Soll die Sommerzeit abgeschafft werden?

  • Sehe ich auch so. Also wenn, dann bitte nur noch Sommerzeit! Kann aber wegen mir auch so bleiben.

    Auf keinen Fall immer Sommerzeit. Die Winterzeit ist die Normalzeit. Ich hab keine Lust auf ewig dunkle Morgen.

    "Es kann der Frömmste nicht in Frieden bleiben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt." (Friedrich Schiller - Wilhelm Tell 4. Akt, 4. Aufzug, 3. Szene)

  • Auf keinen Fall immer Sommerzeit. Die Winterzeit ist die Normalzeit. Ich hab keine Lust auf ewig dunkle Morgen.

    Auf keinen Fall immer Winterzeit. Ich hab keine Lust auf ewig frühdunkle Abende.

    Ja, wie haben die Leute das nur bis vor knapp vierzig Jahren geschafft? In Spanien freut man sich, wenn die Sonne erst um zehn Uhr aufgeht. Dunkle Morgen sind auch nichts für schulpflichtige Kinder.

    "Es kann der Frömmste nicht in Frieden bleiben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt." (Friedrich Schiller - Wilhelm Tell 4. Akt, 4. Aufzug, 3. Szene)

  • Das Thema nochmal auf den Amateurfußball bezogen:


    Bei dauerhafter Winterzeit wünsche ich all den unterklassigen Fußballvereinen ohne Flutlicht an ihren Plätzen viel Spaß beim Training und bei Abendspielen unter der Woche.

  • Das Thema nochmal auf den Amateurfußball bezogen:


    Bei dauerhafter Winterzeit wünsche ich all den unterklassigen Fußballvereinen ohne Flutlicht an ihren Plätzen viel Spaß beim Training und bei Abendspielen unter der Woche.

    Und noch einmal: das haben die doch früher auch hingekriegt. Wieso ist damals der Trainings- und Spielbetrieb nicht zusammengebrochen? Und es ist ja nicht ganzjährig ab 16 Uhr dunkel.

    "Es kann der Frömmste nicht in Frieden bleiben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt." (Friedrich Schiller - Wilhelm Tell 4. Akt, 4. Aufzug, 3. Szene)

  • zum Glück wieder früher hell mit Normalzeit ab morgen und hoffentlich wird die scheiß Umstellerei endlich eingestampft

    #22/5 5 Regional-Verbände = 5 Regional-Ligen = 5 Regional-Meister = 5 Aufsteiger

  • UTC+2 ist die künstliche Sommerzeit.


    Es gibt keinen rationalen Grund nicht in der Normalzeit zu leben. Die einstmals erhofften Ziele der künstlichen Zeitumstellung wurden nie erreicht.

  • Bei unserer flexiblen Lebensweise kann man auch einfach Öffnungszeiten oder ähnliches nach dem Grad der Helligkeit anpassen. Ich finde es halt gut das man im Sommer schön lange Abends im Hellen sitzen kann und es morgens nicht ganz so früh hell, nicht dunkel wird :) , aber so hat jeder seine eigenen Vorlieben.

    Einmal editiert, zuletzt von Maulwurf ()

  • UTC+2 ist die künstliche Sommerzeit.


    Es gibt keinen rationalen Grund nicht in der Normalzeit zu leben. Die einstmals erhofften Ziele der künstlichen Zeitumstellung wurden nie erreicht.

    #UnzureichendesFlutlicht

    #ImSommerEineStundeFrüherDunkel

    #WieHabenDieLeuteUndVereineDasDannFrüherHingekriegtAlsEsNochKeineSommerzeitGab

    #NormalzeitHeißtNormalzeitWeilDasDieNormaleVonDerNaturVorgegebeneZeitIstUndKeinVomMenschenGeschaffenesKuriosum

    "Es kann der Frömmste nicht in Frieden bleiben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt." (Friedrich Schiller - Wilhelm Tell 4. Akt, 4. Aufzug, 3. Szene)

  • WieWaldi

    Normalzeit bitte, nicht Winterzeit. :zwinker:


    Die Sommerzeit ist künstlich.

    Die Formulierung stammte nicht von mir. Hatte einfach die Überschrift des Artikels übernommen.

    Interessant fand ich, dass unterschiedliche Umfrageergebnisse herauskommen, je nachdem ob man nach den Alternativen Winnter-/Sommerzeit oder Normalzeit/Normalzeit+1h fragt.

  • #UnzureichendesFlutlicht

    #ImSommerEineStundeFrüherDunkel

    #WieHabenDieLeuteUndVereineDasDannFrüherHingekriegtAlsEsNochKeineSommerzeitGab

    #NormalzeitHeißtNormalzeitWeilDasDieNormaleVonDerNaturVorgegebeneZeitIstUndKeinVomMenschenGeschaffenesKuriosum

    Mit dem Argument kannst du alle Ideen zur Veränderung im Keim ersticken.

  • Die Natur hat nicht vorgegeben, dass um 0:00 Uhr Mitternacht ist. Das ist vom Menschen gemacht. Genau genommen stimmt es seit Einführung der Zeitzonen sowieso nicht mehr. Wir haben ja im Winter die Ortszeit von Görlitz. Hier ist Mitternacht um 0:23 zur Winterzeit und 1:23 zur Sommerzeit. Ich finde Mitternacht um 1:23 passt zu meinem Schlafrhythmus viel besser als 0:23.

  • Einheitliche, größere Zeitzonen sind erst mit Erfindung und Bau des Eisenbahnnetzes Ende des 19. Jahrhunderts eingeführt worden.

    Zeitzone – Wikipedia
    de.wikipedia.org


    Die Einführung einer Sommerzeit gab es in Deutschland nun bereits drei mal:

    Sommerzeit – Wikipedia
    de.wikipedia.org


    Zur Frage, wie das die Amateurvereine vorher mit Training und Spielen gemacht hätten:

    Damals dürften die Spielekalender (auch im Amateurfußball) wahrscheinlich noch nicht so vollgepackt gewesen sein - wäre jetzt meine Vermutung.