck 2..............22..17..1..4..72-26..+46..52...11...7..1..3..37-17..+20..22...11..10..0..1..35- 9..+26..30
    .3. VfB Kirchhellen 2............22..14..3..5..65-19..+46..45...11...8..0..3..41- 8..+33..24...11...6..3..2..24-11..+13..21
    .4. TSV Feldhausen...............22..13..0..9..92-39..+53..39...11...6..0..5..37-19..+18..18...11...7..0..4..55-20..+35..21
    .5. SC Buer-Hassel 2.............21..11..4..6..49-29..+20..37
    ...(aus Ergebnissen:.............21..12..4..5..51-27..+24..40...11...6..2..3..23-15...+8..20...10...6..2..2..28-12..+16..20)
    .6. TSB Gladbeck 2...............21..11..3..7..66-36..+30..36...10...5..2..3..36-15..+21..17...11...6..1..4..30-21...+9..19
    .7. Arminia Hassel 2.............22...9..5..8..66-37..+29..32...11...6..4..1..37-13..+24..22...11...3..1..7..29-24...+5..10
    .8. Han.Scholven 2...............22...6..3 13..56-71..-15..21...11...2..2..7..19-35..-16...8...11...4..1..6..37-36...+1..13
    .9. Adl.Ellingh'st 2.............22...6..3 13..43-58..-15..21...11...3..0..8..27-31...-4...9...11...3..3..5..16-27..-11..12
    10. Gla-Ellingh'st 2.............22...5..5 12..25-52..-27..20...11...3..1..7..12-22..-10..10...11...2..4..5..13-30..-17..10
    11. Genclerb.Resse...............21...3..1 17..34-124 -90..10...11...1..1..9..20-70..-50...4...10...2..0..8..14-54..-40...6
    12. SV W'f.Schalke 2.............21...0..3 18..15-136-121...3...10...0..3..7..11-56..-45...3...11...0..0 11...4-80..-76...0



    Kreisliga C Gelsenkirchen(12) Gruppe 3 Saison 2001/02


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. Genclerb.Resse 2.............24..20..2..2 115-34..+81..62...12..10..1..1..52-16..+36..31...12..10..1..1..63-18..+45..31
    .2. SuS Bechk'sn 2...............24..19..2..3..94-25..+69..59...12..11..1..0..53- 9..+44..34...12...8..1..3..41-16..+25..25
    .3. ASV Gladbeck.................24..17..2..5 101-33..+68..53...12...8..1..3..69-21..+48..25...12...9..1..2..32-12..+20..28
    .4. TSB Gladbeck 3...............24..13..2..9..73-62..+11..41...12...7..1..4..35-26...+9..22...12...6..1..5..38-36...+2..19
    .5. VfB Kirchhellen 3............24..12..4..8..80-50..+30..40...12..10..1..1..57-24..+33..31...12...2..3..7..23-26...-3...9
    .6. VfL Resse 08 2...............24..12..1 11..55-52...+3..37...12...4..1..7..26-34...-8..13...12...8..0..4..29-18..+11..24
    .7. Bor.Scholven 2...............24..10..1 13..61-74..-13..31...12...6..1..5..33-33....0..19...12...4..0..8..28-41..-13..12
    .8. Middel./Resse 2..............24...7..5 12..62-76..-14..26...12...5..3..4..31-27...+4..18...12...2..2..8..31-49..-18...8
    .9. Eintr.Gladbeck 2.............23...7..4 12..39-74..-35..25
    ...(aus Ergebnissen:.............23...6..5 12..37-74..-37..23...11...4..2..5..18-23...-5..14...12...2..3..7..19-51..-32...9)
    10. SW Buer-Bülse 2..............24...7..2 15..40-87..-47..23...12...5..1..6..29-33...-4..16...12...2..1..9..11-54..-43...7
    11. Spvgg.Resser-M.2.............23...6..4 13..45-76..-31..22...12...4..1..7..26-34...-8..13...11...2..3..6..19-42..-23...9
    12. VfL Grafenwald 3.............24...4..4 16..32-75..-43..16...12...2..2..8..13-37..-24...8...12...2..2..8..19-38..-19...8
    13. FC Horst 59 2............... 24...3..3 18..25-104 -79..12
    ...(aus Ergebnissen:.............24...3..4 17..25-102 -77..13...12...3..3..6..18-43..-25..12...12...0..1 11...7-59..-52...1)



