Beiträge von Klutsch

    Wie auch bereits hier diskutiert, ist Holzhausen mit seinen ca. 1.050 Einwohnern ein Ortsteil von Sulz am Neckar (~ 12.500 Ew). Nächstgelegene Großstadt ist das (Luftlinie) 45 km entfernte Reutlingen im Nordosten.

    Spielte der 1933 gegründete Mehrspartenverein (Fußball, Volleyball, Tischtennis und Turnen) im Fußball viele Jahrzehnte nur auf Kreisebene und sportlich tiefer als der Fußballverein VfR Sulz 1920 (aktuell Bezirksliga), änderte sich dies durch mehrere Aufstiege des finanziell potenten FC Holzhausen. Der Oberligaaufstieg ist der bisher größte Erfolg. wobei auch die zurückliegenden Aufstiege in die Landes- sowie in die Verbandsliga für Holzhausen bereits den jeweils höchsten Spielklassenerfolg darstellten. Spielstätte ist das Panoramastadion in Sulz-Holzhausen (Bilder).

    Bernstein steht, im Gegensatz zum unterlegenen Politprofi Steffel, wohl tatsächlich für einen Neuanfang ohne Klüngelei und ist das Beste, was Hertha passieren konnte.

    im Zusammenspiel mit Windhorst? Leichte Zweifel keimen in mir

    Windhorst hätte bestimmt lieber Steffel gesehen, aber Bernstein und der Investor werden ein Gentlemen's Agreement treffen. Beide wissen, dass es ohne den jeweils Anderen nicht geht.

    Bernstein steht, im Gegensatz zum unterlegenen Politprofi Steffel, wohl tatsächlich für einen Neuanfang ohne Klüngelei und ist das Beste, was Hertha passieren konnte.

    ...

    Weil mal jemand gefragt hatte, warum der SC 1903 Weimar so ewig in der Verbandsliga fest hängt - sie haben es nun geschafft, als Letzter abzusteigen.

    ...

    Schon auffällig, dass zusätzlich in Städten wie Gotha, Eisenach, Ilmenau, Altenburg, Mühlhausen. Suhl oder auch Meiningen, Bad Salzungen, Apolda usw. - trotz teilweiser großer Entfernung zum Profifußball oder höherklassigen Amateurvereinen - scheinbar nicht einmal 6. Liga geht.

    Im ersten Testspiel der Vorbereitung auf Liga 3 besiegt der VfB Oldenburg in Verden (Aller) den SV Werder Bremen, der sich ebenfalls in einer frühen Phase der Vorbereitung befindet, mit 3:1 (0:1).


    Weitere Testspiele:

    Di, 28.06. VfL Oldenburg - VfB Oldenburg

    Sa, 02.07. SV Lippstadt - VfB Oldenburg
    Sa, 09.07. VfB Oldenburg - Go Ahead Eagles Deventer
    Sa, 16.07. SSV Jeddeloh II - VfB Oldenburg

    Westerhausen, ein Ortsteil der Stadt Thale mit ca. 2,000 Einwohner, liegt im Harzvorland zwischen Blankenburg und Quedlinburg. Der örtliche Sportverein unterteilt sich in die Abteilungen Handball und Fußball. Letztere gelten als "ambitioniert" und sind entsprechend von Kreisebene ausgehend mehrfach aufgestiegen. Heimspielstätte ist die Sportanlage Wolfsberg, mittlerweile in Arena "Zum Wolfsberg" umbenannt (Bilder)

    Nottingham Forest arbeitet nach Informationen von "The Athletic" an einem Transfer von Union-Stürmer Taiwo Awoniyi, der Premier-League-Aufsteiger stehe bereits in Kontakt mit den Köpenickern. Quelle: Kicker

    Der Rekordtransfer ist fix. Union bekommt 20 Millionen €, davon fließen vertraglich wohl 10% nach Liverpool. Insgesamt 25 Tore in 65 Pflichtspielen für Union, davon 15 in der letzten Bundesligasaison.



    Saison 2022/23

    Zugänge: Lennart Grill (<- Leverkusen), Milos Pantovic (<- Bochum), Tim Skarke (<- Darmstadt), Jamie Leweling (<- Fürth), Danilho Doekhi (<- Arnheim, NL), Janik Haberer (<- Freiburg), Paul Seguin (<- Fürth).

    Abgänge: Lennart Moser (-> KAS Eupen), Andreas Luthe (-> Kaiserslautern), Marcus Ingvartsen (-> Mainz - Leihanschlussvertrag), Grischa Prömel (-> Hoffenheim), Bastian Oczipka (unbekannt), Anthony Ujah (unbekannt), Suleiman Abdullahi (unbekannt).

    Da hat Union schnell reagiert und Plan B umgesetzt. Der letzte Saison nach Klagenfurt ausgeliehene Torwart Lennart Moser war für die Position eigentlich vorgesehen. Da Moser aber nach Belgien zu KAS Eupen wechselt, bleibt Jakob Busk bei Union. Zumal der Däne Busk recht beliebt ist und mittlerweile (seit 2016 bei Union) auch familiär seinen Lebensmittelpunkt in Berlin hat.

