Neues aus Haching...

  • Zitat

    Paukenschlag bei der SpVgg Unterhaching! Cheftrainer Christian Ziege hat am Mittwoch seinen sofortigen Rücktritt erklärt. “Christian Ziege hat mich heute Mittag in einem persönlichen Gespräch über seine Entscheidung informiert. Er ist der Überzeugung, dass ein Wechsel auf der Trainerposition notwendig ist, um das gesteckte Ziel Klassenerhalt zu erreichen”, erklärt Präsident Manfred Schwabl.

    hieraus: SpVgg Unterhaching: Trainer Christian Ziege tritt zurück

  • Soso, also "Veränderte Rahmenbedingungen".


    Naja, das sieht ganz danach aus, dass Haching nächstes Jahr Bayern(regional)liga kickt. Normalerweise kein großer Verlust, nur bleibt dafür wohl leider ´ne II. in der 3.Liga.

  • Unterhaching musste zum Ende der Winterpause wegen finanziellen Nöten 2 Stammspieler (Voglsammer --> Heidenheim und Zetterer --> Bremen) verkaufen, zusätzlich der drohende Punkt(e)abzug durch den DFB. Beides würde ich schon für veränderte Rahmenbedingungen im Abstiegskampf halten. Und selbst wenn Unterhaching die Klasse sportlich hält, eine neue Lizenz zu erlangen wird für den Bobclub sicher noch einmal schwieriger als im letzten Jahr.

  • Soso, also "Veränderte Rahmenbedingungen".


    Naja, das sieht ganz danach aus, dass Haching nächstes Jahr Bayern(regional)liga kickt. Normalerweise kein großer Verlust, nur bleibt dafür wohl leider ´ne II. in der 3.Liga.

    Ich sehe das schon als Verlust. 1. Würde ich gern nächste Saison mit dem FCM ( :rauf:;) ) dort hinfahren. Ich war da noch nicht und 2. Bleibt dafür so ein Dreck wie Mainz II oder BVB II dann in der Liga :runter:

  • Gegen Unterhaching spricht dazu noch der sportliche Trend. Ich denke nicht, dass die Spielvereinigung das Ruder nochmal herumreißen kann, zudem spielt Mainz II sehr stark auf und dürfte demnächst an Haching vorbeiziehen.

  • Ich gehöre hier scheinbar zu den wenigen die nix gegen Haching haben und deren Verbleib in der Liga im Gegensatz zu Mainz 05 II eher begrüßen würden.


    In meiner Trikotsammlung habe ich sogar noch ein Hachinger, Aufdruck "CE Aktie". Weiß jemand ungefähr wann das gewesen sein könnte? Ich dagegen weiß noch nicht nicht mal mehr wann und wie ich das ergattert habe. Ist aber sogar irgendwann mal in die für mich übliche Beflockung mit Spitzname und Jahrgangsnumer gegangen. Hab grad extra noch mal nachgeschaut. :pardon:

  • Mainz 1 ist schon unnötig und langweilig, wo kommen wir da hin, wenn wir auch noch Mainz 2 die Daumen drücken? :D


    Kann mir zwar cooleres als Haching vorstellen, aber per Ausschlussverfahren bin ich klar für einen Ligaverbleib.

  • Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn Dortmund II und Mainz II die wohl leider schon abgestiegenen Regensburger begleiten würden, aber ich kann den Verein absolut nicht leiden. Könnte mit einem Ereignis im Jahr 2000 zusammenhängen, aber auch weil mir der Verein schon in den späten 80ern unsympathisch war. Gab da so eine Szene wo deren Trainer Carsten Wettberg wie ein Irrer nach dem Aufstieg in die 2.Liga oder nach dem Gewinn der Oberliga Bayern mit einem Sieg gegen / bei 1860 mit nem Regenschirm auf den Rasen gekloppt hat. Dazu dieser dämliche Name der Stadt... Nee. Wenn die absteigen würden, dann wären die genau endlich wieder in der Liga, wo sie hingehören....^^

  • Naja ich hab im lieber BVB II als Haching, die bringen wenigstens Fans mit, wenn die Profis nicht grad zeitgleich kicken.

    Ich war beim Spiel der Stgtt. Kickers - Unterhaching im Stadion und sogar im Gästeblock. Obwohl es ein Dienstagabend war, waren handgezählte 47 Gästefans (mit Trikot u./o. Schal etc.) + ein paar nicht genau zuordnenbare Leute im Gästeblock.
    Das hab ich so nicht erwartet.
    Ich glaub nicht, dass BVB II mehr Fans mitgebracht hätte obwohl ihre Erste an diesem Tag nicht gespielt hat.
    Also ich hab auch nix gegen U'haching und fand deren Fans ganz sympathisch. Sie hatten Verständnis, dass ich im Gästeblock und nicht bei den "Blauen" stehen wollte ;)
    Ich gönne denen auf alle Fälle den Klassenerhalt in Liga 3.

  • Selbst zur Bundesligazeit waren das ja (gerade auswärts) nie die großen Massen. Aber lieber Unterhaching in Liga 3 wie Mainz II und/oder Dortmund II.

  • Dazu dieser dämliche Name der Stadt...

    Hoffentlich wird DAS nie zu einem Kriterium, sonst kann man in Darmstadt, Schweinfurt oder Affing den Laden dicht machen... :augenroll:

    "Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz.." (Albert Einstein)