VfB Auerbach - 1. FC Magdeburg II

  • VfB Auerbach - 1. FC Magdeburg II 2:1


    Auerbach steht nach dem 2:1 gegen Magdeburg II jetzt ganz oben. Schuch brachte die Gastgeber vor 600 Fans bereits in der zwölften Minute aus Nahdistanz in Führung. Nach einer Hinterkopf-Vorlage von Wemme musste der Stürmer aus sechs Metern nur noch einschieben. Danach agierten die Auerbacher zu passiv, während Magdeburg drei sehr gute Ausgleichschancen - darunter auch ein Abseitstor - ausließ. In der 50. Minute gelang Schuster mit einem tollen Kopfballtreffer das 2:0. Danach ließen die Gastgeber leichtfertig beste Gelegenheiten aus und mussten drei Minuten vor Schluss den Anschluss durch Osterland hinnehmen.


    Tore: 1:0 Schuch (12.), 2:0 Schuster (50.), 2:1 Osterland (87.)
    Zuschauer: 600

    Leipzig ist Blau-Gelb


    Eine Stadt, ein Verein - LOK LEIPZIG


    BLUT IST DICKER ALS LIMO - SACHSEN TRINKEN KEIN RED BULL!!!