    Kreisliga B Bochum(6) Gruppe 1 Saison 2002/03


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. FC Lothringen............... 28..24..2..2..87-25..+62..74...14..13..1..0..42-10..+32..40...14..11..1..2..45-15..+30..34
    .2. SF Altenbochum...............28..24..1..3 103-28..+75..73...14..13..1..0..50-12..+38..40...14..11..0..3..53-16..+37..33
    .3. Bergen 2.................... 28..18..3..7..76-47..+29..57...14...9..2..3..44-27..+17..29...14...9..1..4..32-20..+12..28
    .4. Adler Riemke 2...............28..17..4..7..81-39..+42..55...14..10..2..2..48-16..+32..32...14...7..2..5..33-23..+10..23
    .5. Teut.Riemke 2............... 28..14..6..8..75-57..+18..48...14...6..3..5..34-31...+3..21...14...8..3..3..41-26..+15..27
    .6. SpVgg Gerthe.................28..12..8..8..49-33..+16..44...14...6..5..3..28-17..+11..23...14...6..3..5..21-16...+5..21
    .7. BV Hiltrop 2.................28..11..5 12..55-66..-11..38...14...7..2..5..29-25...+4..23...14...4..3..7..26-41..-15..15
    .8. Arminia Bochum 2.............28..11..3 14..49-60..-11..36...14...7..1..6..25-29...-4..22...14...4..2..8..24-31...-7..14
    .9. BW Grümerb'm 2...............28..10..3 15..58-68..-10..33...14...6..0..8..34-34....0..18...14...4..3..7..24-34..-10..15
    10. Viktoria Bochum..............28...9..4 15..46-56..-10..31...14...7..2..5..28-22...+6..23...14...2..2 10..18-34..-16...8
    11. SC Post Altenb.2.............28...8..4 16..47-72..-25..28...14...7..2..5..29-27...+2..23...14...1..2 11..18-45..-27...5
    12. RW Markania 2............... 28...8..1 19..51-78..-27..25...14...5..0..9..29-38...-9..15...14...3..1 10..22-40..-18..10
    13. LFC Laer 2...................28...6..5 17..45-87..-42..23...14...5..3..6..27-35...-8..18...14...1..2 11..18-52..-34...5
    14. DJK Hiltrop..................28...6..5 17..53-109 -56..23...14...4..2..8..29-57..-28..14...14...2..3..9..24-52..-28...9
    15. SV BO-Voede 2............... 28...4..2 22..33-83..-50..14...14...2..2 10..17-35..-18...8...14...2..0 12..16-48..-32...6



    Kreisliga B Bochum(6) Gruppe 2 Saison 2002/03


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. FC Neuruhrort 2..............28..23..4..1 140-20 +120..73...14..12..2..0..74-10..+64..38...14..11..2..1..66-10..+56..35
    .2. BW Weitmar 09............... 28..19..6..3..88-34..+54..63...14..10..2..2..42-17..+25..32...14...9..4..1..46-17..+29..31
    .3. G'bruch/Ehrenf'd.............28..18..4..6..80-54..+26..58...14...9..1..4..42-32..+10..28...14...9..3..2..38-22..+16..30
    .4. FC Watt.-Ost 2...............28..16..4..8..77-39..+38..52...14..11..1..2..50-13..+37..34...14...5..3..6..27-26...+1..18
    .5. SW Eppendorf 2...............28..12..5 11..51-47...+4..41...14...8..1..5..31-21..+10..25...14...4..4..6..20-26...-6..16
    .6. Germ.BO-West.................28..10..9..9..46-50...-4..39...14...2..8..4..15-22...-7..14...14...8..1..5..31-28...+3..25
    .7. Genclerbirligi...............28..11..4 13..59-48..+11..37...14...8..3..3..44-17..+27..27...14...3..1 10..15-31..-16..10
    .8. Steinkuhl....................28..10..7 11..43-62..-19..37...14...6..3..5..22-27...-5..21...14...4..4..6..21-35..-14..16
    .9. TuS Querenburg 2.............28...8..8 12..42-55..-13..32...14...3..6..5..25-28...-3..15...14...5..2..7..17-27..-10..17
    10. Teut.Ehrenfeld...............28..10..2 16..50-74..-24..32...14...5..0..9..23-36..-13..15...14...5..2..7..27-38..-11..17
    11. RW Stiepel 2.................28...9..5 14..37-71..-34..32...14...3..2..9..17-40..-23..11...14...6..3..5..20-31..-11..21
    12. SV Phönix Bo.2...............28...9..4 15..65-80..-15..31...14...4..2..8..28-45..-17..14...14...5..2..7..37-35...+2..17
    13. Ras'sp.Weitmar 2.............28...9..2 17..50-71..-21..29...14...4..0 10..23-40..-17..12...14...5..2..7..27-31...-4..17
    14. C.Wiemelsh.2.................28...8..5 15..45-72..-27..29...14...4..3..7..20-28...-8..15...14...4..2..8..25-44..-19..14
    15. TSV Stahlhaus................28...1..3 24..14-114-100...6...14...0..2 12...5-52..-47...2...14...1..1 12...9-62..-53...4



