Türkgücü und Trainer Maurer trennen sich!

  • Unglaublich :lol:
    Mit Ansage... Wir hatten das Thema hier schon mal...

    Hier noch ein paar Ergänzungen aus dem Fupa, wo die Frage aufkommt, ob Maurer nächstes Jahr noch Trainer in München ist oder.....
    https://www.fupa.net/berichte/…n-wie-geht-e-2636933.html

    Safe ist der nicht mehr Trainer nächste Saison :lol:

    Ob deutscher oder türkischer Geldgeber, gewisse Mechanismen sind überall wohl gleich.Ohne Not Kasperletheater in Türc Münih...

    Türkgücü München trennt sich von seinem Cheftrainer Reiner Maurer


    Der 60-Jährige bestätigte am Freitag entsprechende Vorab-Informationen von SPORT1. "Ich nehme das nüchtern und sportlich hin. Der Präsident bezahlt alles, also entscheidet er. Für mich überwiegen die positiven Aspekte, die erfolgreiche Arbeit und die sehr gute Zusammenarbeit mit der Mannschaft", sagte Maurer.

    Weiter lesen!
    Quelle: www.sport1.de

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Wenn man denkt es geht nicht schlimmer. Schaffen Sie es doch nochmal einen drauf zu setzen :lol:
    Reiner Maurer steht weiterhin unter Vertrag. Zumindest sagen das die Verantwortlichen...
    Der Vertag läuft bekanntlich noch bis 30.06.
    Für Maurer ist die Sache aber sofort beendet :lol:

    Warum der erfolgreiche Trainer gehen muss? Fraglich. Auf heimatsport.de-Nachfrage erklärte Pressesprecher Roman Plesche am Sonntag: "Wir haben ihn nicht entlassen und uns eigentlich auch noch gar nicht getrennt. Der Vertrag des Trainers läuft im Sommer aus. Das ist Fakt." Es hätten bisher aber noch gar keine finalen Gespräche stattgefunden, in denen man Maurer mitgeteilt habe, dass der Verein nicht mehr mit ihm plane. Nach den aktuellen Aussagen des Trainers gebe es nun aber wohl kein Zurück mehr. Maurer habe die Sache damit quasi selbst beendet, befindet Plesche.

    Weiter lesen!
    Quelle: www.heimatsport.de

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“

  • Nun ist es amtlich. Maurer ist seit heute kein Trainer von Türkgücü München. Der Vertrag wurde nicht verlängert. Wie es da weiter geht, muss man sehen.


    https://www.kicker.de/776639/a…t_nicht_mit_reiner_maurer

    Ich meine es war ja eh klar.

    Das es zusammen nicht mehr weiter gehen kann.

    Maurer hatte es ja eh schon für Beendet erklärt.


    Aber überall stand doch die ganze Zeit sein Vertrag läuft bis 30.06 & danach wird es wohl zu Ende sein.


    Jetzt heißt es, die wollen den Vertrag der am 31.05. ausläuft nicht verlängern :kicher:

    Normal laufen doch alle Verträge in dem Geschäft bis 30.06. oder? :lol:


    Naja egal.

    Jetzt wird es mal Zeit was zum Aufstieg zu sagen!


    Wobei es ja hieß das man mit Maurer in die 3.Liga gehen würde,

    vllt ein weiteres Zeichen auf Richtung RL.

    „Erst wenn der x’te Großinvestor einen Plastikclub geschaffen hat, der letzte Traditionsverein insolvent gegangen ist, der letzte echte Fan von den Rängen verschwunden ist, jedes Spiel zu Gunsten der Fernsehindustrie verschoben worden ist – werdet ihr feststellen, dass der Volkssport Fußball zu dem Alltag verkommen ist, aus dem ihr ursprünglich ins Stadion geflohen seid“