Beiträge von linienzieher

    Rose war ja letzte Saison der erste Dominostein, der alles in Bewegung setzte. Der BVB warb ihn für 5 Mio. von Gladbach ab. Die holten dann für 7,5 Mio. Hütter von der SGE. Ein Jahr später sind beide wieder weg.

    Immerhin der nächste Dominostein in dieser Reihe, Glasner von Wolfsburg nach Frankfurt, war aus Trainersicht erfolgreich. In dem Fall wurde Glasner aber eher von Schmadtke auf die Reise geschickt.


    Es gab ja schonmal so eine Domino-Reihe, die mindestens genauso unglücklich war:

    Schalke 04 < Markus Weinzierl < FC Augsburg < Dirk Schuster < Darmstadt 98 < Norbert Meier < Arminia Bielefeld < Rüdiger Rehm < Sonnenhof Großaspach < Oliver Zapel < SV Eichede < Jörn Großkopf


    In der Reihe ist, glaube ich, niemand glücklich geworden. Aber wie man sieht, ist der Lerneffekt gleich Null.

    Es gibt viele Trainer, die in ihren Klubs zur Legende werden könnten. Stattdessen entscheidet man sich für das kurzfristige Geld und den vermeintlich größeren Klub, ohne zu realisieren, was man dafür aufgibt. Weinzierl und Schuster sind später zu ihren Klubs zurückgekehrt und nicht glücklich geworden. Für Rose und Hütter wird es auch schwer in Zukunft. Selbst schuld, sie schienen mal perfekt zu Gladbach und Frankfurt zu passen.

    Biniam Girmay (Eritrea) hat Radsport-Geschichte geschrieben! Mit dem Sprint-Sieg auf der 10. Etappe der erste Fahrer aus Afrika mit einem Etappen-Sieg beim Giro.

    Danach knallte er sich bei der Siegerehrung einen Sektkorken ins Auge und musste aus dem Rennen aussteigen. :nein1:


    :besserung:

    0:0, Atletico steigt ab

    was ist aus denen eigentlich geworden inzwischen ?


    Atlético irrt durch die Amateurklassen.

    Inzwischen spielen sie fünftklassig, haben aber die Chance auf den Aufstieg.


    So ist die Tabellensituation:


    1. 1° Dezembro ... 28 Spiele, 65 Punkte

    2. Atlético ... 27 Spiele, 64 Punkte

    3. Oriental ... 27 Spiele, 58 Punkte


    Es geht noch bis zum 34 Spieltag, man spielt also noch bis Ende Juni. Der Erste steigt auf, der Zweite qualifiziert sich für den Pokal. Morgen kommt es zum direkten Duell zwischen 1° Dezembro und Atlético. Oriental war damals vor einem knappen Jahrzehnt zusammen mit Atlético auch schonmal Zweitligist.

    linienzieher


    Du kannst doch über Casa Pia sicherlich mehr erzählen, oder?


    Casa Pia war eine Bildungseinrichtung in Lissabon. Ist sie es auch heute noch? Und welche Bildung wurde/wird dort vermittelt?

    Ich musste auch erst googeln: Casa Pia war und ist bis heute in erster Linie ein Waisenhaus bzw. Kinderheim. Gegründet 1780 von Pina Manique, nach dem auch das Stadion von Casa Pia AC benannt ist. 1920 wurde dann der Fußballverein Casa Pia AC gegründet. Es war in erster Linie ein Verein für die aktuellen und ehemaligen Bewohner von Casa Pia, wo der Fußball quasi auf der Tagesordnung stand. Das Haus Casa Pia gibt es auch heute noch im Stadtteil Belém. 2002 wurde ein großer Missbrauchsskandal im Casa Pia bekannt, der über die Landesgrenzen hinaus Schlagzeilen gemacht hat und das längste Verfahren der portugiesischen Justizgeschichte nach sich zog.