    Kreisliga B Bochum(6) Gruppe 4 Saison 2002/03


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. PSV Ennepe...................26..24..2..0 108-25..+83..74...13..12..1..0..63-13..+50..37...13..12..1..0..45-12..+33..37
    .2. DJK Wattenscheid.............26..18..4..4..85-33..+52..58...13..10..1..2..44-12..+32..31...13...8..3..2..41-21..+20..27
    .3. Adl.Dahlhausen...............26..14..7..5..64-39..+25..49...13...7..3..3..32-21..+11..24...13...7..4..2..32-18..+14..25
    .4. SG Welper 2..................26..13..7..6..52-34..+18..46...13...8..3..2..32-16..+16..27...13...5..4..4..20-18...+2..19
    .5. FSV Sevingh'sen..............26..14..3..9..61-41..+20..45...13...7..1..5..29-18..+11..22...13...7..2..4..32-23...+9..23
    .6. VfB Günnigfeld 3.............26..11..3 12..71-73...-2..36...13...7..0..6..36-36....0..21...13...4..3..6..35-37...-2..15
    .7. TuS Hattingen 2..............26...9..5 12..52-54...-2..32...13...4..3..6..30-30....0..15...13...5..2..6..22-24...-2..17
    .8. TuS Bredenscheid.............26...8..5 13..49-58...-9..29...13...1..5..7..19-26...-7...8...13...7..0..6..30-32...-2..21
    .9. FC Höntrop 80............... 26...8..4 14..45-59..-14..28...13...5..2..6..29-26...+3..17...13...3..2..8..16-33..-17..11
    10. TAF Hattingen............... 26...7..7 12..47-68..-21..28...13...3..5..5..25-32...-7..14...13...4..2..7..22-36..-14..14
    11. SG Hill Hattingen............26...7..6 13..38-64..-26..27...13...4..1..8..22-33..-11..13...13...3..5..5..16-31..-15..14
    12. VfL Winz-Baak 2..............26...7..5 14..48-75..-27..26...13...5..1..7..31-38...-7..16...13...2..4..7..17-37..-20..10
    13. RW Leithe 2..................26...5..8 13..47-64..-17..23...13...1..7..5..18-26...-8..10...13...4..1..8..29-38...-9..13
    14. SG Lind./Dahlh.2.............26...2..4 20..22-102 -80..10...13...2..2..9..13-39..-26...8...13...0..2 11...9-63..-54...2



    Kreisliga B Iserlohn(17) Gruppe West Saison 2002/03


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. H.-Sommerberg............... 28..21..3..4..93-36..+57..66...14..12..1..1..49-15..+34..37...14...9..2..3..44-21..+23..29
    .2. SF Sümmern...................28..21..3..4..73-20..+53..66...14..11..2..1..45-11..+34..35...14..10..1..3..28- 9..+19..31
    .3. VfR Lasbeck..................28..19..4..5..80-44..+36..61...14..10..2..2..42-21..+21..32...14...9..2..3..38-23..+15..29
    .4. Italia Iserlohn..............28..18..7..3..74-38..+36..61...14..11..3..0..38-16..+22..36...14...7..4..3..36-22..+14..25
    .5. Eintracht Ergste.............28..18..5..5..67-22..+45..59...14..12..1..1..44- 8..+36..37...14...6..4..4..23-14...+9..22
    .6. SC Hennen 2..................28..14..3 11..74-51..+23..45...14...8..2..4..40-16..+24..26...14...6..1..7..34-35...-1..19
    .7. SpVggNachrodt............... 28..10..8 10..65-56...+9..38...14...6..3..5..34-25...+9..21...14...4..5..5..31-31....0..17
    .8. SG Grüne.................... 28..10..8 10..41-36...+5..38...14...6..5..3..24-15...+9..23...14...4..3..7..17-21...-4..15
    .9. SSV Kalthof 2............... 28...9..5 14..57-69..-12..32...14...4..3..7..32-40...-8..15...14...5..2..7..25-29...-4..17
    10. B. Dröschede 4...............28...8..5 15..88-95...-7..29...14...5..3..6..53-49...+4..18...14...3..2..9..35-46..-11..11
    11. Ayyildiz Letmathe............28...6..5 17..55-89..-34..23...14...5..2..7..26-35...-9..17...14...1..3 10..29-54..-25...6
    12. Lar Porto Iserl..............28...5..5 18..39-81..-42..20...14...4..3..7..24-38..-14..15...14...1..2 11..15-43..-28...5
    13. ASSV Letmathe 2..............28...5..5 18..34-83..-49..20...14...4..3..7..18-36..-18..15...14...1..2 11..16-47..-31...5
    14. FC Garenfeld 2...............28...4..7 17..29-74..-45..19...14...3..3..8..15-35..-20..12...14...1..4..9..14-39..-25...7
    15. TuS Wandhofen 2..............28...4..3 21..33-108 -75..15...14...4..2..8..23-35..-12..14...14...0..1 13..10-73..-63...1



    Kreisliga B Iserlohn(17) Gruppe Ost Saison 2002/03


    .................................Gesamtbilanz...................Heimbilanz.................... Auswärtsbilanz
    Pl. Mannschaft...................Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P....Sp...S..U..N...Tore...TD..P.
    .1. Olympos Menden...............30..21..6..3 113-41..+72..69...15..10..3..2..70-27..+43..33...15..11..3..1..43-14..+29..36
    .2. Deil.-Sundwig............... 30..20..8..2..93-35..+58..68...15..12..3..0..55-14..+41..39...15...8..5..2..38-21..+17..29
    .3. SF Hüingsen..................30..18..8..4..84-31..+53..62...15...8..5..2..43-17..+26..29...15..10..3..2..41-14..+27..33
    .4. DJK Bösperde.................30..17 11..2..72-27..+45..62...15..10..5..0..45-11..+34..35...15...7..6..2..27-16..+11..27
    .5. VfL Platte Heide.............30..15..6..9..73-62..+11..51...15...9..2..4..36-23..+13..29...15...6..4..5..37-39...-2..22
    .6. FC Oese......................30..15..2 13..62-60...+2..47...15...8..1..6..28-27...+1..25...15...7..1..7..34-33...+1..22
    .7. TSV Ihmert...................30..12..6 12..61-52...+9..42...15...5..4..6..26-26....0..19...15...7..2..6..35-26...+9..23
    .8. SC Tor. Westig 2.............30..13..2 15..65-70...-5..41...15...8..2..5..42-28..+14..26...15...5..0 10..23-42..-19..15
    .9. TuS Iserlohn 3...............30..10..9 11..64-60...+4..39...15...6..4..5..33-26...+7..22...15...4..5..6..31-34...-3..17
    10. BSV Menden 2.................30..11..6 13..63-66...-3..39...15...8..2..5..37-20..+17..26...15...3..4..8..26-46..-20..13
    11. SV Oesbern...................30..10..4 16..48-60..-12..34...15...6..3..6..27-30...-3..21...15...4..1 10..21-30...-9..13
    12. BSV Lendringsen 2............30..10..2 18..56-77..-21..32...15...6..1..8..26-25...+1..19...15...4..1 10..30-52..-22..13
    13. SF Sümmern 2.................30...8..8 14..39-61..-22..32...15...6..3..6..24-29...-5..21...15...2..5..8..15-32..-17..11
    14. SG Hemer 2...................30...8..4 18..40-73..-33..28...15...5..3..7..24-29...-5..18...15...3..1 11..16-44..-28..10
    15. VfK Iserlohn 2...............30...7..4 19..41-92..-51..25...15...3..1 11..21-52..-31..10...15...4..3..8..20-40..-20..15
    16. SF Oestrich-Is. 4............30...1..2 27..20-127-107...5...15...0..2 13..13-60..-47...2...15...1..0 14...7-67..-60...3

