Beiträge von 1. FC Bocholt

    Also einen 18er Kader finde ich eigentlich zu klein, wir haben ja gesehen wie das im letzten Jahr lief. Wenn man wirklich noch an ein, zwei Leuten dran ist, wäre das gut! Auf das Dortmund-Spiel freue ich mich schon, gutes Wetter, nettes Rahmenprogramm und die Hütte wird voll. :cool::)

    Junkersdorf und WSV II, na super. Kein schwerer Auftakt (abgesehen von Velbert), aber ein Heimspiel zu Beginn hätte ich mir schon gewünscht. Und so wäre jetzt das erste Heimspiel an einem Mittwoch!? :traurig2:

    Oder es wird ein Blitzturnier draus gemacht.


    Mit dem 1. FC Bocholt, Borussia Dortmund und 1. FC Magdeburg .


    Olympia Bocholt: ausgeladen und nicht erwünscht! :D



    Zitat

    Original von Tonikum
    Viel Spaß im Auslandstrainingslager :D


    Tja, internationales Flair kann halt nicht jeder bieten :P

    Oder es wird ein Blitzturnier draus gemacht.


    Mit dem 1. FC Bocholt, Borussia Dortmund und 1. FC Magdeburg .


    Olympia Bocholt: ausgeladen und nicht erwünscht! :D



    Zitat

    Original von Tonikum
    Viel Spaß im Auslandstrainingslager :D


    Tja, internationales Flair kann halt nicht jeder bieten :P

    Das ärgerliche / traurige ist auch, dass der 1. FC Bocholt wohl nicht mehr recht in der Lage ist, sich selbst zu helfen (sportlich / finanziell mal wieder richtig was zu reißen). Ich bin immer noch davon überzeugt, das in dieser Stadt jede Menge Potential schlummert. Aber man kann ja schon fast nachvollziehen, wenn Politik und Wirtschaft sich sagen: 'Verein, zeig Du erst einmal, das sich was bewegt. Dann tun wir auch was.' :(


    Unglaublich ärgerlich, wie das alles mal wieder vonstatten geht! Die Stadt sollte man echt verklagen! Nicht zu verachten, was der 1. FC Bocholt mit Essens- und Getränkeverkauf, Sponsoring oder Werbebanner für Einnahmen hätte erzielen können. Die waren ganz sicher im Saisonetat eingeplant. Ganz zu schweigen von der Werbung für die Stadt! Aber davon versteht in Bocholt sowieso so gut wie niemand etwas....