    Sportlich gesehen stimmt es: Nach 1938/39 wurden sie nicht mehr erstklassig gesehen. Als ich 2013 vor Ort war, hatte der Sportplatz alles, was einen Amateurklub ausmacht: Eine nette kleine Tribüne, aufgeregte Rentner am Spielfeldrand, ein sehr rustikales Restaurant auf dem Vereinsgelände und Spieler auf dem Feld, die dem eintrudelnden Publikum während des Spiels zuwinkten. Herrlich, aber hier 1. Liga? Ich bin mal gespannt, in welchem Stadion sie spielen würden. Das Estádio Pina Manique liegt zwischen Benfica und Belém. Zwar näher an Benfica, aber das Estádio do Restelo in Belém wäre mein Tipp. Dort steht ja nun auch das Kinderheim von Casa Pia und dort wird ja aktuell auch nicht mehr erstklassig gekickt.


    Heftiges direktes Duell um den Aufstieg am Sonntag zum Mittagessen.

    Und gute Karten für Casa Pia. Wer hätte das jemals gedacht?

    1. Liga:


    Mainz 05 - Borussia Dortmund 0:1 (16.03.22)


    3. Liga:


    Borussia Dortmund II - TSV Havelse 1:0 (12.02.22)


    4. Liga:


    Hessen Kassel - TSV Steinbach 1:1 (14.08.21)

    Mainz 05 II - Hessen Kassel 1:3 (16.10.21)

    Bonner SC - SC Wiedenbrück 0:0 (29.01.22)
    Schalke 04 II - SV Rödinghausen 0:0 (13.02.22)
    Hessen Kassel - SSV Ulm 0:0 (05.03.22)
    Schott Mainz - Hessen Kassel 2:1 (09.04.22)
    Hessen Kassel - FK Pirmasens 0:3 (16.04.22)


    5. Liga:


    SV Gonsenheim - FV Engers 3:0 (26.09.21)

    Rot-Weiß Walldorf - Hessen Dreieich 1:2 (11.12.21)


    6. Liga:


    Dersim Rüsselsheim - JSK Rodgau 2:1 (28.11.21)

    SG Walluf - Germania Schwanheim 4:1 (05.12.21)


    7. Liga:


    SG Heidelberg-Kirchheim - FT Kirchheim 0:1 (15.08.21)

    VfB Unterliederbach - Fvgg Kastel 2:1 (10.10.21)

    Hellas Schierstein - SG Höchst 4:3 (24.10.21)


    8. Liga:


    SKG Bickenbach - SG Dornheim 2:1 (03.10.21)

    VfR Nierstein - TSG Hechtsheim 5:1 (14.11.21)
    SG Arheilgen - Rot-Weiß Darmstadt II 1:1 (13.03.22)


    9. Liga:


    Italia Wiesbaden - FV Delkenheim 1:4 (31.10.21)
    SpVgg Essenheim - SG Harxheim/Gau-Bischofsheim 2:1 (27.03.22)
    SV Ober-Olm - TSV Mommenheim 0:0 (03.04.22)


    10. Liga:


    Bavaria Ebernburg - SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach/Lauschied III 4:2 (22.08.21)
    VdSFr Dienheim - Vitesse Mayence 5:2 (24.04.22)


    Kreispokal:


    TSV Mainz - TSG Drais II 3:2 n.V. (25.07.21)

    VfR Alsheim - SG Gundheim/Westhofen II 3:0 (01.08.21)


    [B-Junioren] 1.Liga:


    Mainz 05 - 1860 München 2:0 (18.12.21)


    Testspiele:


    Mainz 05 II - 1.FC Kaan-Marienborn 2:1 (22.01.22)

    Eintracht Rüsselsheim II - SKG Wallerstädten 2:0 (23.01.22)

    Opel Rüsselsheim - Viktoria Urberach 3:0 (23.01.22)

    SV Schöntal Neustadt - TuS Lachen-Speyerdorf U21 1:3 (06.02.22)
    [Frauen] Schalke 04 - BSV Ostbevern 0:2 (13.02.22)
    Westend Wiesbaden - Hajduk Wiesbaden 0:3 (20.02.22)

    Leider ist das Brausekonstrukt derzeit in bestechender Form. Groß wird die Chance auf das Finale nicht sein, aber sie besteht immerhin.

    Die Brausebullen sind seit 14 Pflichtspielen ungeschlagen, aber irgendwann muss sich doch die Dreifach-Belastung auch bei denen mal bemerkbar machen.. jede Serie endet mal und heute wäre der perfekte Zeitpunkt :deadbull: