[Niederlande] Eredivisie (erstklassig)

  • Freitag, 14.April
    Heracl.Almelo - AZ Alkmaar .. 1:2 (0:0)


    Samstag, 15.April
    Roda Kerkrade - Sp.Rotterdam 3:1 (1:0)
    ADO Den Haag - PSV Eindhoven 1:1 (0:1)
    Ex.Rotterdam - Vit.Arnheim .. 1:0 (1:0)
    FC Twente - NEC Nijmegen .... 3:0 (1:0)


    Sonntag, 16.April
    Willem II - GAE Deventer .... 2:0 (0:0)
    Feyenoord - FC Utrecht ...... 2:0 (0:0)
    FC Groningen - PEC Zwolle ... 5:1 (3:0)
    Ajax Amsterd. - SC Heerenveen 5:1 (3:1)


    1.Feyenoord 31 24 4 3 81:21 76
    2.Ajax Amsterd. 30 22 6 2 67:20 72
    3.PSV Eindhoven 31 20 9 2 62:21 69
    4.FC Utrecht 31 15 8 8 49:36 53
    5.Vit.Arnheim 31 14 6 11 48:37 48
    6.AZ Alkmaar 31 11 13 7 51:46 46
    7.FC Twente 31 12 9 10 44:42 45
    8.SC Heerenveen 30 11 7 12 51:44 40
    9.Heracl.Almelo 31 10 7 14 46:51 37
    10.FC Groningen 31 8 12 11 46:45 36
    11.Willem II 31 9 9 13 28:39 36
    12.ADO Den Haag 31 9 5 17 32:54 32
    13.PEC Zwolle 31 8 8 15 35:60 32
    14.Ex.Rotterdam 31 7 10 14 38:56 31
    15.Roda Kerkrade 31 6 12 13 25:47 30
    16.Sp.Rotterdam 31 7 7 17 38:59 28
    17.NEC Nijmegen 31 7 7 17 28:57 28
    18.GAE Deventer 31 6 5 20 29:63 23

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Freitag, 21.April
    SC Heerenveen - Willem II ... 1:0 (1:0)


    Samstag, 22.April
    NEC Nijmegen - Ex.Rotterdam . 0:1 (0:0)
    PEC Zwolle - Heracl.Almelo .. 1:2 (0:0)
    AZ Alkmaar - FC Twente ...... 2:1 (0:0)
    GAE Deventer - FC Groningen . 2:3 (0:1)


    Sonntag, 23.April
    FC Utrecht - Roda Kerkrade .. 1:0 (0:0)
    Sp.Rotterdam - ADO Den Haag . 0:1 (0:1)
    Vit.Arnheim - Feyenoord ..... 0:2 (0:2)
    PSV Eindhoven - Ajax Amsterd. 1:0 (1:0)


    1.Feyenoord 32 25 4 3 83:21 79
    2.Ajax Amsterd. 32 23 6 3 72:22 75
    3.PSV Eindhoven 32 21 9 2 63:21 72
    4.FC Utrecht 32 16 8 8 50:36 56
    5.AZ Alkmaar 32 12 13 7 53:47 49
    6.Vit.Arnheim 32 14 6 12 48:39 48
    7.FC Twente 32 12 9 11 45:44 45
    8.SC Heerenveen 32 12 7 13 53:49 43
    9.Heracl.Almelo 32 11 7 14 48:52 40
    10.FC Groningen 32 9 12 11 49:47 39
    11.Willem II 32 9 9 14 28:40 36
    12.ADO Den Haag 32 10 5 17 33:54 35
    13.Ex.Rotterdam 32 8 10 14 39:56 34
    14.PEC Zwolle 32 8 8 16 36:62 32
    15.Roda Kerkrade 32 6 12 14 25:48 30
    16.Sp.Rotterdam 32 7 7 18 38:60 28
    17.NEC Nijmegen 32 7 7 18 28:58 28
    18.GAE Deventer 32 6 5 21 31:66 23

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Feyenoord verliert nach Sparta schon wieder ein Stadtduell und verpasst den vorzeitigen Titelgewinn! :rofl:


    Weniger schön: Die Randale danach. :negativ:


    Über 100 Festnahmen: Feyenoord-Fans randalieren
    Die Polizei in Rotterdam hat mehr als 100 Fans des Erstligisten Feyenoord festgenommen. Die Anhänger hatten nach dem 0:3 (0:0) im Derby gegen Excelsior im Stadtzentrum der Hafenstadt randaliert. Sie warfen Absperrgitter, Stühle, Feuerwerkskörper und Bierdosen auf die Polizei. Diese setzte Wasserwerfer ein. Feyenoord hätte sich mit einem Sieg die erste Meisterschaft seit 1999 sichern können. - Quelle



    Sonntag, 7. Mai
    Ex. Rotterdam - Feyenoord 3:0 (0:0)
    AFC Ajax - GAE Deventer 4:0 (2:0)
    FC Groningen - PSV Eindhoven 1:1 (1:0)
    FC Utrecht -Vitesse Arnheim 1:0 (0:0)
    NEC Nimwegen - AZ Alkmaar 2:1 (1:1)
    Sp.Rotterdam - Twente Enschede 1:0 (0:0)
    PEC Zwolle - SC Heerenveen 2:1 (1:0)
    Herac.Almelo - ADO Den Haag 4:0 (2:0)
    Roda Kerkrade - Willem II 1:0 (0:0)



    1. Feyenoord 33 25 4 4 83:24 79
    2. AFC Ajax 33 24 6 3 76:22 78
    3. PSV Eindhoven 33 21 10 2 64:22 73
    4. FC Utrecht 33 17 8 8 51:36 59
    5. AZ Alkmaar 33 12 13 8 54:49 49
    6. Vit.Arnheim 33 14 6 13 48:40 48
    7. Tw.Enschede 33 12 9 12 45:45 45
    8. SC Heerenveen 33 12 7 14 54:51 43
    9. Herac.Almelo 33 12 7 14 52:52 43
    10. FC Groningen 33 9 13 11 50:48 40
    11. Ex.Rotterdam 33 9 10 14 42:56 37
    12. Willem II 33 9 9 15 28:41 36
    13. PEC Zwolle 33 9 8 16 38:63 35
    14. ADO Den Haag 33 10 5 18 33:58 35
    15. Roda Kerkrade 33 7 12 14 26:48 33
    16. Sp.Rotterdam 33 8 7 18 39:60 31
    17. NEC Nimwegen 33 8 7 18 30:59 31
    18. GAE Deventer 33 6 5 22 31:70 23

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Feyenoord Rotterdam ist erstmals nach 18 Jahren wieder niederländischer Meister. Dirk Kuyt war der Held des letzten Spieltags. Der Ex-Nationalspieler machte alle drei Tore für Feyenoord gegen Heracles Almelo. Herzlichen Glückwunsch!



    Sonntag, 14.Mai
    ADO Den Haag - Ex.Rotterdam . 4:1 (3:1)
    AZ Alkmaar - FC Utrecht ..... 2:3 (0:2)
    Feyenoord - Heracl.Almelo ... 3:0 (2:0)
    GAE Deventer - Sp.Rotterdam . 1:3 (0:0)
    SC Heerenveen - NEC Nijmegen 0:2 (0:1)
    Willem II - Ajax Amsterd. ... 1:3 (0:1)
    PSV Eindhoven - PEC Zwolle .. 4:1 (0:1)
    Vit.Arnheim - Roda Kerkrade . 3:0 (1:0)
    FC Twente - FC Groningen .... 3:5 (1:4)