    Der FC Ende trug 1928/57 in seinem Namen. Kennt jemand den Hintergrund? Scheint mir auch ein Fusionsverein zu sein.



    Der VfB hieß "Verein für Ballsport Herdecke 68", ich finde ihn aber erst ab 1977/78 im Spielbetrieb. Ungewöhnlich, wenn der Verein tatsächlich schon 1968 gegründet wurde.

    Der FC Ende 1928/57 entstand 1961 als Fusion der Fußballabteilungen von TSV Kirchende 57 und TSV Ende 1928.
    Und der VfB Herdecke 68 ist auch erst 1977 dem FLVW beigetreten.

    Ich vermute mal, dass es der Redakteur mit der Runden-Bezeichnung nicht so genau genommen hat und die 1. DFB-Pokal-Hauptrunde einfach als 7. DFB-Runde bezeichnet hat, denn nach der 6. Runde kommt natürlich die 7. Runde, oder? Vermutlich waren die beiden Spiele der 7. Runde schon vor der 6. Runde ausgelost, so dass bereits feststand, dass der Sieger aus SC Herford - SVA Gütersloh in die DFB-Pokal-Hauptrunde einziehen wird.
    Noch eine Frage zum Westfalenpokal 1981/82: In der 5. Runde qualifizierte sich TuS Schloß Neuhaus mit einem 1:0-Sieg beim 1. FC Paderborn für die Teilnahme am DFB-Pokal. Am weiteren Westfalenpokal nahm dann aber trotzdem der 1. FC Paderborn teil, verlor aber im Finale. Kennt jemand den Grund hierfür? Meine Vermutung ist, dass Schloß Neuhaus wegen Terminschwierigkeiten durch die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga auf die weitere Teilnahme am Westfalenpokal verzichtete, konnte hierzu aber zumindest in den West-Ausgaben des kicker nichts finden.

    Ich musste mir ja gestern diese Arbeitsverweigerung in der ersten Hälfte auf der Südtribüne mit anschauen. Ich kann nur hoffen, dass die Vereinsführung standhaft bleibt und sich nicht von diesem charakterlosen Haufen selbsternannter toller Fußballer (ok, nicht alle) vorschreiben lässt, unter welchem Trainer sie ihre Arbeit zu verrichten haben. Auch wenn ich Favre nicht für einen so tollen Trainer halte, würde ich mir sehr wünschen, dass so ein schändliches Verhalten der Mannschaft nicht auch noch mit der Trainerentlassung belohnt wird. Und die Vereinsführung sollte endlich lernen, bei den Neuverpflichtungen neben den fußballtechnischen Qualitäten auch die charakterlichen Merkmale der Spieler zu bewerten. Bin mal gespannt auf die morgige Mitgliederversammlung, die werde ich mir nicht entgehen lassen.
    Wenn ich mal die Vereinsbrille absetze, muss ich natürlich sagen, es ist einfach toll zu sehen, dass sich eine Meisterschaft doch nicht so einfach kaufen lässt. Finde ich so gesehen auch schön, dass am Beispiel von Hazard, Brandt und Schulz gut zu sehen ist, dass bei einem Vereinswechsel neben mehr Kohle nicht auch automatisch größerer sportlicher Erfolg zu erzielen ist.
    Würde mir sehr wünschen, dass die Gladbacher ihr Ding durchziehen könnten. Doch leider wird es ihnen wohl genau so ergehen wie meinen Borussen in der letzten Saison. Am Ende wieder immer derselbe Meister. Und falls doch nicht, würde wohl das Brausekonstrukt Meister. Also auch keinen Deut besser. Zumindest würde es mich für die Fußballfreunde im Osten unseres Landes freuen, wenn der Titel endlich auch mal dort gefeiert werden könnte.

