Beiträge von Waldgirmes

    27:28-Niederlage im Handball zum Auftakt gegen Spanien. Über weite Phasen eine ordentliche Leistung, gute 3:2:1-Abwehr gestellt, starke Leistung der Torhüter. Lemke wie immer eine gute Alternative in der Abwehr. Nach dem 3-Tore-Rückstand eine gute Moral gezeigt, aber in den letzten Minuten auch etwas unglücklich gespielt, die beiden Stürmerfouls kannst du geben. Weinhold hätte den Pass früher auf Außen spielen müssen und kommt erst durch den Laufweg in diese Situation.

    Kreispokal Wetzlar, 2020/21, Halbfinale:


    RSV Büblingshausen (Gruppenliga) - SC Waldgirmes (Hessenliga) 1:6 (0:2) - Zuschauer: 130

    Amedspor Wetzlar (A-Liga) - FC Cleeberg (Verbandsliga) 0:3 (0:0) - Zuschauer: 200


    In der ersten Halbzeit beide Seiten mit jeweils einem Aluminiumtreffer. Die Führung für Cleeberg in der 58.Min. Das 2:0 für den FCC in der 85.Min.

    Kreispokal Schlüchtern, 2020/21, Finale:


    Die SG Bad Soden (Verbandsliga) gewinnt das Finale vor 250 Zuschauern bei der SG Schlüchtern (Gruppenliga) mit 2:0 (0:0). Das 1:0 ist 23 Sekunden nach der Pause gefallen. Schlüchtern verpasst den zweiten Titel im Kreispokal nach 1960.

    Testspiele:


    TSV Blasbach - SC Waldgirmes U 19 4:5 (15.08.2020)

    SC Waldgirmes - FC Gießen II 5:0 (16.08.2020)

    TSV Bicken - SC Waldgirmes U 23 3:3 (19.08.2020)

    SC Waldgirmes - Eintracht Stadtallendorf 0:4 (22.08.2020)

    TSF Heuchelheim - SC Waldgirmes U 23 1:3 (25.08.2020)

    SC Waldgirmes - TuS Erndtebrück 4:5 (26.08.2020)


    Hessenliga:


    SC Waldgirmes - Viktoria Griesheim 3:1 (05.09.2020)

    SC Waldgirmes - SV RW Hadamar 2:3 (16.09.2020)

    SC Waldgirmes - Buchonia Flieden 1:1 (19.09.2020)

    SV Zeilsheim - SC Waldgirmes 1:3 (23.09.2020)

    SV Steinbach - SC Waldgirmes 1:1 (27.09.2020)

    SC Waldgirmes - SC Hessen Dreieich 1:2 (03.10.2020)

    SC Waldgirmes - Türk Gücü Friedberg 2:0 (08.10.2020)

    FSV Fernwald - RW Walldorf 1:0 (10.10.2020)

    FC Eddersheim - SC Waldgirmes 3:5 (11.10.2020)

    KSV Baunatal - SC Waldgirmes 1:1 (17.10.2020)

    SC Waldgirmes - TuS Dietkirchen 3:0 (24.10.2020)


    Verbandsliga Mitte (Hessen):


    FC Waldbrunn - SC Waldgirmes U 23 2:0 (06.09.2020)

    SC Waldgirmes U 23 - SV Niedernhausen 3:1 (13.09.2020)

    Spvgg Eltville - SC Waldgirmes U 23 2:3 (20.09.2020)

    SC Waldgirmes U 23 - SG Kinzenbach 2:1 (24.09.2020)

    SC Waldgirmes U 23 - FC Gießen II 6:2 (28.09.2020)

    SSV Langenaubach - SC Waldgirmes U 23 1:1 (04.10.2020)

    SV Bauerbach - SC Waldgirmes U 23 2:2 (07.10.2020)

    SC Waldgirmes U 23 - SF/BG Marburg 4:0 (16.10.2020)

    SC Waldgirmes U 23 - VfB Marburg 2:0 (21.10.2020)


    Gruppenliga Gießen/Marburg (Hessen):


    RSV Büblingshausen - FSV Braunfels 1:1 (09.09.2020)

