Beiträge von RedOne1907

    Nun ist es amtlich:


    Rot-Weiss Essen trifft im Diebels-Niederrheinpokal-Halbfinale auf den Drittligisten Wupperaler SV Borussia! Der WSV setzte sich am heutigen tag mit 2:0 beim 1. FC Viersen durch!
    Spieltermin steht noch nicht fest, aber wieder ein schönes Heimspiel!

    freut mich, dass freiburg in münchen gewonnen! ich mag 1860 nicht mehr! ist einfach ne graue maus in liga 2 geworden! jedes jahr ansprüche für ganz oben und froh am ende 12. zu werden!
    der fsv frankfurt scheint gut gelaunt aus der winterpause gekommen zu sein! freut mich ebenfalls! naja...duisburg holt nen pflichtdreier, wenn man oben nochmal angreifen will! fürth deklassiert ingolstadt!! nicht schlecht!
    Und Wehen holt auch nen ganz wichtigen dreier! Jörg Berger hat eigentlich schon alles gesagt zur Alemenna: Wenn man aufsteigen will reicht einfach eine Heimstärke nicht aus! Auch auswärts muss mehr geheolt werden, da war ein dreier in wehen pflicht!

    Zitat

    Original von SVE-Torsten
    Die Fürther sind sehr stark, vor allem, wenn man sie spielen lässt.
    Dann können die alle abschießen!


    Koblenz derzeit Letzter.


    wohl war..an einem guten tag können die echt jeden schlagen!!

    Zitat

    Original von Leimener
    Ist den Rot-Weissen aus Essen mal wirklich zu gönnen. Vielleicht geht ja auch noch was in Sachen Aufstieg.


    wir versuchen alles! :cool:

    AJ Auxerre - FC Lorient 0:0 (0:0)
    AC Le Havre - AS Nancy 2:3 (1:2)
    Le Mans UC 72 - FC Nantes 0:2 (0:0)
    AS Monaco - Grenoble Foot 1:0 (0:0)
    Paris St. Germain - SM Caen 2:0 (0:0)
    AFC Valenciennes - O.G.C. Nizza 1:0 (0:0)
    Stade Rennes - FC Toulouse 0:0 (0:0)


    Girondins Bordeaux - OSC Lille --
    FC Sochaux - Olympique Marseille --
    Olympique Lyon - AS St. Etienne --

    Athletic Bilbao - FC Malaga 3:2 (1:1)
    CD Numancia - Real Madrid 0:2 (0:0)


    Atletico Madrid - Real Valladolid --
    Espanyol Barcelona - Recreativo Huelva --
    Real Betis - FC Getafe --
    Racing Santander - FC Barcelona --
    Deportivo La Coruna - FC Villarreal --
    CA Osasuna - RCD Mallorca --
    FC Valencia - UD Almeria --
    Sporting Gijon - FC Sevilla --

    SSC Neapel - Udinese Calcio 2:2 (2:2)
    Juventus Turin - Cagliari Calcio 2:3 (2:1)


    Atalanta Bergamo - Catania Calcio -:-
    FC Bologna - AC Florenz -:-
    AC Siena - US Lecce -:-
    FC Genua 1893 - US Palermo -:-
    Reggina Calcio - AS Rom -:-
    AC Chievo Verona - Sampdoria Genua -:-
    Inter Mailand - FC Turin -:-
    Lazio Rom - AC Mailand -:-

    Stoke City - Manchester City 1:0 (1:0)
    FC Arsenal - West Ham United 0:0 (0:0)
    Aston Villa - Wigan Athletic 0:0 (0:0)
    Bolton Wanderers - Tottenham Hotspur 3:2 (1:0)
    FC Fulham - FC Portsmouth 3:1 (1:0)
    Hull City - West Bromwich Albion 2:2 (1:0)
    FC Middlesbrough - Blackburn Rovers 0:0 (0:0)
    Manchester United - FC Everton 1:0 (1:0)


    Newcastle United - FC Sunderland 1:1 (0:1)
    FC Liverpool - FC Chelsea 2:0 (0:0)

    01.02.09,14.00 Hansa Rostock - MSV Duisburg (-:-)
    01.02.09,14.00 1860 München - SC Freiburg (-:-)
    01.02.09,14.00 SV Wehen Wiesb. - Alemannia Aachen (-:-)
    01.02.09,14.00 FSV Frankfurt - Rot-Weiss Ahlen (-:-)
    01.02.09,14.00 Greuther Fürth - FC Ingolstadt 04 (-:-)

    Zitat

    Original von CJeckel
    Ganz schlimmes Spiel auf noch schlimmeren Platz, in dem Essen nicht ganz unverdient gewonnen hat.


    richtig! aber von einem klassenunterschied war vor allem in HZ 1 nicht viel zu sehen! auch eure abwehr, die euch in Liga 3 so auszeichnet, war arg schwach, wenn man ehrlich ist!
    sicher waren die bodenverhältnisse schlecht, aber darauf mussten schließlich beide mannschaften klarkommen!
    naja...wir freuen uns! als nächstes wird dann wohl der WSV vorbeischauen! :cool:

    Die Fortuna ist im Viertelfinale des Niederrheinpokals ausgeschieden. Beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen unterlagen die Düsseldorfer 10:11 nach Elfmeterschießen. Robert Palikuca und Hamza Cakir scheiterten vom Punkt.

    Nach dem Pokal-Aus in Essen kann die Fortuna immer noch die nächste DFB-Pokal-Hauptrunde erreichen. Voraussetzung dafür ist, dass die Mannschaft von Trainer Norbert Meier am Saisonende einen der ersten vier Plätze belegt.


    Quelle: wdr-videotext 220