    1.Feyenoord 34 26 4 4 86:24 82
    2.Ajax Amsterd. 34 25 6 3 79:23 81
    3.PSV Eindhoven 34 22 10 2 68:23 76
    4.FC Utrecht 34 18 8 8 54:38 62
    5.Vit.Arnheim 34 15 6 13 51:40 51
    6.AZ Alkmaar 34 12 13 9 56:52 49
    7.FC Twente 34 12 9 13 48:50 45
    8.FC Groningen 34 10 13 11 55:51 43
    9.SC Heerenveen 34 12 7 15 54:53 43
    10.Heracl.Almelo 34 12 7 15 52:55 43
    11.ADO Den Haag 34 11 5 18 37:59 38
    12.Ex.Rotterdam 34 9 10 15 43:60 37
    13.Willem II 34 9 9 16 29:44 36
    14.PEC Zwolle 34 9 8 17 39:67 35
    15.Sp.Rotterdam 34 9 7 18 42:61 34
    16.NEC Nijmegen 34 9 7 18 32:59 34
    17.Roda Kerkrade 34 7 12 15 26:51 33
    18.GAE Deventer 34 6 5 23 32:73 23

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Der Ex-Schalker Lars Unnerstall hat einen neuen Verein. Den Torwart zieht es in die Niederlande zum Erstligisten VVV Venlo.


    Für den FC Schalke 04 stand er schon in der Champions League zwischen den Pfosten und hielt sogar einmal den Kasten gegen den FC Arsenal sauber: Lars Unnerstall. Der ehemalige S04-Torwart hat einen neuen Verein: Er wechselt zur kommenden Saison in die niederländische Eredivisie. Beim Erstligisten VVV Venlo unterschreibt der 26-Jährige einen Ein-Jahres-Vertrag.


    http://www.reviersport.de/3524…all-geht-ins-ausland.html

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Champions League: Feyenoord Rotterdam (Meister/Gruppenphase)


    CL-Qualifikation: Ajax Amsterdam (3.Runde)


    Europa League: Vitesse Arnheim (Gruppenphase), PSV Eindhoven (3.Runde), FC Utrecht (Sieger EL-Quali/2.Runde)


    Absteiger: Go Ahead Eagles Deventer NEC Nijmegen


    Aufsteiger: VVB Venlo, NAC Breda

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Freitag, 11.August
    ADO Den Haag - FC Utrecht


    Samstag, 12.August
    VVB Venlo - Sp.Rotterdam
    PSV Eindhoven - AZ Alkmaar
    Heracl.Almelo - Ajax Amsterd.
    Vit.Arnheim - NAC Breda


    Sonntag, 13.August
    PEC Zwolle - Roda Kerkrade
    Feyenoord - FC Twente
    Willem II - Ex.Rotterdam
    FC Groningen - SC Heerenveen

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Freitag, 18.August
    Roda Kerkrade - Vit.Arnheim . 1:3 (0:1)


    Samstag, 19.August
    FC Twente - VVV Venlo ....... 1:2 (0:2)
    AZ Alkmaar - ADO Den Haag ... 2:0 (1:0)
    SC Heerenveen - Heracl.Almelo 1:1 (0:1)


    Sonntag, 20.August
    Ex.Rotterdam - Feyenoord .... 0:1 (0:1)
    Ajax Amsterd. - FC Groningen 3:1 (1:0)
    FC Utrecht - Willem II ...... 2:0 (2:0)
    Sp.Rotterdam - PEC Zwolle ... 1:1 (1:1)
    NAC Breda - PSV Eindhoven ... 1:4 (1:1)


    1.Vit.Arnheim 2 2 0 0 7:2 6
    2.FC Utrecht 2 2 0 0 5:0 6
    3.PSV Eindhoven 2 2 0 0 7:3 6
    4.VVV Venlo 2 2 0 0 5:1 6
    5.Feyenoord 2 2 0 0 3:1 6
    6.PEC Zwolle 2 1 1 0 5:3 4
    7.Heracl.Almelo 2 1 1 0 3:2 4
    8.Ajax Amsterd. 2 1 0 1 4:3 3
    8.AZ Alkmaar 2 1 0 1 4:3 3
    10.Ex.Rotterdam 2 1 0 1 2:2 3
    11.SC Heerenveen 2 0 2 0 4:4 2
    12.FC Groningen 2 0 1 1 4:6 1
    13.Sp.Rotterdam 2 0 1 1 1:4 1
    14.FC Twente 2 0 0 2 2:4 0
    15.Willem II 2 0 0 2 1:4 0
    16.Roda Kerkrade 2 0 0 2 3:7 0
    17.ADO Den Haag 2 0 0 2 0:5 0
    18.NAC Breda 2 0 0 2 2:8 0