    1982 änderte sich wie schon geschrieben die Teilnehmerzahl am DFB-Pokal von 128 auf 64. 1991 kamen dann die Mannschaften aus den neuen Bundesländern dazu, was aber in den ersten drei Spielzeiten durch erhöhte Teilnehmerzahlen am DFB-Pokal wett gemacht wurde: 1991/92-88 Teilnehmer, 1992/93-83 Teilnehmer, 1993/94-76 Teilnehmer. Als man dann 1994 wieder auf 64 Teilnehmer zurück ging, blieb für die meisten Verbände nur noch 1 Teilnehmer übrig, lediglich die drei größten Verbände Bayern, Niedersachsen und Westfalen erhielten einen zweiten Startplatz. 1995 wurde zwar die 2. Bundesliga von 20 auf 18 Mannschaften verkleinert, gleichzeitig erhielten aber die Aufsteiger zur 2. Bundesliga das automatische Startrecht, wodurch in den kommenden Jahren nur Bayern und 1996 und 1997 auch Niedersachsen einen zweiten Teilnehmer stellen konnten. Ab 2001 gibt es keine deutsche Amateurmeisterschaft mehr. Deren (beste) Teilnehmer waren über viele Jahre auch startberechtigt. Dadurch wurden wieder je ein zusätzlicher Platz für Niedersachsen und Westfalen frei: 18 Bundesligisten + 18 2. Bundesligisten + 4 Aufsteiger in die 2. Bundesliga + 21 Landespokalsieger + 3 weitere Mannschaften aus Bayern, Niedersachsen und Westfalen.

    Hier die weiteren Kreiswechsel der letzten 30 Jahre:


    1992: TSG v. 1925 Harsewinkel Münster -> Gütersloh
    1993: GW Harsewinkel Münster -> Gütersloh
    1998: SpVgg Nachrodt 1919 + FC Nachrodt beide Lüdenscheid -> Iserlohn
    2004: SG Beckinghausen/Sundern 75 Dortmund -> Lüdinghausen
    2008: RSV Listertal Lüdenscheid -> Olpe
    2012: TuS 1911 Echthausen Arnsberg -> Soest
    2013: TuS Westfalia Wethmar 1948 Lüdinghausen -> Unna/Hamm
    2013: 1. Sport-Club Lippetal Beckum -> Soest
    2014: SV Fortuna Seppenrade 1926 Lüdinghausen -> Ahaus/Coesfeld
    2014: Spiel- und Sportverein Hochmoor Recklinghausen -> Ahaus/Coesfeld
    2015: TuS Holzen-Sommerberg 92/07 Iserlohn -> Dortmund
    2016: SC Reckenfeld 1928 Münster -> Steinfurt
    2017: VfB Germania Lette Gütersloh -> Beckum
    2017: SV 03 Geseke Paderborn -> Lippstadt
    2018: Verein für Jugendpflege Lippborg Beckum -> Soest

    Gratulation an Union, denen ich die drei Punkte wirklich herzlich gönne. Ich würde mich sehr freuen, wenn das die entscheidenden Punkte zum späteren Klassenerhalt wären.
    Ich muss leider gestehen, dass ich schon seit 1963 ein Anhänger von BOrussia DOrtmund o9 bin und seit vielen Jahren Stammgast der gelben Wand bin. Auch für mich gilt natürlich der Satz „Wer Fan war, war nie Fan“. Aber ich muss auch gestehen, meine Begeisterung für den Verein war schon mal deutlich größer. Hier wurde der Verein ja schon häufiger als sehr unsympathischer Verein dargestellt, was ich in gewisser Weise durchaus nachvollziehen kann, wenn ich mal die Vereinsbrille absetzte. Sie mutieren halt immer mehr zu einem FC Bayern 2.0. Wobei die 2 nicht für eine Fortentwicklung, sondern nur für eine ganz miese Kopie steht. So stehe ich in einem echten Zwiespalt, denn je älter ich werde, desto mehr möchte ich lieber Fan eines sympathischen als eines erfolgreichen Vereins sein. Aber bezüglich zu viel Erfolg brauche ich mir zur Zeit beim BVB keine Sorgen machen. Nachdem ich vor einem Monat wirklich noch an eine kleine Chance auf die Meisterschaft geglaubt habe, sehe ich für diese Saison wohl wieder nur einen Zieleinlauf mit wahrscheinlich wieder zweistelligem Vorsprung der Bayern. Es sei denn, RB macht es doch noch spannend, was mich persönlich aber auch überhaupt nicht freuen würde. Favre ist zwar sicher kein schlechter Trainer, aber ich bin mir sicher, dass er niemals in einer großen Fußballnation einen Titel holen wird. Dazu hat er zu viel Ähnlichkeit mit mir: zu zaudernd und pessimistisch, damit kann man zwar einzelne Spiele, aber nie einen langen Meisterschaftskampf gewinnen.

