Ehemalige FC-Spieler

  • Auf der Seite des FC Uerdingen findet sich ein ausführliches Interview mit einem ehemaligen Uerdinger, welcher nach seiner Zeit bei uns bei euch kickte. Daher poste ich das hier mal. :)


    Interview mit Edmund Stieber


    Auch finden sich Interviews mit einem weiteren ehemaligen Spielern von euch und Uerdingen auf den Seiten des Vereins. - Uwe Hansel





    „Oeding blievt Oeding“

  • Die Namen sagen mir auch noch was. Uwe Hansel war lange bei uns, Leistungsträger!


    Tito hat in der damaligen Zeit immer wieder mal Spieler von Bayer 05 geholt, neben Rot-Weiß Oberhausen war Bayer Uerdingen einer der Klubs, wo wir uns am meisten bedient haben. :D Da fallen mir spontan noch Horst Riege und Wolfgang Franke ein, oder in der 80er Jahren der junge Uwe Vengels! Unser FC-Held!! :jo:

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Mit Horst Riege gab es auch mal ein ausführliches Interview, welches leider nicht mehr auf der HP verfügbar zu sein scheint.

    „Oeding blievt Oeding“

  • Zitat


    Was macht eigentlich? ...Paul Holz.


    201 Bundesligaspiele mit 21 Toren, Pokalsieger, Vizemeister. Und trotzdem können heutzutage viele Fußballfreunde den Namen Paul Holz nicht so recht einordnen. Dabei hat er Eines allen anderen Ex-Profis der Region voraus.


    Reviersport-Interview, weiterlesen...

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Auf der Seite des FC Uerdingen findet sich ein ausführliches Interview mit einem ehemaligen Uerdinger...


    - Uwe Hansel


    Uwe Hansel ist am vergangenen Samstag, den 14. Dezember, im Alter von nur 57 Jahren verstorben. :(


    Mein Beileid seiner Familie und allen Angehörigen.


    Uwe Hansel verstorben

    1. FC Bocholt 1900 e.V. - Die Macht vom Hünting

    2 Mal editiert, zuletzt von 1. FC Bocholt ()

  • Werner Weikamp ist verstorben. ;(



    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Ein gewisser Björn Bennies ist in diesem Jahr übrigens mit BVH Dorsten in die Kreisliga abgestiegen.


    Wir dürfen uns auch auf ihn freuen: Er wird nämlich neuer Trainer bei unserem Testgegner TuS Gahlen! :zahnstocher:
    >> Björn Bennies neuer Trainer

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

    Einmal editiert, zuletzt von Dionysus ()

  • Der 1. FC Bocholt trauert um Paul Holz! ;( R.I.P.


    Zitat

    FCB trauert um Paul Holz


    Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod unseres früheren Spielers und Mannschaftsführers Paul Holz erfahren müssen, der im Alter von 65 Jahren nach schwerer Krankheit verstarb. Von 1981-1989 spielte Paul für unseren 1. FC Bocholt. Zuvor war er von 1971-1981 für die drei Ruhrgebietsmannschaften Schalke 04, Borussia Dortmund und VfL Bochum tätig, was nach ihm keinem zweiten Spieler gelang.


    https://www.1fcbocholt.de/aktu…/fcb-trauert-um-paul-holz

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Wenn man sieht wie viele ehemalige Spieler oder auch Vorstand/Mitarbeiter in letzter Zeit verstorben, traurig.... das sind einige und alle viel zu früh, in den 50ern oder 60ern.... das ist doch kein Alter!! :(

  • Wollte Alvaro Gil Marin, als er uns verließ, nicht zurück in seine Heimat? :hmm:


    Unser ehemaliger Spanier ist mittlerweile in Baden-Württemberg aktiv, bei Español Karlsruhe!
    Durch Zufall heute gelesen: Sie standen im Halbfinale des Verbandspokals und verpassten damit nur knapp die mögliche DFB-Pokalteilnahme. Alvaro mit einem eher unglücklichen Auftritt, Eigentor und Platzverweis. :pardon:
    https://www.fupa.net/berichte/…im-dfb-pokal-2002956.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Schöne Erinnerungen.


    Unser Kapitän und Torjäger in der alten Oberliga Nordrhein.

    Und 3:2 Siegtorschütze an der Essener Hafenstraße im Regionalliga-Abstiegskampf 1995. :fussiliebe:


    img_26124.jpg

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)