    Oh ha, gleich am 1. Spieltag das Derby Oldenburg vs Meppen. Da werden beide Regionen hin fiebern. :positiv1:

    Schönes Nordwestderby. Hoffentlich findet es am Wochenende in einem ausverkauften Marschwegstadion in Oldenburg und nicht an einem Montagabend mit Geisterkulisse im Niedersachsenstadion in Hannover statt.

    Mario Götze hat heute Unterschrieben!

    Der 30-Jährige kommt bis 2025 von der PSV Eindhoven. Die Hessen machen Gebrauch von der Ausstiegsklausel und sichern sich die Dienste des Offensivallrounders für kolportierte drei bis vier Millionen Euro.

    Auf Mario Götze bin ich gespannt. Mal schauen, ob er, wie in Eindhoven, auch in der Bundesliga an alte Stärke anknüpfen kann.

    Der gebürtige Ostfriese und ehemalige Profi Frank Löning (in der 2. und 3. Liga für Paderborn, Sandhausen, Aue, Chemnitz aktiv) wird neuer Co-Trainer an der Seite von Cheftrainer Dario Fossi. Zudem verpflichtete der VfB Dominique Ndure von Holstein Kiel II.

    Rund 70 km westlich von Mainz liegt die Kleinstadt Kirchberg (Hunsrück) mit knapp 4.000 Einwohnern. Neben 2 Kirchtürmen hat die "Stadt auf dem Berg“ auch einen weithin sichtbaren Wasserturm zu bieten. Passend dazu lautet der Slogan des örtlichen Turn- und Sportvereins "Die Macht vom Wasserturm".

    Bereits der Aufstieg in die Rheinlandliga 2019 war der bis dato größte Erfolg des Mehrspartenvereins im Fußball, der 2022 durch den Oberligaaufstieg noch einmal übertroffen wurde. Heimspielstätte ist der Sportplatz an der Dickenschieder Straße (Bilder).

    Surheide ist ein südöstlicher Stadtteil der Großstadt Bremerhaven. Der örtliche Turn- und Sportverein wurde 1952 gegründet, zählt von seiner Mitgliederzahl (vor der Corona-Pandemie ca. 900) zu den drei größten Vereinen in Bremerhaven und bietet neben Fußball noch zahleiche weitere Sportarten sowie einen Spielmannszug an. Die Heimspiele werden in der Sportanlage Wulsbergen ausgetragen (Bilder).

    Die Stadt Papenburg ist nach Lingen die zweitgrößte Stadt des Emslandes und liegt in dessem nördlichen Teil an Ostfriesland angrenzend. Vom SV Meppen, dem bekanntesten und erfolgreichsten Emslandverein, ist die Stadt gut 50 Kilometer entfernt. Überregional bekannt ist Papenburg hauptsächlich durch das Spektakel, wenn eine Papenburger Werft ihre neugebauten Kreuzfahrtschiffe zum Meer transportiert und die Ems zu diesem Zweck aufgestaut wird.

    Der SC Blau-Weiß Papenburg entstand 1994 durch Zusammenschluss der ehemaligen Rivalen Germania aus dem Stadtteil Untenende und Amisia aus dem Stadtteil Obenende. Der Aufstieg in die Oberliga ist der bisher größte Erfolg. Gespielt wird im Parkstadion Obenende (Bilder).

    Mutschelbach ist ein Ortsteil (ca. 1.900 Ew) der Gemeinde Karlsbad und liegt südöstlich der Großstadt Karlsruhe. Der ansässige Arbeiter-Turn- und Sportverein wurde 1904 gegründet und war, wie der Name es bereits vermuten lässt, einst Mitglied im ATB (später umbenannt in ATSB), dem Konkurrenzverband zu bürgerlichen Verbänden wie dem Deutschen Fußball-Bund und der Deutschen Turnerschaft. Nach entsprechenden Verboten und Beschlagnahmungen nach 1933, gründete sich der Verein 1947 wieder neu als ATSV Mutschelbach.

    Der Aufstieg in die Oberliga ist der bisher größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Verantwortlich für den Aufschwung sind u.a. die Unternehmer Piston und Konstandin. Passend dazu gibt es so hübsche Spielstättennamen wie Piston-EDEKA-Arena (Bilder) und die Konstandin-Kunstrasen-Arena (Bilder).

    Hohkeppel ist ein südwestlicher Ortsteil der Gemeinde Lindlar (~ 21.400 Ew) im Oberbergischen Land und liegt östlich der Großstadt Bergisch Gladbach. Der Sportverein Eintracht Hohkeppel wurde 1966 gegründet und ist in den letzten Jahren, von der Kreisliga C ausgehend, mehrfach aufgestiegen. Die Heimspiele werden im Achim Lammers Waldstadion in Lindlar-Köttingen ausgetragen (Bilder).

    Königsdorf liegt mit seinen ~ 11.900 Einwohnern westlich der Großstadt Köln und ist ein Stadtteil von Frechen (~ 52.000 Ew). Der Turn- und Sportclub Blau-Weiß ist seit 2014 mehrmals - von Kreisebene ausgehend - aufgestiegen. Bisher wurden die Spiele am Vereinssitz in der Sportanlage Pfeilstraße in Frechen-Königsdorf ausgetragen (Bilder).