Inter Türkspor Kiel

  • Zitat

    Inter Türkspor Kiel entscheidet Pokalkrimi für sich


    Verbandsliga-Spitzenreiter gewinnt mit 5:4 nach Verlängerung gegen den SH-Ligisten aus Schilksee und zieht ins Kreispokal-Finale ein
    Was für ein Pokal-Abend in Kiel. Nach 120 aufregenden Spielminuten ging der Verbandsliga-Spitzenreiter Inter Türkspor Kiel gegen die SH-Ligisten vom TSV Schilksee als Sieger vom Platz.


    Im Finale wartet auf Türkspor nun der Ligarivale TSV Bordesholm, der sich am Dienstag gegen Eidertal Molfsee durchgesetzt hat

    mehr: http://www.fupa.net/berichte/i…heidet-pokalk-836873.html

  • Inter Türkspor Kiel holt den "Pott"


    Inter Türkspor Kiel hat das Double eingefahren. Nach dem Meistertitel in der Verbandsliga Nord-Ost holte sich das Team von Harry Witt, Özcan Atasoy und Steve Frank auch den Kreispokal gegen den TSV Bordesholm. Am Ende gewannen die Kieler verdient mit 4:1 (2:0).


    http://www.fupa.net/berichte/i…den-pott-gege-873078.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Da bin ich mal gespannt, einen einstelligen Platz trau ich der Truppe wirklich zu

    Zitat

    Aufsteiger plant einstellig - Rückwärtsbewegung und Chancenverwertung bei Türkspor im Fokus


    Meisterschaft und Kreispokalgewinn. Inter Türkspor Kiel feierte im Mai mit dem Double den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Doch mit dem Aufstieg in die Oberliga steht der Ostuferklub auch vor der größten Herausforderung. Neben den logistischen Erfordernissen, die das Reglement der höchsten Spielklasse des Landes bereithält, gilt es vor allem, die Mannschaft auf Landesformat zu trimmen. Der Klassenerhalt wäre sicher ein realistisches Ziel. Doch Inter tritt erfrischend selbstbewusst auf: „ Wir wollen uns schnell in der neuen Klasse etablieren und visieren einen einstelligen Tabellenplatz an“, formuliert Manager Berkant Özel die Vorstellungen der Führungsebene. In Anbetracht der vielen talentierten, aber auch routinierten Neuzugänge und dem Potential, das Türkspor ohnehin schon mitbringt, sicher keine überzogenen Vorstellungen. Der Angriff mit einem austrainierten Torjäger Marc Zeller und den wieselflinken Flankengebern Driton Gashi und Enea Dauti hat auch Dank der Kreativabteilung mit Shpend Meshekrani und Steffen Bruhn Durchschlagskraft.

    mehr: http://www.sportbuzzer.de/arti…7-18-inter-turkspor-kiel/

  • Zitat

    Inter Türkspor demütig, aber weiter ehrgeizig
    Der Aufstieg ist nicht das Ende der Entwicklung


    Inter Türkspor betritt Neuland! Der Verein vom Kieler Ostufer spielt erstmals in der höchsten Landesklasse. Der Kreispokalsieg und die Meisterschaft in der Verbandsliga verbunden mit dem Aufstieg in die Oberliga Schleswig-Holstein formen den aktuellen Höhepunkt der 28-jährigen Vereinsgeschichte. Schaut man indes auf den 29-köpfigen Kader für die kommende Spielzeit, ist deutlich ersichtlich, dass für viele Spieler die Beletage im Fußball-Norden kein unbekanntes Terrain ist.


    https://www.fupa.net/berichte/…ber-weiter-eh-906986.html

    "Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten." (Finnisches Sprichwort)

  • Zitat

    Inter Türkspor Kiel droht angeblich der Verlust des Hauptsponsors


    Seit Tagen hält sich ein Gerücht in den Kieler Fußball-Kreisen hartnäckig: Der Hauptsponsor von Inter Türkspor Kiel, Volker Röse, soll den Oberligisten in Richtung FC Kilia Kiel verlassen und dort das Amt des Ersten Vorsitzenden anstreben. Der Kieler Unternehmer ist seit dreieinhalb Jahren Hauptsponsor beim Ostuferclub.

    mehr: http://www.sportbuzzer.de/arti…erlust-des-hauptsponsors/

  • Zitat

    Harry Witt und Inter Türkspor Kiel gehen getrennte Wege


    Paukenschlag am Kieler Ostufer. Harry Witt stellt seinen Posten als Trainer und sportlicher Leiter des Oberligisten Inter Türkspor Kiel mit sofortiger Wirkung zur Verfügung. Co-Trainer Steve Frank wird vorläufig die Leitung der Mannschaft verantwortlich übernehmen. Auslöser ist die Berufung von Witt zum Fußballobmann beim FC Kilia Kiel am letzten Freitag, die für den Oberligisten überraschend kam.

    mehr: http://www.sportbuzzer.de/arti…N9u8KdkrJevoIqbpEOFD1aAtk

  • Zitat

    Atasoy wieder Trainer bei Inter Türkspor Kiel


    Inter Türkspor Kiel ist auf der Suche nach einem neuen Trainer für die Oberligamannschaft fündig geworden und greift auf alt bewährtes zurück. Özcan Atasoy wird erneut und ab sofort die Leitung der Mannschaft übernehmen.
    „Ötschie kennt den Verein, die Mannschaft und jeden Spieler sehr gut. Er braucht keine Eingewöhnungszeit und kann sofort loslegen“, erklärt Inter-Manager Berkant Özel.

    mehr: http://www.sportbuzzer.de/arti…9vFZTdcvAtiXA_k6nYlJ5T62w