SC Wiedenbrück: Transfers und Verträge

  • https://www.fupa.net/news/sc-p…-externer-neuzuga-2763135


    Der SC Wiedenbrück hat mit Ousman Touray den ersten externen Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 21-Jährige stammt aus der Nachwuchsabteilung von Preußen Münster, lief in dieser Saison zwölf Mal für den ehemaligen Zweitligisten in der Regionalliga West auf und erzielte dabei einen Treffer. Ousman Touray ist beim SCW aufgrund seiner Schnelligkeit für die Außenbahnen vorgesehen, sein Vertrag hat zunächst eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2022, er verlängert sich bei Erreichen einer gewissen Einsatzzahl um ein Jahr.

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • https://www.fupa.net/news/sv-l…h-jan-lukas-liehr-2764633


    Zweiter Abgang an diesem Tag beim SV Lippstadt. Nach Gerrit Kaiser (zum SV Rödinghausen) wechselt nun auch Jan-Lukas Liehr zu einem Ligakonkurrenten. Der Mittelfeldakteur unterschrieb jetzt einen Vertrag beim SC Wiedenbrück - bis zum 30. Juni 2023. Der 23-Jährige durchlief die Jugendabteilung beim SC Verl und stand für den Sportclub und den SV Lippstadt in insgesamt 143 Regionalliga-Partien auf dem Platz.

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • https://www.fupa.net/news/sc-w…n-sc-wiedenbrueck-2770949


    Regionalligist SC Wiiedenbrück hat vor dem 0:0 im Heimspiel gegen 1. FC Köln II acht Spieler verabschiedet. Zu den bereits bekannten Wechslern Xhuljo Tabaku, Durim Berisha (beide Wuppertaler SV), Phil Beckhoff (Borussia Mönchengladbach II), Viktor Maier (Eintracht Rheine) und Vadim Thomas (FC Nieheim) gesellten sich als Abgänge Aykut Soyak, Christian Will und Lucas Klantzos, deren neue Klubs noch nicht genannt wurden.

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • https://www.fupa.net/news/sc-w…t-u19-spieler-von-2771787


    Regionalligist SC Wiedenbrück hat Tim Böhmer von Borussia Dortmunds U19 verpflichtet. „Tim passt perfekt zu unserer Philosophie. Er ist jung, talentiert, kommt aus der Region und ist super ehrgeizig. Er zählte zu den schnellsten Spielern im NLZ und bringt mit seinen 1,93 m auch körperlich einiges mit. Dank seiner Ausbildung bei Borussia Dortmund verfügt er zudem über eine saubere Spieleröffnung, die perfekt in unsere Spielweise passt. Fazit: Wir freuen uns auf ihn, er wird uns ganz bestimmt weiterhelfen“, sagt SC Wiedenbrück Trainer Daniel Brinkmann zum Transfer.

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • https://www.fupa.net/news/sc-w…wei-top-transfers-2774075


    Der SC Wiedenbrück hat sich auf dem internationalen Transfermarkt bedient. Vom luxemburgischen Erstligisten FC UNA Strassen transferiert Manfredas Ruzgis zum Regionalligisten. Zuvor kickte der 24-jährige Angreifer unter anderem für den TuS Erndtebrück und die U23 des 1. FC Köln in der Regionalliga West.


    Ein alter Bekannter aus Ostwestfalen kommt ebenfalls ins Jahnstadion. Beytullah Özer wechselt vom türkischen Drittligisten Çatalcaspor zum SCW. Der 21-Jährige spielte im Nachwuchsbereich für DSC Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn.

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • https://www.fupa.net/news/sc-w…chten-mittelstuer-2775093


    Der SC Wiedenbrück hat Benedikt Zahn von Preußen Münster verpflichtet. Der 25-Jährige ist ein waschechter Mittelstürmer, der in der abgelaufenen Spielzeit in 18 Einsätzen drei Treffer für die Adlerträger erzielte. Zahn unterschrieb in Wiedenbrück nun einen Zwei-Jahres-Vertrag. Zuvor lief der gebürtige Fuldaer für die Spvg. Greuther Fürth II, den FC Schalke 04 II, die Sportfreunde Siegen und den SV Waldhof Mannheim auf.

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • Unmittelbar nach dem 2:1-Sieg in Oberhausen im letzten Spiel des Jahres 2021 hat Regionalligist SC Wiedenbrück drei Personalentscheidungen verkündet. Für Daniel Latkowski ergab sich die Chance, beim Drittligisten VfL Osnabrück in die Scouting-Abteilung einzusteigen. Anders ist der Fall bei Julian Meier. Der 21-jährige Mittelfeldspieler war im Sommer vom Niederrhein-Oberligisten 1. FC Monheim gekommen, brachte es in Wiedenbrück aber nur auf fünf Kurzeinsätze im erfolgreichen Regionalligateam. Daher wurde der bis zum Saisonende datierte Vertrag aufgelöst. Die Gespräche mit Fabian Brosowski über eine Verlängerung seines Vertrages bis 2023 seien „sehr einfach“ gewesen“, erklärte der SCW-Coach.


    mehr...

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • Maik Amedick wechselt auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2023 von der U23 des BVB an die Rietberger Straße. Der 19-jährige Innenverteidiger kam in der laufenden Drittligasaison noch zu keinem Einsatz für Borussia Dortmund II. Nach den Abgängen von Julian Meier und Daniel Latkowski ist Amedick der erste Winterzugang für den SC Wiedenbrück.


    mehr...

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.

  • Demnach haben die Wiedenbrücker Stanislav Fehler aus der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04, die ebenfalls in der Regionalliga West spielt, verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, hat der offensive Flügelspieler einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison unterzeichnet. "Durch viel Tempo und einen guten Abschluss" könne Fehler die Mannschaft bereichern, heißt es.


    mehr...

    Gehen sie bitte weiter. Es gibt hier nichts interessantes zu lesen.