Neues vom Gladbacher Westend

  • Rizzo Ja, beim 1. FC wurde alles dafür getan, um hochzugehen. Sie haben es sich ja selbst verbockt, dass die 15 Spieler weggegangen sind, sonst würden sie jetzt sicherlich nicht so schlechte Resultate einfahren.

    Das Problem des 1. FC in den letzten Jahren ist es, dass ständig neue Unruhe in den Verein gebracht wird. Erinnert man sich zurück an Trainer Benedict Weeks (jetzt SV Straelen), welcher rausgeschmissen wurde weil er hoch in die Oberliga wollte, am Ende wären sie dann doch hochgehangen.

    Würden die es hinbekommen, diese Unruhe aus dem Verein zu bekommen, wäre die Oberliga wahrscheinlich nicht jedes mal nach einer Saison wieder Geschichte und der FC könnte, obwohl es deutlich sympathischere Vereine in MG gibt, zumindest als Nummer 2 hinter Borussia in der Oberliga etabliert werden.

  • Rizzo Ja, beim 1. FC wurde alles dafür getan, um hochzugehen. Sie haben es sich ja selbst verbockt, dass die 15 Spieler weggegangen sind, sonst würden sie jetzt sicherlich nicht so schlechte Resultate einfahren.

    Das Problem des 1. FC in den letzten Jahren ist es, dass ständig neue Unruhe in den Verein gebracht wird. Erinnert man sich zurück an Trainer Benedict Weeks (jetzt SV Straelen), welcher rausgeschmissen wurde weil er hoch in die Oberliga wollte, am Ende wären sie dann doch hochgehangen.

    Würden die es hinbekommen, diese Unruhe aus dem Verein zu bekommen, wäre die Oberliga wahrscheinlich nicht jedes mal nach einer Saison wieder Geschichte und der FC könnte, obwohl es deutlich sympathischere Vereine in MG gibt, zumindest als Nummer 2 hinter Borussia in der Oberliga etabliert werden.

    Danke für die Infos! ;) Naja, nur für mich persönlich wäre der Rheydter SV der sympathischere Verein als Nummer 2 in MG... Aber da die ja ihr geiles altes Stadion verschandeln, ist es quasi auch egal....

  • ...

    Danke für die Infos! ;) Naja, nur für mich persönlich wäre der Rheydter SV der sympathischere Verein als Nummer 2 in MG... Aber da die ja ihr geiles altes Stadion verschandeln, ist es quasi auch egal....

    Ja, das Stadion vom RSV war wirklich sehr schön. Es wäre dem RSV auch wirklich zu wünschen, mal wieder höherklassig zu spielen. Die Tribünen in MG verschwinden mit der Zeit leider mehr und mehr, in den letzten Jahren wurden die Tribünen beim PSV und Blau-Weiss Meer auch noch abgerissen (natürlich ohne Ersatz, jetzt beide Plätze ohne Ausbau).

    Es gibt sonst auch nur 3 Vereine (zusätzlich zum RSV und dem 1. FC), die mal höherklassig gespielt haben:

    Viktoria Rheydt, SV M'gladbach und die SpVg Odenkirchen (sogar dreimal Quali zur Gauliga gespielt). Beim SVM gibt es eine kleine Tribüne, in Odenkirchen ein paar Stufen und zwei Reihen mit Sitzschalen.

    Aber außer dem 1. FC Mönchengladbach sehe ich in MG keine Chance, dass ein Verein in den nächsten Jahren in der Oberliga spielen kann. Schade eigentlich, wenn man sieht wieviele Vereine aus Essen/Velbert in der OL spielen...

  • Danke für die Infos! ;) Naja, nur für mich persönlich wäre der Rheydter SV der sympathischere Verein als Nummer 2 in MG... Aber da die ja ihr geiles altes Stadion verschandeln, ist es quasi auch egal....

    Ja, das Stadion vom RSV war wirklich sehr schön. Es wäre dem RSV auch wirklich zu wünschen, mal wieder höherklassig zu spielen. Die Tribünen in MG verschwinden mit der Zeit leider mehr und mehr, in den letzten Jahren wurden die Tribünen beim PSV und Blau-Weiss Meer auch noch abgerissen (natürlich ohne Ersatz, jetzt beide Plätze ohne Ausbau).

    Es gibt sonst auch nur 3 Vereine (zusätzlich zum RSV und dem 1. FC), die mal höherklassig gespielt haben:

    Viktoria Rheydt, SV M'gladbach und die SpVg Odenkirchen (sogar dreimal Quali zur Gauliga gespielt). Beim SVM gibt es eine kleine Tribüne, in Odenkirchen ein paar Stufen und zwei Reihen mit Sitzschalen.

    Aber außer dem 1. FC Mönchengladbach sehe ich in MG keine Chance, dass ein Verein in den nächsten Jahren in der Oberliga spielen kann. Schade eigentlich, wenn man sieht wieviele Vereine aus Essen/Velbert in der OL spielen...

    Beim PSV in der alten Radrennbahn war ich 2002 noch im total genialen versifften Zustand. War sogar für meinen Geschmack zu versifft.... :lol: Beim Rundgang kam ich mir vor wie Indiana Jones im Dschungel... :lachen: Zu Blau Weiss Meer wollte ich mal fahren, aber wenn die Tribüne weg ist, hat das für mich keinen Sinn mehr.... :negativ: Viktoria Rheydt und SV Mönchengladbach muss ich mal googeln. Dass Odenkirchen in der Quali zur Gauliga gespielt hat wußte ich noch nicht. Aber da habe ich sowohl den Rasen als auch Kunstrasen besucht, als ich noch damals (bis ca. 2015) die Landesliga und Bezirksliga am Mittel- und Niederrhein komplett machen wollte...

    Wer hat denn ursprünglich früher im Grenzlandstadion gespielt? Da war ich mal bei nem Freundschaftsspiel vor locker 15-20 Jahren...


    Ich glaube in Mönchengladbach hat sich alles auf Borussia konzentriert, so dass für sämtliche anderen Vereine kein Platz ist sozusagen... :denken:

  • Blau-Weiss Meer hab ich leider auch nicht mehr geschafft, 2 Wochen nachdem der Spielbetrieb brach lag, wollte ich dort hin...:sad: Die haben die Tribüne auch nicht freiwillig abgerissen, sondern mussten umziehen da die Firma SMS Meer das Gelände haben wollte. BW Meer spielt jetzt auf dem Platz im Wald in Holt.


    Im Grenzlandstadion spielt eigentlich nur die Borussia (Zweite & Frauen), allerdings ziehen manche Vereine für größere Spiele gerne mal ins Grenzlandstadion (z.B. Odenkirchen im Niederrheinpokal gegen RW Essen).


    In MG rennt so gut wie jeder zur Borussia, ansonsten gibt es hier kein Spiel, wo annähernd 1.000 ZS da sind, 500 sind schon viel und eine absolute Ausnahme (egal ob Fußball, Handball oder Basketball).

  • Interview mit Neu-Trainer Erdogan Karaca:


    Der 1. FC Mönchengladbach hat in der Oberliga einen Fehlstart hingelegt: Gerade einmal drei Punkte holte die Mannschaft aus zehn Spielen und ist Tabellenletzter. Seit drei Wochen hat nun Erdogan „Dony“ Karaca als Trainer die Verantwortung – als bereits dritter Übungsleiter in der laufenden Saison.


    https://www.fupa.net/berichte/…-disziplinfa-2744900.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)