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • 6.Spieltag


    Samstag,23.09.17 - 18:30 Uhr
    Willem II - SC Heerenveen 1:2 (1:1)


    Samstag,23.09.17 - 19:45 Uhr
    Feyenoord Rotterdam - NAC Breda 0:2 (0:1)
    Heracles Almelo - Roda Kerkrade 2:1 (0:1)


    Samstag,23.09.17 - 20:45 Uhr
    ADO Den Haag - Sparta Rotterdam 1:0 (0:0)


    Sonntag,24.09.17 - 12:30 Uhr
    FC Utrecht - PSV Eindhoven 1:7 (1:2)


    Sonntag,24.09.17 - 14:30 Uhr
    Ajax Amsterdam - Vitesse Arnheim 1:2 (0:2)
    VVV Venlo - PEC Zwolle 1:1 (0:1)
    FC Groningen - FC Twente Enschede 1:0 (0:0)


    Sonntag,24.09.17 - 16:45 Uhr
    AZ Alkmaar - Exelsior Rotterdam 0:2 (0:2)


    holl.PNG


    Quelle: kicker.de

  • 7.Spieltag


    Freitag, 29.09.2017 - 20:00 Uhr
    FC Twente Enschede - Heracles Almelo 2:1 (1:0)


    Samstag, 30.07.2017 - 18:30 Uhr
    NAC Breda - ADO Den Haag 0:1 (0:0)


    Samstag, 30.07.2017 - 19:45 Uhr
    PEC Zwolle - FC Groningen 3:2 (1:1)
    PSV Eindhoven - Willem II Tilburg 4:0 (0:0)


    Samstag, 30.07.2017 - 20:45 Uhr
    Exelsior Rotterdam - VVV Venlo 0:2 (0:1)


    Sonntag, 01.10.2017 - 12:30 Uhr
    AZ Alkmaar - Feyenoord Rotterdam 0:4 (0:3)


    Sonntag, 01.10.2017 - 14:30 Uhr
    SC Heerenveen - Ajax Amsterdam0:4 (0:2)
    Vitesse Arnheim - FC Utrecht 1:1 (0:0)


    Sonntag, 01.10.2017 - 16:45 Uhr
    Sparta Rotterdam - Roda Kerkrade 1:2 (0:2)


    555555555555.PNG



    Quelle: kicker.de

  • 8.Spieltag

    Samstag, 14.10.2017 - 18:30 Uhr
    Roda Kerkrade - NAC Breda 1:0 (0:0)
    Ajax Amsterdam - Sparta Rotterdam 4:0 (1:0)

    Samstag, 14.10.2017 - 20:45 Uhr
    Feyenoord Rotterdam - PEC Zwolle 0:0 (0:0)

    FC Utrecht - SC Heerenveen 3:1 (2:1)

    Sonntag, 15.10.2017 - 12:30 Uhr
    Heracles Almelo - Vitesse Arnheim 1:1 (0:0)


    Sonntag, 15.10.2017 - 14:30 Uhr
    Willem II Tilburg - FC Twente Enschede 3:1 (1:1)
    VVV Venlo
    - PSV Eindhoven 2:5 (1:1)
    FC Groningen
    - AZ Alkmaar1:1 (0:1)


    Sonntag, 15.10.2017 - 16:45 Uhr
    ADO Den Haag - Exelsior Rotterdam 1:2 (1:1)


    8899.PNG


    Quelle: kicker.de

  • 10.Spieltag

    Freitag, 27.10.2017 - 20:00 Uhr
    FC Twente Enschede - Exelsior Rotterdam 1:3 (1:1)


    Samstag, 28.10.2017 - 18:30 Uhr
    Heracles Almelo - VVV Venlo 3:0 (2:0)
    Roda Kerkrade - Feyenoord Rotterdam 1:1 (1:1)


    Samstag, 28.10.2017 - 20:45 Uhr
    Willem II Tilburg - Ajax Amsterdam 1:3 (0:0)
    PEC Zwolle - ADO Den Haag 2:0 (2:0)