    TSF Heuchelheim - VfL Biedenkopf 3:0 (22.09.2020)


    Kreisoberliga Süd (Hessen):


    TSV Klein-Linden - ASV Gießen 4:1 (17.09.2020)

    TSV Großen-Linden - ASV Gießen 0:5 (22.10.2020)


    Hessenpokal:


    SC Waldgirmes - FSV Fernwald 2:4 (30.09.2020)


    Kreispokal Wetzlar:


    SG Waldsolms - SC Waldgirmes 1:2 n.V. (09.07.2021)

    SG Ehringshausen/Dillheim - SC Waldgirmes 1:6 (16.07.2021)

    RSV Büblingshausen - SC Waldgirmes 1:6 (23.07.2021)


    Kreispokal Dillenburg:


    FC Merkenbach - Tuspo Nassau Beilstein 0:1 (10.07.2021)


    A-Junioren, Verbandsliga Nord (Hessen):


    SC Waldgirmes - VfB Marburg 2:2 (06.09.2020)

    SC Waldgirmes - JFV Aulatal 1:1 (03.10.2020)

    Gegenüber den ersten beiden Runden formverbessert gezeigt und im Halbfinale mit 6:1 (2:0) beim RSV Büblingshausen (Gruppenliga) gewonnen. War oft ein ordentlicher Wechsel aus Umschaltmomenten mit guten Bällen in die Schnittstelle oder einem klugen Auseinanderziehen der Abwehr mit sicherem und schnellem Passspiel. Mit etwas mehr Konsequenz ( u.a. 2 Chanchen überragend rausgespielt, dann aber leichtfertig im Strafraum vergeben) hätte es auch zweistellig ausgehen können. Bei zwei Pfostentreffern auch etwas Pech gehabt.

    Kreispokal Hersfeld/Rotenburg 2020/21, Achtelfinale:


    SG Gudegrund/Konnefeld – SG Aulatal 1:2

    FV Friedlos – FSG Hohenroda 3:0

    SG Werratal – FSV Hohe Luft 1:3

    SG Ausbach/Friedewald – SG Niederaula/Kerspenhausen 1:2

    Hattenbacher SV – SG Cornberg/Rockensüß 0:5

    SG Sorga/Kathus – SG Neuenstein 0:4


    FSG Bebra und SG Haselgrund/Breitenbach sind kampflos in das Viertelfinale eingezogen.

    Offensivspieler Jadon Sancho von Borussia Dortmund zurück zu Manchester United. Vertrag bis 2026. Sancho mit 38 Toren in 104 Bundesliga-Spielen. (Quelle: Kicker)

    Stürmer David Nieland kommt vom SC Freiburg II. Nieland stammt aus der Jugend vom VfL Wolfsburg. In der RL Südwest mit 12 Toren in 54 Spielen. In der U-19-Bundesliga mit 29 Toren in 42 Spielen.


    Torwart Kevin Ibrahim kommt vom 1.FC Heidenheim. In der 2.Bundesliga aber ohne Spiel. In der U-19-Bundesliga mit 19 Spielen.

    Neuhof gehört sportlich eher zum unteren Drittel der Hessenliga, genau so wie Dietkirchen. Auf der anderen Seite bleiben Testspiele halt auch Testspiele. Hätte aber mit einem höheren Sieg der Freunde gerechnet, hat die erste Elf gespielt?

    Vor 300 Zuschauern verliert Steinbach mit 2:4 (2:2) gegen den Wuppertaler SV (RL West). Nach einem 0:2 glich Steinbach zunächst zum 2:2 aus. - Gabriele, Bisanovic; Prokoph, Hagemann, Königs, Hanke.

    Kreispokal Hanau, 2020/21, Halbfinale:


    Der 1.FC Erlensee (Hessenliga) gewinnt vor 200 Zuschauern mit 4:1 nach Verlängerung beim SC 1960 Hanau (Verbandsliga). Das 2:1 für Erlensee in der 101 Minute per Elfmeter. In der 96 Minute Hanau mit einem Schuss an den Innenpfosten.