    Ich verstehe ja, dass man bei zumeist vier Runden der Bezirksligavizemeister in jeder Runde nur ein Spiel austragen möchte, aber bei nur einer Runde der Westfalenligavizemeister und auch bei maximal zwei Runden der Landesligavizemeister ist das wirklich nicht angebracht. Da spielt man eine ganze Saison bei 15 oder noch mehr Gegnern mit Hin- und Rückspiel aus, aber dann das wichtigste Duell wird nur in einem Spiel entschieden, damit der Verband möglichst wenig Aufwand hat. Beim Aufstieg der Kreisligisten A zur Bezirksliga geht es doch auch mit Hin- und Rückspiel. Wenn die Entwicklung so weiter geht, immer mehr weg von einer gerechten Lösung immer mehr hin zu einer Glückslotterie, werden wohl bald die zusätzlichen Aufstiegsplätze direkt verlost. Welches Gremium oder welche Person legt eigentlich diese Regeln fest?

    Die zugehörigen Ergebnisse:
    ............ LSV SVH TWt SVB SVG
    Lünen ...... --- --- 6:0 --- 2:2
    Hohenlimburg 4:0 --- --- 2:2 ---
    Waltrop .... --- 0:0 --- --- 0:0
    Bönen ...... 1:2 --- 0:4 --- ---
    Gadderbaum . --- 1:1 --- 0:5 ---

    Wie unterschiedlich Tabellen sein können...

    Der Grund hierfür dürfte im Wesentlichen (hab die Tabelle jetzt nicht im Detail überprüft) daran liegen, dass in der Saison gleich mehrere Spiele nachträglich gegen Preußen Münster Am. gewertet wurden. Das hat man bei der Zeitung rechts offensichtlich nicht mitbekommen. Die Tabelle links aus dem Archiv stimmt auf jeden Fall mit der vom FLVW herausgegebenen amtlichen Tabelle überein.

    Komplette Vierergruppe:
    1. TuS Witten-Heven ..... 3 3 0 0 8:1 6:0
    2. DJK TuS Hordel ....... 3 2 0 1 4:3 4:2
    3. SG Wattenscheid 09 III 3 1 0 2 3:4 2:4
    4. Lüner SV ............. 3 0 0 3 1:8 0:6

    1990: SpVgg Preußen Werl – BV Westfalia Wickede 6:5 n. Elfmeterschießen
    08.06.1992 in Mastholte: Borussia Lippstadt – TuS Paderborn-Neuhaus II 2:1 n.V.
    1992 in Sundern: SC Neheim – TuS Plettenberg 4:1
    01.06.1995 in Soest: SW Suttrop – RW Unna 6:1
    1998 in Gerlingen: SV Langenau – SpVgg SW Breckerfeld 2:0


    mehr hab ich auch nicht.

    1990: TSG Dülmen (VL 1) - Sportfreunde Siegen (VL 2) 5:6 nach Elfmeterschießen
    27.05.96 in Hombruch: FC Bad Oeynhausen (VL 1) - SpV 08 Langenau (VL 2) 5:1
    Am selben Tag fand übrigens auch noch ein vorsorgliches Entscheidungsspiel der beiden Gruppenzweiten um einen eventuellen weiteren Aufstiegsplatz statt, das aber durch den Nichtaufstieg der Sportfreunde Siegen aus der Oberliga in die Regionalliga bedeutungslos blieb:
    27.05.96 in Rhade: FC eintracht Rheine (VL 1) - DSC Wanne-Eickel (VL 2) 0:1