    Sonntag, 29.10.2017 - 12:30 Uhr
    Vitesse Arnheim - PSV Eindhoven 2:4 (1:1)


    Sonntag, 29.10.2017 - 14:30 Uhr
    FC Utrecht - NAC Breda 2:2 (1:1)
    Sparta Rotterdam - FC Groningen 2:1 (2:1)


    Sonntag, 29.10.2017 - 16:45 Uhr
    SC Heerenveen - AZ Alkmaar 1:2 (1:0)


    b1.PNG


    Quelle: kicker.de

  • 11.Spieltag


    Freitag, 03.11.2017 - 20:00 Uhr
    Sparta Rotterdam - SC Heerenveen 0:0


    Samstag, 04.11.2017 - 18:30 Uhr
    AZ Alkmaar - Willem II Tilburg 3:2 (1:1)


    Samstag, 04.11.2017 - 19:45 Uhr
    Exelsior Rotterdam - Roda Kerkrade 1:0 (1:0)
    Heracles Almelo - FC Groningen 2:1 (1:1)


    Samstag, 04.11.2017 - 20:45 Uhr
    VVV Venlo - NAC Breda 0:0


    Sonntag, 05.11.2017 - 12:30 Uhr
    ADO Den Haag - Feyenoord Rotterdam 2:2 (1:1)


    Sonntag, 05.11.2017 - 14:30 Uhr
    Ajax Amsterdam - FC Utrecht 1:2 (1:1)
    Vitesse Arnheim - PEC Zwolle 0:0


    Sonntag, 05.11.2017 - 16:45 Uhr
    PSV Eindhoven - FC Twente Enschede 4:3 (1:1)


    Unbenannt.PNG



    Quelle: kicker.de

  • 12.Spieltag

    Samstag, 18.11.2017 - 18:30 Uhr
    FC Twente Enschede - SC Heerenveen 0:4 (0:2)
    Feyenoord Rotterdam - VVV Venlo 1:1 (0:0)


    Samstag, 18.11.2017 - 20:45 Uhr
    NAC Breda - Ajax Amsterdam 0:8 (0:5)
    Willem II Tilburg - Sparta Rotterdam 2:2 (0:2)


    Sonntag, 19.11.2017 - 12:30 Uhr
    ADO Den Haag - Heracles Almelo 4:1 (1:1)


    Sonntag, 19.11.2017 - 14:30 Uhr
    PEC Zwolle - PSV Eindhoven 0:1 (0:0)
    FC Utrecht - Exelsior Rotterdam 3:1 (1:0)
    FC Groningen - Vitesse Arnheim 4:2 (0:1)


    Sonntag, 19.11.2017 - 16:45 Uhr
    Roda Kerkrade - AZ Alkmaar 0:1 (0:0)


    888888.PNG


    Quelle: kicker.de

  • 13.Spieltag


    Freitag, 24.11.2017 - 20:00 Uhr
    AZ Alkmaar - [b]FC Twente Enschede 2:0 (0:0)


    Samstag, 25.11.2017 - 18:30 Uhr
    VVV Venlo - Willem II Tilburg 3:3 (1:0)


    Samstag, 25.11.2017 - 19:45 Uhr
    Heracles Almelo - NAC Breda 2:1 (2:1)
    FC Groningen - Feyenoord Rotterdam 0:2 (0:0)

    Samstag, 25.11.2017 - 20:45 Uhr
    SC Heerenveen - PEC Zwolle 1:2 (1:1)

    Sonntag, 26.11.2017 - 12:30 Uhr
    Ajax Amsterdam - Roda Kerkrade 5:1 (1:1)

    Sonntag, 26.11.2017 - 14:30 Uhr
    Exelsior Rotterdam - PSV Eindhoven 1:2 (0:2)
    Sparta Rotterdam - FC Utrecht 1:3 (0:1)


    Sonntag, 26.11.2017 - 16:45 Uhr
    Vitesse Arnheim - ADO Den Haag 2:0 (0:0)


    a2.PNG


    Quelle: kicker.de