Viktoria Köln: Transfers

  • Stürmer Valdrin Mustafa kommt aus Elversberg. 28 Drittliga-Spiele (5 Tore), 97 RL-Spiele (41 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Mittelfeldspieler Donny Bogicevic kommt vom TSV Steinbach. 33 RL-Spiele (11 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Mit Valdrin Mustafa (SV Elversberg), Donny Bogicevic (TSV Steinbach Haiger) und Stefano Russo (SV Waldhof Mannheim) hat der FC Viktoria Köln bisher drei externe Zugänge vorgestellt. Der vierte Neue ist im Anflug auf den Sportpark Höhenberg.

    Wie RevierSport nämlich erfuhr, soll die Viktoria kurz vor der Einigung mit Bryan Henning stehen. Einem Wunschspieler, der aktuell bis zum 30. Juni 2023 noch an Zweitligist Eintracht Braunschweig gebunden ist.


    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Wunderlich hat seinexKarriere ja gerade beendet.

    Die Höhenberger habe ich auf der Rechnung für 23/24.

  • Mittelfeldspieler Bryan Henning kommt von Eintracht Braunschweig. 78 Spiele in der 2.Bundesliga (3 Tore). 68 Drittliga-Spiele (11 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Zweitliga-Aufsteiger Wehen Wiesbaden hat den Vertrag von Suheyel Najar "sofort" aufgelöst. Nach nur einem Jahr und 13 Spielen (ein Tor) im Trikot der Wiesbadener kehrt der Deutsch-Tunesier zurück zum FC Viktoria Köln, wo er schon in der Hinrunde der Spielzeit 2019/20 spielte, bevor sich der 27-jährige Angreifer dem Stadtrivalen Fortuna Köln anschloss. Über Ablöse und Vertragsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.


    Quelle: Kicker

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Luca Marseiler (26) zählt zu den begehrtesten Drittliga-Akteuren und will selbst gerne früher oder später eine Liga höher spielen. Der Offensivmann von Viktoria Köln wird insbesondere mit dem 1. FC Nürnberg in Verbindung gebracht. Nun jedoch könnte die schwerere Verletzung seines Teamkollegen Donny Bogicevic die Entwicklung beeinflussen. "Es ist ja schon so, dass wir noch nicht komplett unten raus sind. Und durch die Verletzung von Bogicevic kommt jetzt noch einmal eine ganz andere Dynamik rein", sagte Sportdirektor Stephan Küsters im "Kölner Stadt-Anzeiger". Eine Freigabe für Marseiler erfolgt wohl nur dann, wenn die Höhenberger noch Ersatz finden.


    Quelle: Kicker

    Seit wir zwei uns gefunden .... OHHHHHHHH RWE!!

  • Kevin Lankford und Viktoria Köln gehen endgültig getrennte Wege. Nachdem der 25-Jährige in der Hinrunde bereits an den amerikanischen Zweitligisten Orange County SC verliehen war, wechselt er nun zu den Kickers Offenbach.

    Transfer-Ticker
    LIVE! Der Transfer-Ticker Alle Wechsel auf einen Blick LIVE! Der Transfer-Ticker   ++++ Mittwoch, 31. Januar ++++ 17:18 Uhr – Viktoria verabschiedet Lankford…
    www.liga3-online.de

  • Bei Viktoria Köln kommt es zur neuen Saison zu Veränderungen im Trainer- und Funktionsteam, wie die Höhenberger bekanntgaben. Davon betroffen ist auch Co-Trainer Markus Brzenska.


    Demnach wird der zum 30. Juni auslaufenden Vertrag mit dem 39-Jährigen nicht verlängert. Für Brzenska endet die Zeit bei den Höhenbergern damit nach zehn Jahren, nachdem er erst als Spieler (2014-2017) und anschließend als Co-Trainer (Januar 2018 bis Mai 2019 sowie seit Juli 2019) für Viktoria Köln tätig war ...


    weiterlesen ...

  • Seokju Hong wechselt von Viktoria Köln zur Zweitvertretung des FC Schalke 04. Der Südkoreaner war bereits seit der Jugend für die Viktoria auf Torejagd gegangen.


    ... weiterlesen

  • Offensivspieler Robin Velasco vom VfB Lübeck zu Viktoria Köln. In dieser Saison wettbewerbsübergreifend bis dato mit 5 Toren und 3 Vorlagen. 30 Drittliga-Spiele (5 Tore). 50 RL-Spiele (13 Tore). (Quelle: Kicker)

    "Die großen Trainer haben schließlich alle gesoffen: Weisweiler, Happel, Zebec.
    Und ich gehöre ja auch zu den Großen." (Udo Lattek)

  • Sieben Akteure werden die Kölner verlassen, zudem sechs Mitarbeiter aus dem Trainer- und Betreuerstab.


    Jeremias Lorch (SV Sandhausen), Stefano Russo (Arminia Bielefeld), Seokju Hong (Schalke 04 U23), Luca Marseiler (SV Darmstadt), David Philipp, Elias Bördner, André Becker (alle Ziel unbekannt), Timo Röttger (Chefscout), Ben Srenk (Physiotherapeut), Dean Woodburn, Markus Brzenska (beide Co-Trainer), Michael Kraft (Torwarttrainer), Niko Janssen (Videoanalyst) sind in der kommenden Spielzeit nicht mehr bei der Viktoria.


    (Reviersport.de)