Beiträge von Waldgirmes

    Respekt und Glückwunsch nach Hersfeld bzw. Asbach !! Habe ich nach dem Hersfelder Auftritt in Gießen nicht erwartet.


    Spielt der SVA eigentlich in Asbach oder im Stadion in Hersfeld. Auf jeden Fall ein neuer Ground für mich :D

    Zitat

    Original von bhakundo


    Nein. Er hat doch ein Faible für Wintersport. Das heißt er ist mindestens DJ im Sauerlandstern in Willingen. :lool: :lool: :lool:


    Auf deine Beiträge lohnt es sich nicht weiter einzugehen.

    Zitat

    Original von Bayreuth
    Du bist doch auch ein großer Basketball Fan oder??


    :hallo:


    Nennen wir es Interesse. Dieses ist in der Region um Gießen automatisch vorhanden.

    @ Bayreuth
    Bora Aydin, Thomas Schlierbach, Michael Sofinski und Jan Thielmann sind schon alle beim SC Waldgirmes und daher keine Neuzugänge.
    Neu sind noch folgende Spieler: Maxi Weber, Lukas Hartmann, Fabian Grutza, Christian Büthe, Thomas Glied und Mahyar Aliakbari (alle eigene Jugend) sowie aus der Jugend des VfB 1900 Gießen: Florian Siegl, Daniel Weber und Tolga Kurucu.

    Halbfinale - Spiel 3:


    Berlin - Bonn 65:39 (28:22) - Zuschauer: 13 792 - Stand: 1:2
    Oldenburg - Bamberg 88:85 (79:79, 37:34) n.V - Zuschauer: 3148 (ausverkauft) - Stand: 3:0

    Kiel - Flensburg 37:31 (20:12) - Zuschauer: 10250 (ausverkauft)
    Magdeburg - RN Löwen 28:25 (16:14) - Zuschauer: 6530
    Dormagen - Essen 30:21 (15:10) - Zuschauer: 2517
    Berlin - Melsungen 40:33 (22:16) - Zuschauer: 6700
    Nordhorn - Balingen 32:30 (16:13) - Zuschauer: 3500
    Hamburg - Stralsund 43:16 (18:4) - Zuschauer: 10528
    Göppingen - Minden 31:21 (16:6) - Zuschauer: 4000
    Lemgo - Gummersbach 26:24 (13:10) - Zuschauer: 4950
    Großwallstadt - Wetzlar 26:25 (15:14) - Zuschauer: 3400


    1. Kiel 34 32 1 1 65:3
    2. Hamburg 34 25 2 7 52:16
    3. RN Löwen 34 24 2 8 50:18

    4. Lemgo 34 23 1 10 47:21
    5. Flensburg 34 21 2 11 44:24
    6. Göppingen 24 20 2 12 42:26

    7. Magdeburg 34 20 2 12 42:26
    8. Nordhorn 34 21 3 10 41:23
    9. Gummersbach 24 18 4 12 40:28
    10. Berlin 34 13 4 17 30:38
    11. Melsungen 24 14 2 18 30:38
    12. Großwallstadt 34 12 2 20 26:42
    13. Minden 34 12 1 21 25:43
    14. Wetzlar 34 10 3 21 23:45
    15. Balingen 34 10 3 21 23:45
    16. Dormagen 34 7 5 22 19:49
    17. Stralsund 34 2 2 30 6:62
    18. Essen 34 1 1 32 3:65

    Die Startaufstellung - Türkei-GP


    1. Sebastian Vettel | Red Bull Racing GER
    2. Jenson Button | Brawn GP GBR
    3. Rubens Barrichello | Brawn GP BRA
    4. Mark Webber | Red Bull Racing AUS
    5. Jarno Trulli | Toyota ITA
    6. Kimi Räikkönen | Ferrari FIN
    7. Felipe Massa | Ferrari BRA
    8. Fernando Alonso | Renault ESP
    9. Nico Rosberg | Williams GER
    10. Robert Kubica | BMW Sauber POL
    11. Nick Heidfeld | BMW Sauber GER
    12. Kazuki Nakajima | Williams JPN
    13. Timo Glock | Toyota GER
    14. Heikki Kovalainen | McLaren FIN
    15. Adrian Sutil | Force India GER
    16. Lewis Hamilton | McLaren GBR
    17. Nelson Piquet jun. | Renault BRA
    18. Sebastien Buemi | Scuderia Toro Rosso SUI
    19. Giancarlo Fisichella | Force India ITA
    20. Sébastien Bourdais | Scuderia Toro Rosso FRA

    Der SC Waldgirmes vermeldet weitere Neuzugänge. Nach dem Abgang von Kristian Kühn hat man auf der Torhüterposition nun nachgelegt und mit Nils Holzhäuser einen jungen oberligaerfahrenen Keeper verpflichtet. Der aus Löhnberg stammende 21jährige kommt vom RSV Würges und konnte auch bei der SGE U23 schon seine Erfahrungen sammeln. Er wird mit Ried, Grutza und Thielmann um die Plätze zwischen den Pfosten in Erster und Zweiter Mannschaft kämpfen. Desweiteren setzt der SCW seine klare Linie auf Talente aus der Region zu setzen fort und nimmt aus der Jugend des VfB Giessen die Spieler Florian Siegl, Daniel Weber und Tolga Kurucu in den Herrenkader auf.


    von: http://www.scwaldgirmes.de

    In Gießen waren etwas über 200 Zuschauer davon die Mehrzahl aus Seligenstadt. Aus Hersfeld waren es ca 20-30. Der Punkt ist für die Nordhessen mehr als glücklich. Die Südhessen haben das Spiel gemacht und waren spielerisch klar überlegen. Dies mündete in 3 Aluminiumtreffern und 2 2-1-Situation für die SF. Wenn Seligenstadt vor dem Tor effektiver wird ist noch alles drin. Mit der Leistung von heute wird es für Bad Hersfeld wohl nichts werden mit dem Hessenliga-Aufstieg.

    FV Breidenbach - TSV Kirchhain 2:2 (1:0)


    1:0 Weigel (25.Min)
    1:1 Gorniok (51.Min)
    1:2 Thormann (66.Min)
    2:2 Emmerich (70.Min, ET)


    Zuschauer: 400


    1. TSV Kirchhain 1 2:2 1
    2. FV Breidenbach 1 2:2 1
    3. FC Schlossborn 0 0:0 0


    Samstag: 06.06.2009


    16:00 Uhr


    FC Schlossborn - FV Breidenbach