TSV Kornburg - Kadernews

  • Der mittelfränkische Bayernligist stellt fünf Neuzugänge vor +++ Ein, zwei weitere Neue sollen noch folgen +++

    So stößt Bastian Herzner neu zum TSV, bei dem er neben den Trainern Hendrik Baumgart und Danilo Dittrich auf etliche Weggefährten aus Seligenportner Regionalliga-Zeiten trifft. Mit ihm konnte nicht nur ein begehrter Torjäger, sondern auch ein absoluter Zielspieler im Sturmzentrum gewonnen werden.


    Ganze 15 Jahre jünger und somit eine perfekte Ergänzung zu Herzner stellt Jonas Schmid vom SC Großschwarzenlohe dar.


    Auch Can Dedeoglu mit 19 Jahren bringt in der Offensive viel Potenzial mit, das er bereits in der Vorsaison beim SC Eltersdorf in 20 Partien unter Beweis stellen konnte ...


    Als ganz wichtige Neuzugänge ordnet Trainer Hendrik Baumgart zudem die deutlich erfahreneren Justin Kussmann und Marsel Lustig vom Ligakonkurrenten ATSV Erlangen ein.

    ...

    ... weiterlesen


    Da haben die Kornburger aber ganz schön zugeschlagen. Hoffnung auf eine bessere Saison?

  • Gebenbach-Torjäger schließt sich Kornburg an


    Salah El-Berd wechselt nach 21 Toren und 14 Vorlagen in 63 Spielen für die DJK Gebenbach zum TSV Kornburg


    "Er ist agil, geschmeidig, schnell und hat einen super ersten Kontakt. Dazu spricht der Junge vier oder fünf Sprachen. Ein Glücksgriff", jubelte Kai Hempel, Trainer von Gebenbach, als sich im Winter 2021/2022 Salah El-Berd den Oberpfälzer anschloss. Und der Ex-Profi hatte Recht. Der gebürtige Marokkaner, der in Italien aufgewachsen ist, machte sich in der Bayernliga einen Namen. In 63 Spielen erzielte der 24-Jährige 21 Tore, weitere 14 bereitete er vor. Künftig wird der Stürmer aber für andere Farben auflaufen - er hat sich dem TSV Kornburg angeschlossen.


    Gebenbach-Torjäger schließt sich Kornburg an
    Salah El-Berd wechselt nach 21 Toren und 14 Vorlagen in 63 Spielen für die DJK Gebenbach zum TSV Kornburg
    www.fupa.net